BT kooperiert beim Einsatz von Robotik und IoT zur Transformation und Automatisierung der Landwirtschaft – sUAS Information – The Enterprise of Drones


London, England – BT hat im Rahmen des von Innovate UK finanzierten Projekts „Robotic Highways“ eine Roboterplattform und ein Managementsystem geliefert. Das Projekt untersucht den Einsatz von IoT und Robotik in der intelligenten Landwirtschaft, um die Automatisierung voranzutreiben, die Effizienz zu steigern und die ökologische Nachhaltigkeit zu verbessern.

Das Projekt zielt darauf ab, zu veranschaulichen, wie eine Flotte von Robotern mit verschiedenen Rollen interagieren und zusammenarbeiten kann, um einen robusten und hocheffizienten Lieferkettenbetrieb zu bilden.

Als Antwort auf die Herausforderung haben BT und Associate eine Zukunftsvision für den Beerenobstanbau gezeigt, in der Roboter, die ausschließlich mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden, Landwirte bei der Durchführung wesentlicher, energieintensiver, physischer landwirtschaftlicher Prozesse unterstützen werden. Dazu gehören das Pflücken und Verpacken von Obst sowie die Behandlung von Feldfrüchten, um häufige Schädlinge und Krankheiten zu reduzieren.

Durch die Zusammenführung von Robotik und IoT hat das Projektkonsortium gezeigt, wie wichtige landwirtschaftliche Prozesse optimiert werden können, indem die Vorhersagegenauigkeit verbessert, die landwirtschaftliche Produktivität gesteigert, landwirtschaftliche Arbeitskräfte reduziert und Obstabfälle und der Einsatz von Fungiziden reduziert werden.

BT hat die Edge- und Cloud-Architektur entwickelt und getestet, um die Infrastruktur bereitzustellen, über die diese IoT-Dienste betrieben werden können.

Die von Robotic Highways eingesetzte Technologie unterstützt auch die Nachhaltigkeitsbemühungen der Branche zur Reduzierung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe in allen landwirtschaftlichen Betrieben und trägt dazu bei, den Sektor in eine kohlenstofffreie Zukunft zu führen.

Das Projekt wird von Saga Robotics zusammen mit den Partnern BT, College of Lincoln, Berry Gardens Growers Ltd, Clock Home Farm, College of Studying und dem Manufacturing Know-how Centre geleitet.

John Davies, Chief Researcher, BT, sagte: „Wir freuen uns, Teil des Robotic Highways-Projekts zu sein, um zu demonstrieren, wie BT den Agrarsektor bei der Automatisierung unterstützen kann, indem wir Robotik und andere Lösungen auf einer einzigen Plattform integrieren. Als führender Anbieter von netzwerkbasierten Plattformen und Edge-Infrastrukturen sind wir perfect aufgestellt, um fortschrittliche Roboterfarmen zu unterstützen.“

sagte Anne Dingstad, CEO von Saga Robotics „Wir begrüßen das Interesse und die Unterstützung von BT, Lösungen bereitzustellen, die die landwirtschaftliche Robotik in Großbritannien voranbringen. Konnektivität spielt eine Schlüsselrolle, um die Automatisierung und Präzisionslandwirtschaft voranzutreiben und eine gesteigerte Lebensmittelproduktion mit weniger Ressourcen zu ermöglichen.“

Über die BT-Gruppe

Die BT Group ist der führende britische Anbieter von fester und mobiler Telekommunikation und zugehörigen sicheren digitalen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen. Darüber hinaus bieten wir Kunden in 180 Ländern verwaltete Telekommunikations-, Sicherheits-, Netzwerk- und IT-Infrastrukturdienste an.

Die BT Group besteht aus vier kundenorientierten Einheiten: Client betreut Einzelpersonen und Familien im Vereinigten Königreich; Enterprise und International sind unsere britischen bzw. internationalen Geschäftseinheiten; Openreach ist eine unabhängig geführte, hundertprozentige Tochtergesellschaft, die ihren Kunden – über 650 Kommunikationsanbietern in ganz Großbritannien – Festnetz-Infrastrukturdienste anbietet.

Für das am 31. März 2022 endende Geschäftsjahr betrug der ausgewiesene Umsatz der BT Group 20.850 Mio. £ mit einem ausgewiesenen Gewinn vor Steuern von 1.963 Mio. £.

British Telecommunications plc ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BT Group plc und umfasst praktisch alle Geschäfte und Vermögenswerte der BT Group. BT Group plc ist an der Londoner Börse notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.bt.com/about

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *