Axians France geht eine Partnerschaft mit Pix4D ein, einem Experten für digitale Modellierung, um seinen Kunden digitale Zwillinge ihrer Infrastrukturen bereitzustellen


Diese Partnerschaft wird es Axians ermöglichen, diese hochmoderne Technologie in seine Angebote zu integrieren, und Pix4D, das Know-how von Axians zu nutzen, um BIM-Dienste bereitzustellen, die vollständig an die spezifische Natur und Entwicklung von Telekommunikationsinfrastrukturen angepasst sind.

Die Digital-Twin-Technologie schafft eine Single Supply of Reality für Industrie- und Immobilienanlagen. Es bietet den Eigentümern und Betreibern die folgenden Vorteile:
● Höhere Genauigkeit im Asset Administration,
● Erhöhte Transparenz und Informationsfluss,
● Erweiterte Echtzeit- und Präventivanalysen,
● Voraus- und Wartungsplanung
● Verbesserte Sicherheit für Inspektionsteams,

Als treibende Kraft für Innovation und Technologie im französischen Telekommunikationssektor wird Axians mit Pix4D zusammenarbeiten, um ein technologisches Ökosystem aufzubauen, das die Genauigkeit der Datenerfassung verbessern soll. Die Erstellung von BIM-3D-Modellen und digitalen Zwillingen der Infrastrukturen seiner Kunden ermöglicht es Axians, sein Angebot zu stärken.

Pix4D ist führend in der Branche der angewandten Photogrammetrie und bietet BIM-Dienstleistungen über das Pix4D Digital Building Crew (DCT) unter der Leitung von Dr. Jacques Khouri, einem BIM-Spezialisten und Digitalisierungsexperten, an. Pix4D wird seinen digitalen Zwilling und seine KI-Technologie nutzen, um kritische Telekommunikationsanlagen und ihre Abmessungen automatisch zu identifizieren. Das DCT wird 3D-BIM-Modelle zur Verwendung bei der Set up neuer 5G-Antennen, der Wartung und mehr erstellen. Telekommunikationsanlagen werden in intelligenten 3D-Modellen genau nachgebildet.

„Eine der größten Herausforderungen unserer Kunden, Betreiber und Verwalter von Telekommunikationsinfrastruktur, battle schon immer die genaue Kenntnis ihrer Belongings (Türme, Dach, …), um sie zu optimieren und zu verbessern. Das Know-how von Axians in Kombination mit den digitalen Modellierungsdiensten von Pix4D wird unseren Kunden einen zuverlässigeren Zugang sowie eine schnellere und bessere Kontrolle über die Entwicklung ihrer Infrastrukturen bieten.“ sagt David Lammens, CEO von Axians Infrastrukturen und Telekommunikation in Frankreich.

Dr. Christoph Strecha, Mitbegründer und CEO von Pix4D, kommentiert: „Pix4D ist ideally suited positioniert, um BIM-Modellierungsdienste anzubieten. Unser Ziel ist es, eine hochwertige Finish-to-Finish-Lösung bereitzustellen, mit der wir mit unseren bewährten Techniken und Algorithmen für maschinelles Lernen die Kosten, die Dauer und die Komplexität der Erstellung von BIM- und digitalen Zwillingsmodellen erheblich reduzieren können. Unsere Ergebnisse werden Axians 2D-CAD-Zeichnungen, 3D-Modelle sowie BIM-Modelle auf 4D- bis 7D-Ebene liefern. Dies ist eine Gelegenheit für unsere Unternehmen, innovativ zu sein, und wir freuen uns auf eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft.“

Über Axianer

Axians unterstützt seine Kunden – privatwirtschaftliche Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Betreiber und Dienstleister – bei der Entwicklung ihrer Infrastrukturen und digitalen Lösungen. Axians bietet hierfür a
umfassendes Angebot an ICT-Lösungen und -Companies, die Geschäftsanwendungen und Datenanalyse umfassen,
Unternehmensnetzwerke und digitale Arbeitsplätze, Rechenzentren und Cloud-Dienste, Telekommunikation
Infrastruktur und Cybersicherheit. Die spezialisierten Beratungs-, Design-, Integrations- und Serviceteams von Axians
entwickeln maßgeschneiderte digitale Transformationslösungen, die zu erfolgreichen Geschäftsergebnissen beitragen für
es sind Kunden. Axians ist eine Marke von VINCI Energies. www.axians.com Umsatz von 2,7 Mrd. € // 12.500
Mitarbeiter // 27 Länder

Über Pix4D

Pix4D (pix4d.com) entwickelt hochmoderne Software program und {Hardware}, die per Hand, Drohne oder Flugzeug aufgenommene Bilder in genaue und georeferenzierte 2D-Mosaike, 3D-Modelle und Punktwolken in Vermessungsqualität umwandelt. Pix4D wurde 2011 gegründet und expandiert schnell von seinem Hauptsitz in Lausanne, Schweiz, zu Büros in Berlin, Madrid, Bukarest, Denver, Shanghai und Tokio. Die Produkte von Pix4D sind an der Datenerfassung, -verarbeitung, der Entwicklung von 3D-BIM-Modellen und der Vervollständigung von Arbeitsabläufen von Ende zu Ende beteiligt.

Die Lösungen von Pix4D sind auf eine Vielzahl von Branchen zugeschnitten, wobei die Bau- und Inspektionsabläufe speziell auf diese Anwendungen zugeschnitten sind. BIM-Modelle können über die Schaltfläche „Scan-to-BIM“ auf den Pix4D-Bau- und Inspektionslösungen PIX4Dcloud und PIX4Dinspect angefordert werden. Diese Lösungen basieren nicht nur auf Drohnenbildern, da Pix4D auch spezialisierte Bauhardware anbietet; die CraneCamera, die an Kränen für tägliche Standortverfolgungsdaten montiert ist, und der viDoc RTK-Rover, ein tragbarer Rover
für Einzelpunktmessung und terrestrische Standortabtastung. Pix4D ist der exklusive Distributor des viDoc RTK Rovers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *