MS DHONI bringt DRONI auf den Markt – eine in Indien hergestellte Kameradrohne für Verbraucher, hergestellt von Garuda Aerospace! – sUAS Information – Das Geschäft mit Drohnen


Der indische Cricket-Star Mahendra Singh Dhoni, der den „Helikopterschuss“ populär gemacht hat, hat eine Quadcopter-Kameradrohne namens „Client“ auf den Markt gebracht „Droni‘. Die in Indien hergestellte Kameradrohne mit fortschrittlichen Funktionen wird hergestellt von Garuda Luft- und Raumfahrtdessen Markenbotschafter MS Dhoni ist.

Garuda Aerospace hat sich eine Nische geschaffen, indem es Drohnenlösungen für das Sprühen von Pestiziden in der Landwirtschaft, die Reinigung von Solarmodulen, industrielle Pipeline-Inspektionen, Kartierungen, Vermessungen, öffentliche Ankündigungen und Lieferdienste anbietet, und hat sich nun mit dem neuesten Angebot in den Markt für Verbraucherdrohnen gewagt – „ Droni’. Laut dem Gründer und CEO des Unternehmens, Agnishwar Jayaprakash, wird das Produkt bis Ende 2022 auf dem Markt erhältlich sein.

Die Veranstaltung in Chennai warfare auch Zeuge der Markteinführung einer neuen „Kisan-Drohne“, die auf den Agrarsektor ausgerichtet ist, insbesondere auf Sprühanwendungen. Diese batteriebetriebene Drohne ist in der Lage, landwirtschaftliche Pestizide auf einer Fläche von 30 Morgen professional Tag zu versprühen.

Bei seiner Rede auf der Veranstaltung erinnerte Dhoni daran, dass er sich während der COVID-19-Sperre sehr für die Landwirtschaft interessiert hatte. Er betonte die Rolle von Drohnen für Landwirte.

Sprechen bei der Markteinführung, Agnishwar Jayaprakash, Gründer und CEO, Garuda Aerospacesagte, “Garuda Aerospace konzentriert sich auf die Entwicklung hochwirksamer Lösungen für zahlreiche Zwecke. Unsere Droni-Drohne ist einheimisch und kann für verschiedene Überwachungszwecke verwendet werden. Es ist effizient, nahtlos und von hoher Qualität aus technischer und gestalterischer Sicht. Durch die Bereitstellung von „Make in India“-Drohnen hoffen wir, nicht nur ein Atmanirbhar für die Nachfrage nach Drohnen zu werden, sondern Indien auch auf der globalen Landkarte als Drehscheibe für hochwertige, sichere Drohnen und drohnenbasierte Lösungen zu platzieren.“

Präsident der Indian Drone Affiliation und ehemaliger Wing Commander der indischen Luftwaffe, Anand Kumar Das sagte, „Ich freue mich sehr, auf einer Plattform zu dienen, auf der sich Branchenakteure vernetzen, um Einblicke in die Drohnenindustrie zu erhalten, und freue mich, mit ihr die World Drone Expo zu organisieren Garuda Luft- und Raumfahrt. Diese Plattform wird eine bedeutende Rolle bei der Förderung der Drohnenindustrie spielen und das Wachstum fördern.“

Die World Drone Expo warfare Zeuge von mehr als 1500 Teilnehmern von 14 internationalen Drohnenunternehmen und Vertretern aus 28 Bundesstaaten und Gewerkschaftsgebieten, die Investoren, Jugendliche und Interessengruppen anzogen und einen Weg nach vorne für die Drohnenindustrie skizzierten. Branchenexperten, Landwirten, Händlern, Distributoren, Personen aus dem Banken- und Versicherungssektor, Bildungseinrichtungen, Regierungsvertretern, Piloten und verschiedenen Investoren wurde eine Plattform geboten, um Einblicke in die Drohnenkultur und die vielfältigen Möglichkeiten des Drohneneinsatzes zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *