Spright und Dufour Aerospace geben den Kauf von bis zu 140 unbemannten Aero2-Kippflügelflugzeugen bekannt – sUAS Information – The Enterprise of Drones


● Die Vereinbarung stellt einen Multimillionen-Greenback-Kauf dar, einen der bisher größten Käufe von zivilen unbemannten Luftfahrzeugen auf dem US-Markt
● In einer mehrjährigen strategischen Partnerschaft wird Spright Dufour Aerospace mit Take a look at-, Zertifizierungs- und Produktionsdiensten unterstützen und wird der exklusive Service-, Wartungs- und Schulungspartner von Aero2 für Dritte in Nordamerika
● Das Flugzeug wird hauptsächlich für die Lieferung medizinischer Güter über mittlere und lange Distanzen eingesetzt

(Gilbert, Arizona und Zürich, Schweiz), 4. November 2022. Heute gaben Spright, die Drohnensparte von Air Strategies, dem führenden Anbieter von Rettungsdiensten für Hubschrauber, und Dufour Aerospace, das modern Schweizer eVTOL-Unternehmen, den Kauf von Spright bekannt 40 Aero2 mit Optionen für weitere 100 Flugzeuge. Die Kooperations- und Verkaufsvereinbarung über bis zu 140 Aero2-Flugzeuge stellt die bisher größte Zusage eines Betreibers für das Aero2-Design dar und ist einer der größten Käufe ziviler unbemannter Luftfahrzeuge in der Geschichte der USA.

„Dufour Aerospace hat ein beeindruckendes Schweizer Taschenmesser für die unbemannte Luftmobilität entwickelt, das unsere erwarteten zukünftigen Anforderungen erfüllen wird. Mit der heutigen Ankündigung demonstrieren wir unser Engagement für ihre Imaginative and prescient und ihren technologischen Ansatz, bei dem wir stolz darauf sind, der erste Betreiber in den USA zu sein“, sagte der Präsident von Spright Joseph Resnik. „Dies ist eine mehrjährige Verpflichtung von Spright in Höhe von mehreren Millionen Greenback, die uns in die Lage versetzen wird, die kritischen Warenverteilungsmärkte effizient zu bedienen.“

Das Dufour Aero2-Flugzeug erweitert Sprights Möglichkeiten, dem Gesundheitswesen zu dienen, indem es schwerere Nutzlast über längere Strecken transportiert. Dies bedeutet, dass mehr Patientenproben, größere Gewebeproben und Organe sowie schwerere Verbrauchsmaterialien und Geräte mit der bedarfsgerechten Geschwindigkeit und Effizienz transportiert werden, die für die Lieferung durch Drohnen einzigartig sind.

Dufour Aerospace entwickelt die nächste Technology von eVTOL-Flugzeugen mit Schwerpunkt auf dem Markt für medizinische Notfalldienste und der Bewegung zeitkritischer, kritischer Fracht.

Das Unternehmen hat zwei Designs: Das Aero2 ist für unbemannte, ferngesteuerte Operationen ausgelegt; und die Aero3, ein bemanntes Flugzeug mit 8 Sitzen, das speziell für Ambulanzflüge und HEMS-Operationen entwickelt wurde. Jedes Design verfügt über einen Kippflügel, der das Beste aus Helikoptern und Flugzeugen vereint: senkrechtes Starten und Landen selbst auf kleinsten Stellen und energieeffizienter Langstreckenflug bei hohen Geschwindigkeiten.

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Spright in Dufour Aerospace, das durch die heutige Kaufankündigung für den Aero2 bewiesen wird“, sagte Thomas Pfammatter, CEO von Dufour Aerospace. „Unsere Partnerschaft, die weit über den Absatz von Aero2 hinausgeht, ist für uns ein bedeutender Meilenstein in unserer Entwicklung von Kippflügel-, unbemannten und bemannten Produkten für fortschrittliche Luftmobilität. Das Engagement von Spright zeigt, dass für Aero2 ein großes Marktpotenzial für einen sicheren und effizienten Mittel- und Langstreckenbetrieb mit unbemannten Luftfahrzeugen besteht.“

Spright wird Dufour bei der Erlangung der Musterzulassung für den Aero2 unterstützen, einschließlich technischer, Daten- und Flugaktivitätsunterstützung für Demonstrationszwecke, wie z. B. Haltbarkeits-, Ausfall- und Zuverlässigkeitstests sowie Erkennungs- und Vermeidungsfunktionen. Spright wird auch der exklusive Service-, Wartungs- und Schulungspartner von Aero2 für Dritte in Nordamerika sein.

Die Bedingungen des Kauf-, Entwicklungs- und Dienstleistungsvertrags zwischen den Parteien werden nicht offengelegt. Flugtests des Aero2 laufen in Zürich, Schweiz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *