DroneUp arbeitet mit dem Verkehrsministerium von Utah, Abteilung für Luftfahrt, für Luftmobilität und Stadtplanung zusammen


DroneUp, LLC, eine Plattform für autonome Drohnenlieferung und führender Anbieter von Drohnendiensten, gab heute bekannt, dass es dem Utah Division of Transportation, Division of Aeronautics Utah Superior Air Mobility Working Group beigetreten ist. Die Ziele dieser Gruppe sind die Untersuchung und Strategieentwicklung von Richtlinien rund um Superior Air Mobility (AAM).

AAM hat das Potenzial, die wichtigsten Vorteile für Utah freizusetzen, einschließlich Wirtschaftswachstum; Verbindung unterversorgter Gemeinschaften; Bereitstellung eines sicheren, leisen und erschwinglichen Transports von Waren; bietet lebensrettende Technologie; und Reduzierung der Kohlenstoffemissionen. Zu den Mitgliedern der AAM gehören die Legislative von Utah; die Geschäftswelt von Utah; lokale Stadtplaner und Untergruppen, MPOs (Metropolitan Planning Organizations), Utah-Wirtschaftsentwicklungsorganisationen, Hochschulen, OEMs (Authentic Gear Producers); und Dienstleister.

Da das Drohnenflugvolumen zunimmt, übersteigt die sichere Verwaltung von Flügen das menschliche Maß und erfordert ein automatisiertes System, um die Genehmigung zu planen, anzufordern und potenzielle Gefahren und Luftraumbeschränkungen zu berücksichtigen. Die Luftraumlösungen von DroneUp erhöhen die Sicherheit für den Betrieb und bieten gleichzeitig Vorteile für andere Drohnenbetreiber, um ihre Flugpläne zu veröffentlichen und so eine einheitliche Sicherheit zu fördern.

„Die umfangreiche Erfahrung von DroneUp in den Bereichen Unternehmensdienste, Lieferdienste und Luftraumlösungen für unbemanntes Verkehrsmanagement (UTM) wird AAM Einblicke in den Betrieb von Drohnendienstanbietern sowie die Bewältigung der Herausforderungen des Luftverkehrsmanagements geben. Dies ist für uns von enormer Bedeutung, da wir Utah zu einem Vorreiter machen und die betrieblichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Vorteile unbemannter Flugzeugsysteme nutzen wollen“, sagte Jared Esselman, AAE Aeronautics Director.

„Der Bundesstaat Utah, der mit einem erheblichen Bevölkerungswachstum konfrontiert ist, ist zukunftsorientiert und innovativ, wenn es darum geht, Drohnen einzusetzen, um weniger Autos auf die Straße zu bringen. Wir freuen uns, mit Drohnen zusammenzuarbeiten und sie auf einen so fortschrittlichen Stand zu bringen“, sagte Greg James, Head of Enterprise Growth and Gross sales bei DroneUp.

Über DroneUp

DroneUp ist ein amerikanisches Technologieunternehmen, das Luftraumlösungen, Softwareanwendungen, Analyseplattformen und ein vertrauenswürdiges Group von Branchenführern kombiniert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, mit Drohneninnovationen in großem Maßstab zu arbeiten.

Im Jahr 2021 erhielt DroneUp eine bedeutende Investition vom weltweit führenden Einzelhändler Walmart, Inc. DroneUp wurde 2016 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Virginia Seashore, Virginia.

Für mehr Informationen: https://www.droneup.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *