Luftraumbeschränkungen – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Wir möchten Sie darüber informieren, dass nach dem Tod Ihrer Majestät der Königin eine Reihe von Luftraumbeschränkungen eingeführt wurden, um Ereignisse bis zum Abend des 19. September abzudecken. Diese betreffen alle Luftraumnutzer einschließlich des Drohnenflugs.

Einzelheiten zur Beschränkung der Londoner Innenstadt bis zum Morgen des 19. September wurden als veröffentlicht Informationsblatt

Später in dieser Woche folgt ein separates NOTAM, das das Zentrum von London und Windsor für den Relaxation des 19. September abdeckt. Verfügbare Hyperlinks zu Informationen zu den Einschränkungen werden wir unter veröffentlichen https://airspacesafety.com/home/mourning-and-funeral-of-her-majesty-the-queen/

Alle Non-Customary Flight (NSF) oder Enhanced Non-Customary Flight (ENSF) Freigaben innerhalb der London-Beschränkung werden für die Dauer zurückgezogen.

Grüße
Zivilluftfahrtbehörde

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *