FlytBase und Iris Automation kündigen Partnerschaft an, um sichere automatisierte BVLOS-Drohnen-in-a-Field-Operationen in großem Umfang zu ermöglichen


San Jose, Kalifornien (USA), 11. November 2022 – FlytBase, Anbieter von Drohnenautonomieplattformen für Unternehmen, freut sich, seine Partnerschaft mit Iris Automation, dem Pionier in der Sicherheits-Avionik-Technologie, bekannt zu geben. Durch diese Allianz wird das Flaggschiffprodukt von FlytBase, FlytNow, Unternehmen eine nahtlose Integration des bodengestützten Erkennungs- und Warnsystems Casia G von Iris Automation ermöglichen und sichere BVLOS-Flüge ermöglichen.

Minderung von Risiken bei BVLOS-Operationen

Die Flugsicherheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erhalt einer BVLOS-Befreiung. Die Fähigkeit, eindeutig nachzuweisen, dass man sowohl Luft- als auch Bodenrisiken identifiziert und die notwendigen Risikominderungsmaßnahmen zur Vermeidung von Kollisionen mit anderen Luftfahrzeugen, Personen und Eigentum am Boden ergriffen hat, ist entscheidend für den Erfolg der Verzichtserklärung.

Hier kommt das Casia G-System ins Spiel. Das bodengestützte Überwachungssystem von Iris Automation überwacht kontinuierlich den Luftraum, um sicherzustellen, dass der UAS-Betrieb vor eindringenden Flugzeugen geschützt ist. Die Sensoren verwenden die patentierte KI- und Pc-Imaginative and prescient-Technologie von Iris, um ein vollständiges optisches 360°-Sichtfeld bereitzustellen, um jedes kooperative oder nicht kooperative Flugzeug in einem Radius von 2 km um den Standort des Sensors zu erkennen und zu warnen.

Da es bodengestützt ist, wird auch keine zusätzliche Nutzlast auf der Drohne benötigt, was die Flugzeit verkürzen könnte, und es ist very best für routinemäßige und wiederholbare Operationen. Beispielsweise könnte der Sensor neben der Drohnen-Dockingstation angeordnet werden, wodurch die Notwendigkeit eines visuellen Beobachters reduziert wird, der sonst für BVLOS-Operationen erforderlich wäre. Der Überwachungsbereich von Casia G kann auch erweitert werden, indem zusätzliche Einheiten hinzugefügt werden, um ein Netzwerk aus Erkennungsknoten und einem Mesh zu bilden.

Wie die Casia G-Integration mit FlytNow einen sicheren BVLOS-Betrieb ermöglicht

FlytNow ist eine intuitive, Cloud-basierte Softwareplattform, die es Drohnenbetreibern ermöglicht, vollautomatische BVLOS-Operationen mit Drone-in-a-Field-Systemen von entfernten Kommandozentralen aus durchzuführen. Durch die Integration kann das FlytNow-Dashboard Casia G-Systemdaten in Echtzeit anzeigen, z. B. den Typ des störenden Flugzeugs, Stay-Telemetrie und seinen Standort auf der Karte.

Darüber hinaus können entfernte Drohnenbetreiber den Standort, den Standing (on-line oder offline) und den Radius des Casia G-Sensors sehen. Sie sind auch in der Lage, Echtzeitwarnungen zu erhalten, wenn ein nicht autorisiertes Flugzeug in ihrem Betriebsgebiet gefunden wird.

Neben der vollständigen Integration mit Casia G für sichere kollisionsfreie BVLOS-Flüge bietet FlytNow auch eine Reihe von Sicherheitsfunktionen für einen sicheren Flugbetrieb. Im Notfall, wie z. B. Verlust der RC-Verbindung, schwacher Akku oder Verlust der Internetverbindung, können mehrere ausfallsichere Ereignisse und zugehörige Verhaltensweisen über FlytNow konfiguriert werden. Wenn eine Failsafe-Aktion ausgelöst wird, kehrt die Drohne automatisch zur Dockingstation zurück. Der Fernoperator kann auch No-Fly-Zones (NFZ) hochladen/erstellen, um zu verhindern, dass die Drohne in eingeschränkten oder verbotenen Luftraum eindringt.

„Da die Drohnenindustrie voranschreitet, ist die Bereitstellung einer skalierbaren Plattform der Enterprise-Klasse für BVLOS-Operationen wichtiger denn je geworden“, sagt Nitin Gupta, Gründer und CEO von FlytBase, Inc. „Kooperationen zwischen komplementären Technologieanbietern werden immer wichtiger wie wir fügen Sie FlytNow weitere Sicherheitsfunktionen hinzu. Das bodengestützte Erkennungs- und Vermeidungssystem Casia G schließt eine entscheidende Lücke bei der Ermöglichung risikofreier BVLOS-Flüge.“

Jon Damush, CEO von Iris Automation, erklärt: „Die Notwendigkeit, das Risiko von Zusammenstößen in der Luft zu mindern, ist so wichtig wie nie zuvor, da Drohnenoperationen immer rationalisierter und automatisierter werden. Mit der Integration des Iris Casia G-Techniques in die FlytNow-Plattform demonstrieren wir eine vollständige Visualisierung des Luftraums – einschließlich kooperativer UND nicht kooperativer Flugzeuge. Dies öffnet die Tür für sichere und effiziente BVLOS-Operationen für DIB-Plattformen, die den Menschen aus dem Kreislauf entfernen – ein entscheidender Schritt zur Unterstützung der betrieblichen Größenordnung und des wirtschaftlichen Nutzens.“

Nehmen Sie an ihrem neuesten Webinar von FlytBase und Iris Automation teil, in dem sie am 17. November um 10:00 Uhr CT (16:00 GMT) darüber diskutieren, „Wie das Casia G-System von Iris Automation Risiken bei BVLOS-Flügen mindert“. Zur Anmeldung besuchen Sie bitte folgenden Hyperlink:

https://flyt.link/iris-automation-flytnow-webinar

Über Iris-Automatisierung

Iris Automation widmet sich der Schaffung einer Luftfahrtumgebung, in der niemals zwei Flugzeuge in der Luft kollidieren. Wir nutzen modern KI-basierte Bildverarbeitungstechnologie, die es unbemannten und bemannten Flugzeugen ermöglicht, das Risiko von Zusammenstößen in der Luft zu mindern – entscheidend für einen sicheren, skalierbaren und effizienten Betrieb in unzähligen Branchen. Die bord- und bodengestützten Casia-Systeme von Iris geben den Betreibern die erforderliche Zuverlässigkeit, um sicher durch den zunehmend komplexen und überfüllten Luftraum zu navigieren. Wir arbeiten eng mit den Zivilluftfahrtbehörden weltweit zusammen, wenn sie regulatorische Rahmenbedingungen implementieren, um die Sicherheit und Effizienz in der Luftfahrt zu verbessern.
www.irisonboard.com

Über FlytBase, Inc.

FlytBase, Inc., ein Unternehmen aus dem Silicon Valley, wurde 2016 gegründet und hat die weltweit erste Plattform für das Web der Drohnen (IoD) aufgebaut, die drohnenunabhängige Softwarelösungen zur Automatisierung und Skalierung des Drohnenbetriebs bereitstellt. FlytBase conflict Teil des Accelerator-Programms von Cisco und wurde beim International Innovation Contest von NTT Knowledge als Grand Champion ausgezeichnet. Ihr Flaggschiffprodukt FlytNow ist eine webbasierte Software program zur Automatisierung von Routinemissionen mit Drohnendocks. Es unterstützt die größte Auswahl an Dockingstationen und Drohnen (DiaB) für verschiedene kommerzielle Anwendungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *