Überprüfung des SMSL DA-6-Leistungsverstärkers — Headfonics


Das heutige Function ist eine Überprüfung des neuen SMSL DA-6, eines budgetorientierten Desktop-Leistungsverstärkers der Klasse D für die Verwendung mit Lautsprechern. Es kostet 99 $.

Haftungsausschluss: Dieses Muster wurde uns für unsere ehrliche Meinung zugesandt. Headfonics ist eine unabhängige Web site ohne Affiliate-Hyperlinks oder Partnerschaften. Wir danken Shenzhen Audio und SMSL dass Sie uns diese Möglichkeit gegeben haben.

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren SMSL-Produkte die wir zuvor auf Headfonics vorgestellt haben.

Beachten Sie, dass dieser Artikel unseren neuesten Bewertungsrichtlinien folgt, die Sie ausführlicher finden können hier.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers

Der SMSL DA-6 ist ein raffiniertes und kleines Paket, das in jeden Schreibtisch passt, und belebt den Raum seiner Benutzer mit einer leistungsfähigen Ausgangsleistung von 70 W professional Kanal und einem vom Benutzer anpassbaren Tuning-Profil, das für jede Stimmung und jeden Hörstil berücksichtigt wird, alles in einem budgetfreundlicher Preis.

Schieben Sie hierher, um Ihre Punktzahl auf der Ausrüstung hinzuzufügen!71 Stimmen

7.9

Vorteile

Mittlere Kompetenz

Unaufdringliche Stability für eine einfache Gangpaarung

Digitales Design ermöglicht Hörflexibilität

Nachteile

Es fehlt Klarheit in den Tiefen und Höhen

Zischen auf niedrigem Niveau

Vor einigen Monaten hat die AO200 landete hier bei Headfonics, einem Class-D-Leistungsverstärker von SMSL, der für seine Größe eine beeindruckende Ausgangsleistung von 90 W professional Kanal für nur 279 US-Greenback bietet. SMSL hat möglicherweise eine Gelegenheit gesehen, noch kleiner und billiger zu werden; Daher haben wir ihr neuestes Child, die DA-6.

Der DA-6 ist nicht irgendein Leistungsverstärker, zumindest auf dem Papier, mit einer überraschenden Liste von eingebauten Technologien, auf die jeder wachsende Fanatic nur schwer nicht neugierig werden wird.

Während der DA-6 additionally nicht ausbalanciert ist und einige Vorteile gegenüber dem teureren AO200 verliert, könnte ein einfacher Begleiter für das Hören auf dem Schreibtisch etwas mehr für preisbewusste Audiophile geeignet sein.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers
Urheberrecht SMSL 2022

Tech-Highlights

Um einen Infineon-Chip mit Class-D-Topologie herum aufgebaut, haben 4-W-Lautsprecher einen dynamischen Headroom von bis zu 70 W/Kanal.

Obwohl ich es zu schätzen gewusst hätte, welchen Amp-Chip SMSL für den DA-6 ausgewählt hat, erhalten wir zumindest einige andere Besonderheiten, wie die 0,004 % niedrigen Verzerrungspegel und den 20 Hz-40 kHz breiten Frequenzbereich des Geräts, was für den Preis mehr als anständig ist.

Unter Verwendung eines elektronischen Lautstärkereglers besteht das Ziel darin, Rauschen zu entfernen, das mit einem widerstandsbasierten analogen Design verbunden ist. Da dieses Verfahren die Lautstärke digital regelt, beseitigt es darüber hinaus auch Kanalunsymmetrien, die normalerweise bei preiswerten Verstärkern auftreten, und ermöglicht auch die Integration einer externen Fernbedienung.

Bisher denke ich bereits, dass der Preis von 99 US-Greenback für den DA-6 bereits genau richtig ist, aber SMSL ist noch nicht damit fertig, den Sound durch den Benutzer anpassbar zu machen.

Realistisch gesehen ist dies eine nette Geste, da die Kopplung mit Lautsprechern durch die EQ-Voreinstellungen, Encompass-Modi und die ±14-dB-Steuerung für Bässe und Höhen erleichtert wird.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers

Entwurf

Da der DA-6 im Budgetsegment liegt, ist meine unmittelbare Reaktion, wenn ich ihn zum ersten Mal herausnehme, seinen Aufbau zu überprüfen. Die 350-g-Field hat ein angemessenes Gewicht und eine angemessene Steifigkeit ohne unerwartete Hohlheit, da SMSL eine dicke Aluminiumlegierung verwendet, von der sie behaupten, dass sie auch zur Wärmeableitung beiträgt.

Setups, die ein helleres Thema beibehalten, werden nicht zu kurz kommen, da zusätzlich zu dem Schwarz, das SMSL normalerweise anbietet, eine silberne Farbverkleidung verfügbar ist. Aber selbst mit dem hier zu sehenden dunkleren End breitet sich ein sehr sanftes Leuchten leicht aus und folgt den abgeschrägten Kanten für ein zurückhaltendes, aber immer noch bemerkenswertes Profil.

Die weiß beschriftete Sieben-Section-Anzeige und der Infrarot-Empfänger in der Entrance des DA-6 sind sicher hinter einer ästhetisch geschnittenen Hochglanz-Glasscheibe untergebracht.

Obwohl es das Gesicht des Geräts nicht vollständig abdeckt, erstreckt es sich über etwa die Hälfte der Länge, beginnend mit dem kleinen Lautstärkerad, um eine reasonable Drehung der Elemente zu erzielen.

Von hinten sind die Ports sauber in linearer Anordnung und mit genügend Abstand zueinander angeordnet. Da die Polklemme jedoch nicht parallel eingestellt ist, sollten Benutzer besonders auf die Polarität achten.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers
Urheberrecht SMSL 2022

E/A

Während das Vorhandensein einer digitalen Lautstärke, eines EQs und von Encompass-Voreinstellungen dem Eindruck einer internen digitalen Verarbeitung Platz macht, ist im DA-6 kein digitaler oder Bluetooth-Eingang verfügbar.

Äußerlich einfach, sind die hinteren Ports des DA-6 genauso ähnlich und verfügen über eine kurze, aber nützliche Liste von IO, die vergoldet sind, um die Leistung zu verbessern.

Um Musik an den DA-6 zu übertragen, benötigen Sie lediglich einen Single-Ended-DAC zum Koppeln mit den RCA-Buchsen. Und die gleichmäßig ausgelegte Anschlussklemme kann Bananen-Lautsprecherstecker und sogar blanke Drahtverbindungen aufnehmen, um Stereolautsprecher zum Singen zu bringen.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers

Kontrollen

Es dauert ein paar Sekunden, bis der DA-6 nach dem Einstecken in die Wand initialisiert wird. Aber im Gegensatz zu SMSL-DACs wie dem D-6 die durch ein paar Shows schalten, ist die Startsequenz des DA-6 auf „da6“ und seine aktuelle Lautstärkeeinstellung beschränkt.

Die fortwährende Drehung des Lautstärkereglers in jede Richtung kann die Lautstärke des Verstärkers zwischen -60 und -00 Lautstärkepegeln erhöhen. Und um auf den EQ, die Helligkeit, die Bässe, die Höhen und andere nette Einstellungen zuzugreifen, die in den Verstärker integriert sind, drücken Sie einfach kurz die Style, bis die gewünschte Beschreibung angezeigt wird, und drehen Sie sie dann, um sie nach Belieben anzupassen.

Nachdem ich den Multifunktionsknopf von SMSL schon einmal erlebt hatte, fand ich sehr wenig Unterschied in der Handhabung des DA-6. Die einzige wichtige Besonderheit von dem, was ich erwartet hatte, conflict, als ich versuchte, das Lautstärkerad lange zu drücken, um das Gerät in den Standby-Modus zu versetzen, aber es startete stattdessen neu.

Glücklicherweise gibt es eine andere Möglichkeit, den DA-6 in Kind einer Fernbedienung zu steuern. Mit einer Energy-, Mute- und Show-Style kann die Fernbedienung den DA-6 in den Ruhezustand versetzen und sogar das Show ausschalten, abgesehen von den erwarteten Funktionen, die es mit dem Lautstärkeregler teilt.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers

Verpackung & Zubehör

Eingeschlossen in die gleiche Artwork von Karton, mit dem gleichen Design und nur in anderer Größe als andere SMSL-Produkte, bittet die DA-6 darum, sofort freigelassen zu werden.

Um truthful zu SMSL zu sein, hilft dieser Ansatz dabei, zusätzliche Kosten für die Gestaltung einer neuen Field jedes Mal zu reduzieren und gleichzeitig das Firmenimage in Schach zu halten.

Der DA-6 befindet sich sicher verstaut im linken Teil der Schachtel direkt unter einigen Papierkram. Und direkt über dem Ausschnitt für den Verstärker finden diejenigen, die ein geradliniges Auspacken erwarten, eine Fernbedienung, die leise darauf wartet, enthüllt zu werden.

Wie bei einer kompakten Endstufe zu erwarten, die ein externes Netzteil benötigt, nimmt der riesige 24-Volt-Stein, der mit dem DA-6 geliefert wird, bereits die Hälfte des Platzes der Field ein.

Da es so groß conflict, erregte es die Aufmerksamkeit von SMSL für Particulars, da das Unternehmen es mit seinem Emblem markierte, um es mit dem gesamten Paket zu verbinden.

Klangeindrücke

Bass

Mit etwas Wärme in Richtung Genauigkeit drängend, klingen Kickdrums auf dem DA-6 eher entspannend als artikuliert. Der Sub-Bass-Roll-off erfolgt allmählich, fügt jedoch keinen Effekt in der Raumgröße hinzu, da sich der Mittelbass tendenziell breit und langsam anfühlt.

Der Bassbereich des DA-6, dem es etwas an Streuung und Nuancen fehlt, holt immer noch auf, wenn knackigere Passagen, z. Dynamik und Detailwiedergabe in saubereren Songs sind offensichtlicher.

Mitten

Was ich sagen würde, ist ein Gewinner der SMSL-Implementierung, der im mittleren Bereich liegt. Wenn ich vokallastige oder mittelzentrierte Melodien anlege, belohnt der DA-6 mit einer kräftigen Menge an Particulars, die Vibrato und zweite Stimmen mit genügend Klarheit entfalten, um das Potenzial des gepaarten Lautsprechers zu erschließen.

Die Vocals des DA-6 offenbaren angenehme Mengen an Echo und Feinheiten und sind groß mit einem Hauch von Vorwärtsdrang. Da ich überhaupt keinen Schrei habe, finde ich es ein angenehmes Hören, auch wenn einige die Energie in den oberen Lagen ihres Lieblingssängers vermissen mögen.

Gitarren konzentrieren sich auf Umfang und Genauigkeit im Austausch dafür, dass sie nicht den Schimmer und die Geschwindigkeit haben, die den Biss verringern. Klavier hingegen klingt realistischer, hat aber eine schwächere Präsenz als Gitarren.

Verdreifachen

Ohne Particulars mit Schärfe vorzutäuschen, wird der Höhenbereich intestine dargestellt, wenn auch nur manchmal etwas verschwommen, was Spielraum für helle Pings und Klingeln lässt, um eine gewisse Kontrolle zu erlangen, ohne ermüdend zu klingen. Violinen haben einen sanften Höhenwirbel, der das angenehme Gewicht der Be aware mit einer expansiven Diffusion abrundet.

Der DA-6 ist nicht der am weitesten verbreitete Leistungsverstärker auf dem Markt. Was es bietet, ist Ehrlichkeit und eine klar definierte Instrumententrennung, die in Schlüsselmomenten kaum verschwimmt, wenn der Mangel an Definition Bilder zusammenschiebt.

Tuning-Steuerung

Ich beließ die Standardeinstellungen auf dem DA-6, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wohin SMSL mit ihrem neuesten Price range-Leistungsverstärker geht, und ich conflict erfrischend überrascht, dass er nicht so hart zuschlägt wie ihre anderen Gänge.

Nicht die Nervenkitzelmaschine, die ich von Anfang an erwartet hatte, sie lässt Raum, um die Tiefen und Höhen zu optimieren, auf die ich mich jetzt einlasse.

Als ich in den Abschnitt Einstellungen ging, ging mein Interesse zuerst darauf, den ±14dB-Bereich von Bässen und Höhen zu ändern, um vielleicht eine passendere Abstimmung für den von mir verwendeten Monitor Audio Silver 50 zu finden.

Spoiler-Alarm, obwohl ich eine große Flexibilität für die Paarung von Geräten biete, finde ich die ersten 2 bis 3 Kerben in beide Richtungen für beide Einstellungen den einzig nützlichen Bereich, es sei denn, ich möchte das Klangprofil meiner Lautsprecher vollständig ändern.

Da ich den Subbass etwas vertieft finde, als ich möchte, habe ich den Bass um einen erhöht, was sofort das Leben bringt, nach dem ich gesucht habe, aber es wirkt sich auf den Mitteltonbereich aus, den ich zu vermeiden versuche. Wenn Sie es auf die 2. oder 3. Stufe bringen, wird der Bass aufgepeppt, aber das Verschmutzen des Stimmumfangs ist der größte Kompromiss.

Das Einstellen des Höhenbereichs auf die 1. oder 2. Einstellung beschleunigt die Höhen und führt eine leichte Dünnheit in den oberen Mittenbereich ein. Es verleiht den Hörnern jedoch einen lebendigeren Charakter und eine lebendigere Schwingung, die durch Absenken der Höhen unter Null schnell entfernt wird.

Diejenigen, die die drei Stereoeffekte verwenden, werden in jeder Kerbe eine zunehmende Menge an Lautstärke, Echo und Skalierung hören. Obwohl ich es ein wenig künstlich klingend finde, muss ich zugeben, dass ich vielleicht einfach nicht die Zielgruppe für diese Einstellung bin, da einige den DA-6 vielleicht für House Leisure verwenden.

Überprüfung des SMSL DA-6 Leistungsverstärkers

Synergie

Leistung

Mit dem Monitor Audio Silver 50, einem kompakten Regallautsprecher mit einer Nennimpedanz von 8 W und einem Empfindlichkeitspegel von 87 dB, der an den DA-6 angeschlossen ist, sind die 70 W Headroom professional Kanal mehr als genug, um ihn lauter als nötig zu machen.

Ich musste den Verstärker nur auf -32 einstellen, um bequem am Schreibtisch zu hören, aber der Silver 50 verlangte nach mehr Eingewöhnung bei -20 für ein Fernfeld-Setup in einem durchschnittlich großen Raum.

Da ich ein leistungsfähiger Lautsprecherverstärker bin, ist das einzige, was mir aufgefallen ist, das leise Zischen, das auf den Hochtönern zu hören ist, wenn ich meinen Kopf direkt gegen den Lautsprecher halte, um nach Rauschen zu suchen.

Paarungen

Der DAC, den ich in den meisten meiner Höreindrücke verwendet habe, ist der Akkord-Quest um einen vertrauenswürdigen Einblick in die Leistung des DA-6 zu erhalten und um zu vermeiden, dass Probleme mit dem Engpass fälschlicherweise beschuldigt werden. Wie Sie in den Klangeindrücken gelesen haben, trägt diese Paarung eine melodische Begleitung, die ziemlich gelassen und ehrlich ist.

Nachdem ich die Silver 50 jetzt quick ein Jahr besitze, weiß ich, wie hell und dennoch schön stimmhaft sie sein kann. Der DA-6 nutzt die zur Verfügung stehende Höhenbeweglichkeit merklich nicht voll aus, behält aber die Gesangsleistung bei, die ich mit dem Silver 50 lieben gelernt habe.

Mit dem SMSL D-6, der als nachgeschaltete Quelle des DA-6 läuft, wurden einige Schlüsselbereiche straffer, insbesondere im Bassbereich, der aggressiver beißt. Der Mittenbereich wurde in seinem Shout stärker und betonte mehr Klavier und Gitarren für ein aufmerksamkeitsstärkeres Funkeln.

Klanglich klang der Höhenbereich ganz anders als beim D-6. Der harmonische und entspannte Fluss der Geige auf dem Qutest wurde schlanker und starrer und atmete etwas Präzision in dynamischen Noten.

Das D-6-Paar ist trotz seines stählerneren und dünneren oberen Endes immer noch nicht so luftig wie das Qutest. Es ist auch nicht so natürlich beim Platzieren von Bildern, aber Kicks und Zupfen verteilen sich genug für ein angenehmes Hören.

Klicken Sie unten auf Seite 2 für ausgewählte Vergleiche

Teilen ist Kümmern!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *