PABLO AIR beteiligt sich am Demonstrationsprojekt der NASA – sUAS Information – The Enterprise of Drones


PABLO AIR (CEO, Kim Younger-Joon), ein Mitglied des Born2Global Centre, gab bekannt, dass es an einem Projekt zur Verbesserung der Sicherheit des städtischen Luftraums teilnehmen wird, das vom Aeronautics Analysis Mission Directorate der Nationwide Aeronautics and Area Administration (NASA) veranstaltet wird. Dieses Projekt speist sich in die umfassendere Imaginative and prescient der NASA für Superior Air Mobility ein.

Die Exams werden in der Gegend von Hampton Roads, Virginia, stattfinden, wo sich das Langley Analysis Heart der NASA von diesem Oktober bis Juli nächsten Jahres befindet. Das Projekt umfasst die Zusammenarbeit von fünf Unternehmen: PABLO AIR, ResilienX, TruWeather, Spright und Longbow. PABLO AIR wird Windgeschwindigkeitssensoren an seiner Multikopter-Lieferdrohne installieren und Daten über das intelligente Verkehrsmanagementsystem (PAMNet, PABLO AIR Mobility Community) sammeln und nutzen.

Durch diese Bemühungen wird PABLO AIR dazu beitragen, Echtzeit-Windgeschwindigkeitsdaten zu sammeln und zu analysieren, die die Flugstabilität erheblich beeinflussen. Die Vorhersage des Windgeschwindigkeitsmodells trägt dazu bei, die Stabilität der Flugbahn sicherzustellen und die Auswirkungen auf die Batterie zu identifizieren, wodurch die Flugeffizienz verbessert wird.

In Bezug auf das Projekt mit der NASA sagte Lee Chan-Joo, COO der US-Niederlassung von PABLO AIR: „Dies ist ein großartiges Projekt, um die UAS-Branche mit einer Reihe bewährter Marktführer zu stärken. Wir freuen uns, mit der NASA und dem ResilienX-Workforce zusammenzuarbeiten, um die Sicherheitsfunktionen unseres UAS-Betriebs zu verbessern. Diese Bemühungen stellen eine hervorragende Gelegenheit für PABLO AIR dar, als Brücke zu fungieren und die Zusammenarbeit zwischen den USA und der Republik Korea zu verbessern und weltweit Maßstäbe für sichere UAS-Umgebungen zu setzen.“

PABLO AIR hat letztes Jahr eine Niederlassung in Arizona gegründet. In diesem Jahr führt das Unternehmen zusammen mit NUAIR (Northeast UAS Airspace Integration Analysis) regelmäßig Drohnen-Lieferdemonstrationen am Griffiss Worldwide Airport in New York durch.

Über PABLO AIR

Seit seinem ersten Schritt in den Markt für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) im Jahr 2018 in Südkorea hat PABLO AIR eine breite Palette integrierter Drohnenlösungen bereitgestellt, darunter UAV-Steuerungssystem, Flugzeugentwicklung sowie Plattform und Service für die Lieferung von Drohnen. Darüber hinaus treibt PABLO AIR die Forschung und Entwicklung sowie die Kommerzialisierung im In- und Ausland kontinuierlich voran, um ein Pionier der globalen UAV-Industrie zu werden. Darüber hinaus wurde das Unternehmen mit der Gründung der US-Niederlassung als Ausgangspunkt im Jahr 2021 für seine technologische Leistungsfähigkeit auf dem globalen UAV-Markt anerkannt. https://pabloair.com

Über ResilienX

Sie wurden 2018 in Syracuse, NY, gegründet und konzentrieren sich darauf, die sichere Integration von UAS in bestehende Luftraumsysteme zu gewährleisten und die Mobilität auf der ganzen Welt zu verändern.

Über TWS

TruWeather ist ein führender Innovator in den Bereichen Mikrowettererfassung, Modellierung und Entscheidungserkenntnisse für wetterempfindliche Regierungsaktivitäten, Branchen und Unternehmen.

Über Sprecht

Spright ist die Drohnenabteilung von Air Strategies, die gegründet wurde, um bei der Lösung vieler der schwierigsten Herausforderungen zu helfen, mit denen Gemeinden in ganz Nordamerika konfrontiert sind. Spright mit Sitz in Gilbert, AZ, ist ein eigenständiger Half-135-Betreiber mit einem Führungsteam, das auf mehr als 70 Jahre Erfahrung im Flugbetrieb zurückblicken kann.

Über die Longbow-Gruppe

The Longbow Group LLC ist ein in Privatbesitz befindliches, internationales Luftfahrtdienstleistungsunternehmen, das Luftfahrtberatung, Asset & Lease Administration und technische Dienstleistungen für eine Reihe globaler Kunden anbietet, darunter Fluggesellschaften, Leasingunternehmen, Banken und institutionelle Investoren.

Über Born2Global Heart

Das von Born2Global betriebene Born2Global Centre ist eine Full-Cycle-Serviceplattform, die die globale Enlargement vielversprechender Unternehmen unterstützt. Born2Global wurde 2013 unter dem Ministerium für Wissenschaft und IKT gegründet und hat die Requirements für ein erfolgreiches Startup-Ökosystem in Korea gesetzt und expandiert und transformiert Startups weiter, damit sie engagiert, intestine ausgestattet und mit dem globalen Markt verbunden sind.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte born2global.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *