Arabian Improvement & Advertising and marketing Firm Inks Deal mit Sabrewing Plane zum Kauf von 53 „Rhaegal-A“ VTOL Air Cargo Drones


Oxnard, CA – In einer heutigen gemeinsamen Ankündigung zwischen der Arabian Improvement and Advertising and marketing Company (ADMC) und der Sabrewing Plane Firm, Inc. gaben die beiden Unternehmen an, dass ADMC 53 der rekordverdächtigen unbemannten Schwerlastluftfahrzeuge (UAV) bestellt habe. . Dieses Ereignis folgt auf den ersten Weltrekordflug des Rhaegal-A „Alpha“-Flugzeugs von Sabrewing.

„Wir hatten eine phänomenale Reaktion auf unsere Erstflugankündigung“, sagte Ed De Reyes, CEO von Sabrewing. „Wir erfüllen die Wünsche unserer Kunden, große Frachtmengen zu transportieren und gleichzeitig schwere Nutzlasten zu heben.“

Im September dieses Jahres gab Sabrewing bekannt, dass es seinen ersten Flug mit einer rekordverdächtigen Nutzlast von 829 Pfund/374 kg geflogen struggle – die höchste für kommerzielle Fracht-UAVs. Laut De Reyes hat die Rhaegal-A im Rahmen ihres endgültigen Entwicklungsprogramms weiterhin schwere Nutzlasten geflogen und gehoben.

ADMC hat derzeit 128 Bestellungen für das Flugzeug Rhaegal-B „Bravo“ von Sabrewing, das vertikal 5.400 Pfund/2.450 kg und konventionell bis zu 10.000 Pfund/4.535 kg heben kann. Sowohl die Modelle „Alpha“ als auch „Bravo“ sind in der Lage, senkrecht abzuheben. Sie sind die einzigen Fracht-UAVs, die sowohl vertikal als auch konventionell (als Flächenflugzeug) starten können.

De Reyes fuhr fort: „Da wir bereits die Gussformen, die {Hardware}, die Software program und die Avionik unseres ersten Flugzeugs haben, haben wir den Großteil der Entwicklungsarbeit am Flugzeugmodell Alpha abgeschlossen. Wir suchten nach einem Erstkunden, um die Produktion zu starten. ADMC fand Kunden, die am Kauf und Leasing des Fracht-UAV interessiert waren. Wir hatten eine überwältigende Resonanz auf unseren ersten Flug, und das Interesse stieg vom ersten Tag der Ankündigung an sprunghaft an.“

De Reyes fügte hinzu: „Bei unserem allerersten Flug trugen wir eine Nutzlast, die die höchste geplante Nutzlastkapazität des engsten Konkurrenten um quick 500 Pfund übertraf, und das mit über viermal mehr Volumen als die engsten Konkurrenten. Da unsere erste Nutzlast nur etwa ein Drittel dessen ausmachte, was wir transportieren können, wussten wir, dass sie viele Kunden anziehen würde, die eine Tonne oder mehr Fracht in einem großen Frachtraum transportieren müssen.“

Ayman Zeibak, Common Supervisor von ADMC, bemerkte: „Wir sind der erste Erstkunde für das Bravo-Flugzeug und haben 128 Rhaegal-B „Bravo“-Flugzeuge von Sabrewing im Wert von über 768 Millionen Euro bestellt. Wir haben jetzt eine Mischung aus äußerst vielseitigen Flugzeugen, die wir an unsere Kunden in Afrika und im Nahen Osten leasen können.“

Zeibak bemerkte: „Die Sabrewing Alpha hat genau die richtige Größe für einige der kleineren Luftfrachtunternehmen, die keine Verträge mit FedEx, DHL oder einer anderen großen Fluggesellschaft haben, aber 1000 Kilo Schüttgut an abgelegene Orte befördern müssen eine reguläre Foundation.”

Dieser Markteinführungsauftrag bedeutet einen zusätzlichen Umsatz von 260 Millionen Euro für Sabrewing sowie die Einführung einer zusätzlichen Produktlinie. De Reyes sagte auch, dass sie damit rechnen, die ersten Alpha-Modelle für die Typzertifizierungsprüfung bis Anfang des 3rd Quartal 2023.

Über die Sabrewing Plane Firm

Die Sabrewing Plane Firm wurde 2016 gegründet und baute den Flugzeugprototyp in Hayward, Kalifornien. Das Sabrewing-Group verfügt über mehr als 98 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Flugzeugen, und das Flugtestteam verfügt über mehr als 145 Jahre Flugtest- und Zertifizierungserfahrung bei der FAA, EASA, CAA, Air Transport Canada und mehreren anderen Regulierungsbehörden. Die Entwicklungspartner von Sabrewing haben 46 zusätzliche Ingenieure aller Disziplinen bereitgestellt, wodurch das Rhaegal-Flugzeug zum am besten konstruierten und klassenbesten Fahrzeug am Himmel wird.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.sabrewingaircraft.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *