DRONAMICS gibt Partnerschaft mit Cotesa zur Herstellung von Langstrecken-Frachtdrohnen in Europa bekannt – sUAS Information – The Enterprise of Drones


  • Strategische Fertigungspartnerschaft mit Cotesa zur Produktion des Black Swan – einer Langstrecken-Frachtdrohne, die 350 kg (770 lb) bis zu 2.500 km (1.550 mi) tragen kann
  • Erste Einheiten werden den Begin des kommerziellen Luftfrachtdrohnenbetriebs von DRONAMICS im Jahr 2023 unterstützen

LONDON – 13. September 2022 – DRONAMICS, der führende Entwickler und Betreiber von Mid-Mile-Frachtdrohnen, gab heute eine strategische Produktionspartnerschaft mit Cotesa bekannt, einem europäischen Hersteller von hochwertigen Verbundfaserkomponenten für Luft- und Raumfahrt- und Automobilunternehmen.

Die Vereinbarung stellt sicher, dass die Produktion der Frachtdrohnen von DRONAMICS die Nachfrage nach kommerziellen Routen unterstützt, die 2023 in Europa eingeführt werden sollen.

DRONAMICS hat kürzlich als erstes Drohnenfrachtunternehmen eine europäische Fluglizenz für Drohnen erhalten.

Der Black Swan, die einzige Frachtdrohne, die 350 kg (770 lb) bis zu 2.500 km (1.550 mi) transportieren kann, wird in den Werken von Cotesa in Deutschland hergestellt.

Svilen Rangelov, CEO und Mitbegründer von DRONAMICS, sagte: „Wir freuen uns, Cotesa als Fertigungspartner in Europa zu haben. Diese Vereinbarung, den Black Swan in ihrem deutschen Werk zu produzieren, unterstützt unser Versprechen, die Lieferung am selben Tag für alle und überall zu ermöglichen, und den Beginn des kommerziellen Betriebs von DRONAMICS als erste Drohnen-Frachtfluggesellschaft auf dem Kontinent im nächsten Jahr.“

Christian Bartsch, CEO von COTESA, sagte: „COTESA ist stolz darauf, ein Companion von Dronamics zu sein und den nächsten Schritt der Entwicklung ihres Angebots zu unterstützen. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz in der Herstellung von Komponenten und Baugruppen für die Zivilluftfahrt freut sich COTESA über die Partnerschaft mit einem solchen Innovator im Bereich der Luftmobilität.“

Über DRONAMICS: DRONAMICS ist der führende Entwickler und Betreiber von großen Langstreckendrohnen, die speziell für Fracht gebaut wurden. Sein Flaggschiff Black Swan kann 350 kg (770 lb) über eine Entfernung von bis zu 2.500 km (1.550 mi) transportieren und ermöglicht so den Versand am selben Tag über sehr große Entfernungen für eine Vielzahl von Branchen, von Pharma über Lebensmittel bis hin zu E-Commerce Ersatzteile. Der Black Swan wurde unter Berücksichtigung der Kraftstoffeffizienz entwickelt und kann mit bis zu 60 % weniger Emissionen betrieben werden als various Transportmittel, einschließlich Luftfracht.

Das schnell wachsende Staff des Unternehmens umfasst einige der weltweit führenden Luft- und Raumfahrt- und Logistikexperten und ist Europas erste lizenzierte Drohnen-Frachtfluggesellschaft. Dronamics ist Gewinner zahlreicher Innovationspreise und weltweit der erste strategische Companion der IATA für Drohnen.

Über COTESA: COTESA ist ein führender Hersteller von hochwertigen Faserverbundbauteilen für die Luftfahrt- und Automobiltechnik.
An drei Standorten mit mehr als 400 Mitarbeitern entwickelt und fertigt COTESA kundenspezifische Lösungen für Komponenten und Baugruppen. COTESA konzentriert sich auf komplexe CFK-Bauteile wie Profile und Versteifungen, mehrdimensionale GFK-Sandwichstrukturen und Hybridbauteile wie Antriebswellen.
Von der Technologieentwicklung bis hin zur Prozesskonzeption bietet COTESA als EN 9100:2018 – sowie NADCAP Composites-zertifiziertes Unternehmen höchste Qualität in der Prototypen- und Serienfertigung. Die langfristige Einbindung in Luftfahrtprogramme bildet die Grundlage unserer erfolgreichen Entwicklung seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2002.

Für mehr Informationen

www.dronamics.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *