Sie können Ihren Stadia-Controller jetzt auf Bluetooth umstellen, aber nur bis Dezember


TL;DR

  • Google erlaubt Nutzern jetzt, ihre Stadia-Controller auf Bluetooth umzustellen.
  • Nach der Aktivierung beginnt der Controller mit der Verwendung von Bluetooth Low Vitality-Verbindungen.
  • Das Replace bleibt nur bis zum 31. Dezember 2023 verfügbar.

Google gab bekannt, dass dies irgendwann in dieser Woche möglich sein würde Stadia-Controller Besitzer können Bluetooth aktivieren, sodass der Controller auf anderen Plattformen verwendet werden kann. Diese Zeit ist jetzt, da die Bluetooth-Unterstützung reside gegangen ist.

Durch den Besuch der Stadia-Websitekönnen Besitzer von Stadia-Controllern endlich auf das lang ersehnte Function umsteigen. Es wird angegeben, dass der Schalter nach dem Aktivieren des Bluetooth-Modus dauerhaft ist und Sie nicht mehr zum Wi-Fi zurückkehren können, um auf Stadia zu spielen. Sie können jedoch weiterhin auf Stadia spielen, wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden. Aber das sollte kein großes Downside sein, da die Plattform am 18. Januar geschlossen werden soll.

Um den Bluetooth-Modus zu aktivieren, müssen Sie lediglich Ihren Controller über USB mit Ihrem Pc verbinden, die Schaltfläche „In den Bluetooth-Modus wechseln“ auf der Stadia-Seite finden und dann auf der Registerkarte „In den Bluetooth-Modus wechseln“ auf die Schaltfläche „Begin“ klicken.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sagt Google, dass der Controller mit der Verwendung von Bluetooth Low Vitality-Verbindungen beginnt. Das bedeutet, dass der Controller über Bluetooth eine Verbindung zu anderen Plattformen herstellen kann, einige Funktionen jedoch nicht funktionieren. Beispielsweise verliert der Controller die Fähigkeit, Go-By way of-Audio drahtlos auszuführen. Google bietet auch eine Liste der Geräte die vom Normal unterstützt werden.

Wenn Sie auf der Stadia-Webseite nach unten scrollen, finden Sie auch eine Handvoll hilfreicher FAQs, wenn Sie Probleme mit dem Change haben.

Was jedoch auffiel, ist, dass das Replace anscheinend nur bis Ende dieses Jahres verfügbar sein wird. Direkt neben der Tab-Warnung, dass der Change dauerhaft ist, befindet sich ein weiterer Tab, der besagt, dass das Replace bis zum 31. Dezember 2023 verfügbar ist. Außerdem heißt es, dass Besitzer während dieses Zeitraums nach Bluetooth-Updates und dem Controller-Modus suchen können.

Obwohl es schön wäre, wenn es keine Frist gäbe, sollte eine Schonfrist von quick einem Jahr den Eigentümern genügend Zeit für den Wechsel bieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *