Von DoD/JOC empfohlene D-Fend-Lösungen – sUAS Information – The Enterprise of Drones


D-Fend-Lösungen ist stolz bekannt zu geben, dass EnforceAir vom Joint Counter-small Unmanned Plane Techniques Workplace (JCO) des US-Verteidigungsministeriums (DoD) empfohlen wurde. EnforceAir wurde als Unterkomponente benannt und empfohlen, die in das Valkyrie C2-System von SAIC integriert ist.

EnforceAir wurde für seine HF-Erkennung und -Abschwächung, seine nachgewiesenen beeindruckenden Effektoren und seine Fähigkeit, Drohnen mit spezifischem Namen zwangslanden zu lassen, ausgezeichnet. EnforceAir von D-Fend Options struggle die einzige benannte RF-Cyber-Takeover-Technologie.

Die JCO-Empfehlungen gingen aus einer formellen Bewertungsveranstaltung der US-Regierung hervor, die im April 2022 auf dem Yuma Proving Floor stattfand.

„Es ist eine Ehre, vom US DoD Joint C-sUAS Workplace nach einer strengen Demonstration und Bewertung anerkannt zu werden“, sagte Zohar Halachmi, Vorsitzender und CEO von D-Fend Options. „Wir freuen uns, die Gegendrohnenmission innerhalb einer mehrschichtigen Verteidigung, die in die fortschrittlichsten C-UAS-Systeme für die Landesverteidigung integriert ist, weiterhin zu unterstützen.“

SAIC® ist ein führender Fortune-500®-Technologieintegrator, der die Technologietransformation mit einem robusten Angebotsportfolio in den Bereichen Verteidigung, Raumfahrt, Zivil- und Geheimdienste vorantreibt, um revolutionary, effektive und effiziente Lösungen bereitzustellen, die für die Erfüllung von Kundenaufträgen von entscheidender Bedeutung sind.

Das Joint Counter-small Unmanned Plane Techniques Workplace (JCO), das im Februar 2020 vom Secretary of the Military eingerichtet wurde, leitet und leitet die gemeinsame Counter-small Unmanned Plane Techniques (C-sUAS)-Doktrin, -Anforderungen, -Materialien und -Schulungen, um gemeinsame Lösungen zu entwickeln um aktuellen und zukünftigen kleinen UAS-Bedrohungen zu begegnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *