SkyDrop veröffentlicht „The Kitty Hawk Second“, Folge eins der Dokumentarserie – sUAS Information – The Enterprise of Drones


SkyDrop (ehemals Flirtey) hat die erste Episode einer Dokumentarserie „The SkyDrop Story“ veröffentlicht, um die historische Geschichte der ersten von der FAA genehmigten Drohnenlieferung auf US-amerikanischem Boden zu erzählen.

Die erste Folge mit dem Titel „The Kitty Hawk Second“ konzentriert sich auf die erste von der FAA genehmigte Drohnenlieferung auf US-amerikanischem Boden, die von SkyDrop in Sensible, Virginia, durchgeführt wurde. Diese Drohnenlieferung repräsentierte den „Kitty Hawk Second“ für die Drohnenlieferungsbranche.

Die Lieferdrohne, die diese erste Lieferung durchgeführt hat, wird 2022 in der Ausstellung „Thomas W. Haas We All Fly“ im Nationwide Air and Area Museum des Smithsonian ausgestellt. Das Museum zeigt auch den Wright Flyer von 1903, der den ersten offiziellen Flug absolvierte eines angetriebenen Fluggeräts, das schwerer als Luft ist.

Über SkyDrop:

SkyDrop (ehemals Flirtey) ist ein Full-Stack-Lösungsanbieter von {Hardware} und Software program für die autonome Lieferung von Drohnen auf der letzten Meile und besitzt umfangreiche Patente. SkyDrop ist der Pionier der kommerziellen Drohnenlieferbranche mit der Mission, die Lieferung für alle sofort zu ermöglichen, und einer Imaginative and prescient von Drohnenlieferungen, die sicherer, schneller, leiser, billiger und umweltfreundlicher sind. Das Unternehmen schrieb erstmals Geschichte im Jahr 2015, als es die allererste FAA-zugelassene Drohnenlieferung in den USA durchführte. Erfahren Sie mehr unter www.GetSkyDrop.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *