Drohnenspezialist COPTRZ arbeitet mit BT an der Drohnenstrategie – sUAS Information – The Enterprise of Drones


BT treibt die Einführung der Drohnentechnologie und die Schulung seiner Mitarbeiter voran. Das ist wo COPTRZ kam herein.

Als führende CAA-registrierte RAEs (Recognised Evaluation Entities) hat sich BT für COPTRZ entschieden
Fähigkeit, nicht nur Schulungen für Drohnenpiloten anzubieten, sondern auch zusätzliche maßgeschneiderte Rundum-Schulungslösungen.

Darüber hinaus hat COPTRZ modernste und Drohnentechnologie von einer Reihe verschiedener Anbieter geliefert
Hersteller mit einer Reihe von Modellen für unterschiedliche Aufgabenstellungen.

COPTRZ kuratierte zunächst eine maßgeschneiderte Trainingswoche für eine Reihe von angehenden Piloten am Standort von BT in Hereford.
Nach einer intensiven Woche haben 10 Studenten erfolgreich als Piloten mit einer Reihe von Empfehlungen abgeschlossen
das folgte bald.

Richard Coles, Area Programs Supervisor von BT Drone Options, sagte: „Coptrz hat uns bei unserer GVC-Schulung und Beschaffung von Drohnen mit großem Fachwissen versorgt. Sie haben ein großartiges Staff und leisten bei Bedarf enorme Unterstützung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen in der Zukunft.“

Mitbegründer von COPTRZ, Steve Coulson, kommentierte: „Wir sind begeistert und stolz darauf, mit BT als einem zu arbeiten
Unternehmen, die von den enormen Vorteilen der Drohnentechnologie profitieren möchten. Wir freuen uns darauf, BT weiterhin mit kontinuierlichen Schulungen und Technologien zu unterstützen.“

COPTRZ ist ein in Großbritannien ansässiger Anbieter von Drohnenlösungen für Unternehmen, die Drohnentechnologie und die damit verbundenen Vorteile in Bezug auf Produktivität, Sicherheit und Kosteneinsparungen einsetzen möchten. Dies umfasst Flugzeugzellen, Nutzlasten, Software program, Peripheriegeräte und Schulungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *