Quantum-Techniques gibt Lieferung der ersten VECTOR™ ISR-Systeme an das niederländische Verteidigungsministerium bekannt – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Die Quantum-Techniques GmbH, ein innovativer Entwickler, Designer und Hersteller fortschrittlicher unbemannter Flugsysteme (UAS), gab heute die Lieferung der ersten VECTOR™-Systeme an das niederländische Verteidigungsministerium (MoD) zusammen mit BSS Holland BV bekannt.

Quantum-Techniques wurde 2015 gegründet und steht an der Spitze der UAS-Entwicklung. Seine elektrischen vertikalen Begin- und Landesysteme (eVTOL) zeichnen sich durch branchenführende Flugausdauer, einfache Bedienung und Zuverlässigkeit aus. Das 2in1 Vertical Take-off Reconnaissance UAS, VECTOR™, bietet eine lange Lebensdauer, Vielseitigkeit und Flexibilität und übertrifft die Leistung herkömmlicher UAS-Plattformen.

VECTOR™ streamt Reside-Daten in Echtzeit über eine Mesh-IP-verschlüsselte Datenverbindung mit einer Reichweite von mehr als 15 Kilometern. Ausgestattet mit fortschrittlichen KI-Fähigkeiten wird der Datenbewertungsprozess von VECTOR™ durch automatische Erkennungs-, Identifizierungs- und Verfolgungsalgorithmen unterstützt, die taktischen Einheiten vor Ort wichtige Sicherheits- und Effizienzvorteile bieten. Mit einer Einzelflugzeit von 120 Minuten eignet es sich für Anwendungen wie ISR für verbessertes Situationsbewusstsein, Space Mapping, Search & Rescue (SAR) sowie Konvoi- und VIP-Schutz. Vector integriert duale elektrooptische (EO) und infrarote (IR) Gimbal-Sensoren, die Missionen sowohl bei Tag als auch bei Nacht ermöglichen.

BSS Holland wurde 2008 gegründet und konzentriert sich auf die Bereitstellung von C5ISR- und Robotiklösungen für herausfordernde Lücken in Sicherheits- und Verteidigungsmissionen. Die Zusammenarbeit mit Quantum-Techniques konzentriert sich auf den Aufbau der Zukunftsfähigkeit des Tactical Edge und hilft Fachleuten in Verteidigungs- und Heimatschutzorganisationen durch die Bereitstellung modernster unbemannter Flugzeugsysteme. Das 2-in-1-ISR-System VECTOR™ & SCORPION™ von Quantum-Techniques ist seit 2021 Teil des Produktportfolios von BSS Holland.

BSS Holland unterstützt das niederländische Verteidigungsministerium bei der Lieferung, Schulung und Bereitstellung von Serviceleistungen für seinen Katalog für leichte ferngesteuerte Flugzeugsysteme, indem Systeme, die für die Verwendung des Verteidigungsministeriums geeignet sind, vorab identifiziert werden. Die Existenz des Drohnenkatalogs reduziert die umfangreichen und gründlichen Erfassungszeitverfahren drastisch. Das niederländische Verteidigungsministerium nutzt Drohnen hauptsächlich für Aufgaben im Bereich Geheimdienst, Überwachung und Aufklärung.

Unterstützung des niederländischen Verteidigungsministeriums mit Luftdatenaufklärung

Das niederländische Verteidigungsministerium wählte VECTOR™ als bevorzugtes System aufgrund seiner Vielseitigkeit, seines Datenschutzes und seiner Sicherheitsfunktionen, die durch die AES-verschlüsselte Mesh-IP-Datenverbindung ermöglicht werden, die für taktische Anwendungen optimiert ist und eine beispiellose Leistung in den anspruchsvollsten Umgebungen bietet. Es werden keine weiteren Einzelheiten über die Menge und den Zeitpunkt der Lieferungen bekannt gegeben, wie von allen beteiligten Parteien vereinbart.

Die Echtzeit-Datenverarbeitung an Bord und die Fähigkeiten der QBase Tactical Mission Management-Software program, die die Mission im Flug dynamisch anpassen kann, machen VECTOR™ zum perfekten UAS für eine Vielzahl von nicht-invasiven Luftoperationen, mit denen Bodenteams komplexe Missionen koordinieren können ein paar Klicks.
Über Quantum-Techniques

Quantum-Techniques ist spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Produktion kleiner unbemannter Flugsysteme (sUAS). Die Palette der elektrisch vertikal startenden und landenden (eVTOL) sUAS des Unternehmens wurde entwickelt, um die Reichweite und Vielseitigkeit zu maximieren und den Betreibern ein nahtloses Benutzererlebnis zu bieten. Durch die Integration modernster Softwarefunktionen wie Edge-Computing und KI-gestützte Datenverarbeitung in Echtzeit baut Quantum-Techniques UAS der nächsten Technology für Kunden in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, öffentliche Sicherheit, Handel und Geodaten in ganz Europa.

Quantum-Techniques wurde 2015 gegründet und hat seinen Hauptsitz am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen, 20 km westlich von München.

Weitere Informationen zu Quantum-Techniques finden Sie unter www.quantum-systems.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *