EASA veröffentlicht aktualisierte Simple Entry Guidelines for Unmanned Plane Methods – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat eine neue Überarbeitung der Simple Entry Guidelines for Unmanned Plane Methods (EAR for UAS) veröffentlicht.

Dies Überarbeitung ab September 2022 beinhaltet:

  • die verlängerten Übergangsdaten für die Nutzung bestimmter UAS in der Kategorie „offen“ und die neuen Anwendungsdaten für einige Standardszenarien, wie sie von eingeführt wurden Verordnung (EU) 2022/425; und
  • die neuen und überarbeiteten akzeptablen Nachweisverfahren und Leitfäden (AMC & GM) zu „geografischen Zonen“, verschiedene Formulare und Verfahren, Standardszenarien, Schulungsmodule und eine neue vordefinierte Risikobewertung, herausgegeben von ED-Entscheidung 2022/002/R.

Die EAR für UAS werden als pdf in einer konsolidierten, leicht lesbaren Veröffentlichung mit erweiterten Navigationsfunktionen durch Hyperlinks und Lesezeichen angezeigt und sind auch als dynamische On-line-Veröffentlichungen mit Filtern und Suchfunktionen sowie im XML-Format mit Maschinen- lesbarer Inhalt.

Da sie über die eRules-Plattform generiert werden, werden sie regelmäßig aktualisiert, um weitere Änderungen und Weiterentwicklungen ihres Inhalts aufzunehmen.

Bitte senden Sie Ihr Suggestions und Ihre Kommentare über den Bereich Simple Entry Guidelines auf der kontaktiere uns bilden.

Verwandte Inhalte

Regeln für den einfachen Zugang zu unbemannten Luftfahrzeugsystemen (Verordnungen (EU) 2019/947 und 2019/945)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *