Die Teal Group prognostiziert in ihrem UAV-Marktprofil und ihrer Prognose für 2022/2023 weltweite Ausgaben für zivile UAS von 139 Milliarden US-Greenback in den nächsten zehn Jahren


Das dynamische Wachstum bei zivilen unbemannten Flugsystemen (UAS) im Laufe des Zeitraums wird erhebliche Belohnungen für intelligente Investitionen schaffen, da Nationen ihren Luftraum öffnen, kommerzielle Anwendungen starten und Zivilregierungen Systeme für neue Rollen in der Grenzsicherheit und öffentlichen Sicherheit einführen. Gleichzeitig erreichen einige Marktsektoren ihre Reife schneller als erwartet, was von Anlegern und potenziellen Marktteilnehmern Vorsicht und sorgfältige Recherchen erfordert.

Das World Civil UAS Market Profile and Forecast der Teal Group für 2022/2023 prognostiziert, dass die Produktion nichtmilitärischer UAS von 7,2 Milliarden US-Greenback professional Jahr auf 19,8 Milliarden US-Greenback bis 2031 steigen wird, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 9,1 % in konstanten Greenback entspricht. Die gesamten zivilen UAS-Käufe werden in diesem Jahrzehnt 139 Milliarden US-Greenback erreichen.

„UAS conflict ein Growth-Markt mit scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten. Es wird jetzt immer deutlicher, dass die Wege auseinandergehen – einige Wege führen zu großen Belohnungen, aber auf anderen ist der Rand der Klippe in Sicht“, sagte Jeremiah Gertler, Hauptautor der Studie von Teal Group. „Das heutige rasante Wachstum wird sich in einigen Sektoren abschwächen, nachdem endlich Mittel- und Spätanwender hinzugekommen sind. In weiten Teilen der Welt wird dies bedeuten, dass sich die Wachstumsmärkte in Rohstoffersatzmärkte verwandeln, in denen die Hersteller mit der lokalen Menge gebrauchter Drohnen konkurrieren.“

Im Gegensatz dazu wird erwartet, dass der US-amerikanische Markt wächst, während andere globale Märkte bereits beginnen, sich einzupendeln. „Das ist der einzige Vorteil eines späten Begins“, sagte Gertler. „Du rennst hart, wenn alle anderen schon in der Dusche sind.“

Kommerzielle Nutzung wird den Markt antreiben, da Verbraucherdrohnenkäufe langsam sind und staatliche Käufe ein kleiner, aber wachsender Teil des Marktes bleiben. „Große Unternehmen waren die ersten Akteure bei der Optimierung von UAS und sind am besten positioniert, um davon zu profitieren, wenn die Vorschriften endlich in Kraft treten“, sagte Gertler. „Gleichzeitig übersprang der Verbrauchermarkt direkt von der Pubertät bis zur Reife, was UAS-Hersteller dazu veranlasste, nach ihrer nächsten großen Probability im gehobenen Markt zu suchen. Das bedeutet mehr Fokus auf anspruchsvollere, höherwertige Einheiten, aber auch mehr Wettbewerb in engeren Nischen“, fügte Gertler hinzu.

Das größte Potenzial scheint der Belieferungsmarkt zu sein. Teal ist der Ansicht, dass die besten Chancen auf dem Markt für Lieferungen im Transport auf der mittleren Meile (dh vom Werk zum Lager) liegen und nicht in den am häufigsten diskutierten Lieferungen auf der letzten Meile. Die Zustellung auf der letzten Meile muss im kompliziertesten regulatorischen Umfeld funktionieren, wobei nicht nur nationale Stellen, sondern auch Gemeinden und sogar Hausbesitzerverbände ein Mitspracherecht haben, ob und wann Lieferdrohnen in Nachbarschaften erscheinen.

Die Landwirtschaft wird bis 2030 der führende Sektor in Übersee sein, dank starker chinesischer Investitionen in die Subventionierung des landwirtschaftlichen Drohnensprühens und zunehmend leistungsfähiger, aber erschwinglicherer UAS, die in den Sektor vordringen, insbesondere für kleinere Betriebe.

Die industrielle Inspektion hat sich im Laufe des nächsten Jahrzehnts zu einem wichtigen kommerziellen Drohnenmarkt entwickelt. Das Baugewerbe wird den größten Teil dieses Marktes für industrielle Inspektionen ausmachen. Alle 10 der weltweit größten Bauunternehmen setzen Systeme ein oder experimentieren damit und werden in der Lage sein, Flotten schnell weltweit einzusetzen. Die Industrieinspektion umfasst auch andere wichtige Segmente wie Energie, Bergbau und Eisenbahnen. Andere wichtige kommerzielle UAS-Segmente umfassen allgemeine Fotografie, Kommunikation, Versicherung und Unterhaltung.

Zivilregierungen setzen immer mehr unbemannte Systeme ein. Die Regierungen der Vereinigten Staaten und Europas haben wachsende Programme zum Einsatz von Systemen zum Schutz von Land- und Seegrenzen. Die Vereinten Nationen und andere Friedenstruppen setzen Systeme ein, um Schutz zu bieten. Die Verwendung durch die Strafverfolgungsbehörden, insbesondere in den Vereinigten Staaten, nimmt stark zu.

Mit der Verbreitung unbemannter Systeme floss Risikokapital in UAS-nahe Bemühungen wie Analysesoftware, um die Daten zu verarbeiten, die von unbemannten Systemen und Steuernetzwerken stammen. US-Begin-ups haben in den letzten 10 Jahren einen Großteil der Finanzierung erhalten, was es ihnen ermöglicht, die Führung bei der Entwicklung von Drohnenanalysen zu übernehmen. Chinesische Firmen, die viel weniger Investitionen erhalten haben, konzentrieren sich darauf, ihren Vorsprung bei {Hardware} zu festigen, indem sie von Verbraucher- zu kommerziellen Systemen wechseln.

Die Teal Group ist ein Marktanalyseunternehmen für Luft- und Raumfahrt und Verteidigung mit Sitz in Fairfax, Virginia, USA. Es stellt der Industrie und Regierungen weltweit Wettbewerbsinformationen zur Verfügung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *