Coverage, Laws and Technique – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Dies ist das neueste Buch des langjährigen Teilnehmers/Befürworters der Luftraumintegration Douglas Marshall.

Am auffälligsten fand ich die umfassende Hintergrundgeschichte der Unterstützung kritischer Bemühungen, Standardgruppen und der schrittweisen regulatorischen Schritte, die Teil der Richtlinien und Vorschriften wurden, die die kommerzielle Nutzung unbemannter Flugzeugsysteme ermöglichen.

Ebenfalls überzeugend battle Kapitel 5, das einige der Aktivitäten zur globalen Luftraumintegration beleuchtete. Es wird den Lesern zweifellos helfen, einen Teil der Integrationsarbeit anderswo besser zu verstehen.

Das Buch ist eine ausgezeichnete historische Ressource für alle, die wissen möchten, wie die aktuellen Vorschriften und Richtlinien zustande kamen. Und möglicherweise auch, warum wir keine anderen Regeln haben, die die Branche ermöglichen. Ich glaube, dass jeder in der kommerziellen Drohnenbranche und diejenigen, die sich mit Superior Air Mobility und City Air Mobility (AAM/UAM) befassen oder darüber nachdenken, von der Lektüre dieses Buches profitieren würden. Nach dem Lesen haben Sie ein fundiertes Verständnis für die Zukunft, in die Sie sich begeben.

Hören Sie den sUAS Information Podcast mit dem Autor

https://www.blogtalkradio.com/suasnews/2022/09/15/uas-integration-into-civil-airspace

Beschreibung des Verlags

Untersucht die aktuellen Richtlinien für unbemannte Luftsysteme im Hinblick auf die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie für den Zugang zum Luftraum und die Integration.

UAS Integration into Civil Airspace: Coverage, Laws and Technique untersucht den aktuellen Stand des Luftraumzugangs und der Integration von unbemannten Flugsystemen (UAS) auf der ganzen Welt und konzentriert sich auf die Bemühungen, die eine regulatorische Antwort auf die Nachfrage nach Zugang hervorgebracht haben.

Diese Analyse diskutiert die vorgeschlagenen Architekturen für einen gemeinsamen strategischen und analytischen Thread, der als Vorlagen für die gesamte Gemeinschaft sowie für Regulierungsbehörden und politische Entscheidungsträger dienen kann, die die Bedürfnisse und Forderungen der UAS-Benutzer mit dem Recht der Öffentlichkeit auf sicheren Himmel und Privatsphäre in Einklang bringen müssen .

Ein Verständnis der Marktkräfte und Geschäftsfälle, die die Entwicklung von Technologie vorantreiben, wird auch mit einem Fokus auf die Wirtschaftlichkeit der Branche behandelt.

Das Buch stellt eine Strategie für Luftraumzugang und -integration vor, die die humanitäre, ökologische, soziale und sicherheitsbezogene Nutzung unbemannter Flugzeugsysteme auf globaler Ebene erleichtern wird

Hauptmerkmale:

 Erörtert bestehende und sich entwickelnde Richtlinien und Vorschriften von Nationen auf der ganzen Welt für den Betrieb von unbemannten Flugsystemen (UAS) im zivilen Luftraum
 Untersucht den aktuellen Stand technologischer Entwicklungen wie UTM und U-House und lotet das technologische Potenzial der kommenden Jahre aus
 Präsentiert eine umfassende Luftraumintegrationsstrategie, die die vielen widersprüchlichen Interessen in der UAS-Welt unter gebührender Berücksichtigung von Sicherheit, Nützlichkeit und Erschwinglichkeit ausgleicht

UAS Integration into Civil Airspace: Coverage, Laws and Technique ist eine Pflichtlektüre für alle Fachleute, die in der UAS-Industrie tätig sind, sowie für Studenten des Maschinenbaus und der Rechtswissenschaften.

Über diesen Hyperlink können Sie das Buch kaufen: www.wiley.com/buy/9781118339497
Oder weiter Amazonas

Web site von Mr. Marshall: https://www.truenorthconsulting.org

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *