Westone Audio MACH 70 Overview — Headfonics


Dies ist eine eingehende Überprüfung des neuen Westone Audio MACH 70, eines Co-Flaggschiff-Common-In-Ear-Screens mit 7 Balanced-Armature-Treibern. Es kostet £1399.

Haftungsausschluss: Dies ist ein Muster, das im Austausch für unsere ehrliche Meinung gesendet wurde. Headfonics ist eine unabhängige Web site ohne Affiliate-Hyperlinks. Wir danken beiden HiFi-Kopfhörer Großbritannien und Weston Audio für diese Gelegenheit.

Um mehr über frühere Westone Audio-Produkte zu erfahren, die auf Headfonics behandelt wurden, können Sie Klick hier.

Beachten Sie, dass dieser Artikel unseren neuesten Bewertungsrichtlinien folgt, die Sie nachlesen können hier.

Westone Audio MACH 70 Bewertung

Der Westone Audio MACH 70 ist eine absolute Freude zu tragen und es ist definitiv kein langweiliges IEM mit starken technischen Particulars und tiefen, eindringlichen Bässen. Westone Audio hätte es eine bassige Model oder so nennen können, aber das tun sie nicht, irgendwie gerechtfertigt durch die starke Leistung im oberen Register, das nicht durch den Basslift abgedeckt wird.

Schieben Sie hierher, um Ihre Punktzahl auf der Ausrüstung hinzuzufügen!73 Stimmen

9

Vorteile

Saubere Vocals und Höhen bei gleichzeitig starker Basswirkung

Hervorragende passive Isolierung

Saubere Vocals und Höhen bei gleichzeitig starker Basswirkung

Nachteile

Nur 3,5 mm terminiert

Leicht kraftfordernd

Der MACH 70 ist eines von zwei Flaggschiff-IEMs, die dieses Jahr von Westone Audio herausgebracht wurden, und ist auf eine deutlich andere Artwork und Weise abgestimmt als der professionelle Monitor-Stil MACH 80.

Der MACH 70 hat die gleiche Ästhetik und das futuristische Design wie der MACH 80, enthält das Flaggschiff Linum Estron ULTRABaX™ Quad-Twisted-Kabel aus Dänemark und ist 200 US-Greenback billiger als der MACH 80, was ihn zu einem besseren Angebot für diejenigen macht, die eine ansprechende Abstimmung bevorzugen , bassintensiver und hoch auflösender IEM mit extrem schlankem Profil.

Tech-Highlights

Der MACH 70 wurde entwickelt, um Bassliebhaber zufrieden zu stellen und ein Allrounder für alle Musikgenres zu sein. Er verfügt über sieben proprietäre Treiber, die aus einzelnen tiefen, zwei mittleren und vierfachen BAs unter seinem 3-Wege-Crossover-System bestehen. Der Frequenzgang ist von 5 Hz bis 22 kHz unglaublich breit gefächert, und der MACH 70 hat den größten Bass der MACH-Serie.

Wenn Sie unseren MACH 80-Take a look at gelesen haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass der MACH 80 einen weiteren Tieftöner hat und seine Reaktion auf Leistung ziemlich anders ist.

Mit einer Empfindlichkeit von 42 Ohm und 110 dB ist der MACH 70 hörbar viel empfindlicher als der MACH 80 und erreicht eine starke Dynamik und Klarheit, selbst wenn er mit Telefonen und Dongles betrieben wird.

Der MACH 70 verwendet auch das T2-Stecksystem für eine hohe Haltbarkeit und einen schlankeren Formfaktor. Der Anschluss ist IP-67-geschützt, wodurch er langlebiger ist, wenn Sie die IEMs beim Sport und anderen schweren Aufgaben tragen.

Westone Audio MACH 70 Bewertung

Entwurf

Die komplette MACH-Serie hat wohl ein Sci-Fi-Facelift durchlaufen, sie ist deutlich stylischer und zuverlässiger im Materialdesign als die bisherige W-Serie.

Westone Audio hat das Gewicht seines Designs enorm reduziert und das Gehäuse sieht metallisch aus und fühlt sich auch so an, wenn man das Gewicht vernachlässigt, obwohl es tatsächlich aus Polycarbonat besteht und mit einer metallischen Frontplatte versehen ist.

Die Farbpalette und Satinierung des MACH 70 sind identisch mit dem MACH 80, und man konnte sie nur anhand der Modellnummer auf den Ohrmuscheln voneinander unterscheiden. Es ist ein ansprechender Kühler im Industriedesign als viele der Konkurrenz. L

Ähnlich wie das MACH 80-Erlebnis ist der MACH 70 ein intestine ausgeführtes Design, das extrem leicht und komfortabel ist, ohne auf Haltbarkeit, Isolierung und Optik zu verzichten. Insgesamt ist die Verarbeitungsqualität beeindruckend und die Montage ist fest und fehlerfrei. Wenn Sie nicht nach einem auffälligen Design suchen, ist bei diesem Design alles richtig.

Die einzigartigen langen Flansche und hochdichten True-Match-Schaumstoffe, die als Teil des Designs auf die dünne Düse passen, sind sehr schön verarbeitet, um eine hervorragende Geräuschisolierung und Komfort zu bieten, was das Paket perfekt abrundet.

Westone Audio MACH 70 Bewertung

Komfort & Isolation

Westone Audio stellt seit einigen Jahrzehnten Monitore her und zweifellos gehören ihre Monitordesigns zu den komfortabelsten und kompaktesten, wenn auch mit mehreren Treibern.

Der MACH 70 hat eine hervorragende Isolierung. Mit einer tiefen Passform unter Verwendung der mitgelieferten Flansche oder Schaumstoffe sind die Abdichtung und Passform ausgezeichnet, ganz nah am Tragen eines benutzerdefinierten Screens.

Das Linum-Kabel mit einem eher kleinen Durchmesser und einem ergonomisch geneigten Extrusionswinkel ist stressfrei für die Ohren und ermöglicht es dem MACH 70, ohne Beschwerden in jeder Richtung am Cavum zu sitzen. Beim Spannen des Kabels hinter dem Hals ist es nahezu schwerelos und frei von Mikrofonie.

Tipps

In der Verpackung finden Sie jeweils 5 Paar Flansche und hochdichte True-Match-Schaumstoffe von Westone Audio. Die verschiedenen Größen passen problemlos in jedes Ohr und sobald Sie die beste Passform gefunden haben, können Sie vollständig von Umgebungsgeräuschen abgeschottet werden.

Die Passform ermöglicht eine außergewöhnliche Geräuschabdichtung und verbessert die Basswiedergabe und -klarheit, die wiederum meine Erwartungen mit einem IEM übertreffen, das nur auf ausgewogenen Ankern basiert und einen kleinen Düsendurchmesser hat, der sehr dynamische und volle Bässe ausgibt.

Westone Audio MACH 70 Bewertung

Lagerkabel

Nur die beiden Prime-Modelle der MACH-Serie erhalten das von der dänischen Firma Estron a/s entworfene Linum Estron ULTRABaX-Stockkabel.

Das Estron ULTRABaX-Kabel ist eines der dünnsten Improve-Kabel mit 224 Litzen und einem vierfach verdrillten Design. Es hat auch eine sehr niedrige Impedanz von nur 0,6 Ω, sodass der Ausgang nicht verfärbt wird.

Nicht nur, wie es aussieht, sondern auch, wie es zur Stimmung des MACH 80 passt, ohne die Impedanz und die Färbungen zu addieren.

Für diejenigen, die denken, dass übliche Aftermarket-Kabel zu dick oder zu anfällig für Beschädigungen sind, ist das ULTRABaX viel robuster als die meisten Kabel, die Sie finden können. Es ist sehr kompakt, sodass Benutzer es leicht rollen und in einen kleinen Tresor stecken können. Der einzigartige Schieber ist auch sehr praktisch, sodass Benutzer ihn schnell in Place arretieren können.

Westone Audio MACH 70 Bewertung
Urheberrecht Westone 2022

Verpackung & Zubehör

Westone Audio ist sehr intestine in visuellen Reizen und Sie können die Professionalität des Designs an der Artwork und Weise spüren, wie sie ihre Produkte verpacken. Wenn man die Hüllen abnimmt, passt Westone Audio in ein stoßfestes und wasserdichtes Gehäuse von Pelican, das die IEMs vor quick jeder Artwork von physischer Beschädigung schützen könnte.

Abgesehen davon und der reichhaltigen Auswahl an Spitzen und Schäumen gibt es einen Stoffbeutel sowie ein Bürstenwerkzeug, mit dem Schmutz und Ohrenschmalz von den Düsen entfernt werden können.

Klangeindrücke

Zusammenfassung

Der MACH 70 ist eines der Prime-Modelle in der neuesten Produktpalette von Westone Audio und hat eine sehr ansprechende und reichhaltige Abstimmung, zusätzlich zu seiner hochdefinierten Ausgabe, die selbst aus dem Laptop computer oder kleinen Dongles sehr auflösend klingt.

Das Sounddesign offenbart den Ehrgeiz von Westone Audio, bassdurstige Ohren mit viel Energie im unteren Bereich zu erfreuen, die quick so reaktionsschnell ist wie dynamische treiberbasierte IEMs. Durch die Verwendung eines sensiblen Netzwerks von BA-Treibern konnte es ziemlich mühelos und umfangreich mit verschiedenen tragbaren Quellen betrieben werden.

Für diejenigen, die das quick überwältigende Rumpeln früherer Westone-Flaggschiffe genießen, fängt der MACH 70 die Essenz des Home-Tunings ein und klingt außergewöhnlich üppig und dicht mit starker Auflösung und Bass-Layering.

Die wahrgenommene Definition wird gegenüber den Produkten der vorherigen Technology verbessert, mit einem stärkeren Gefühl der Kontrolle und einer schnelleren Reaktion für eine stärkere transiente Leistung an den beiden Enden.

Der MACH 70 hat 1 Tief-, 2 Mitten- und 4 Höhentreiber, was in seiner Konfiguration eher ungewöhnlich ist. Es klingt V-förmiger als das MACH 80, das viel flacher und referenzgestimmt ist.

Während der Bass sehr kraftvoll ist, reiten die Höhen und die Gesangslinie sehr sanft auf dem Rumpeln mit hervorragender Klarheit. Die ordentliche Regelung ist auch bei hoher Lautstärke sehr intestine.

Bass

Beim MACH 70 macht das Low-Finish sehr viel Spaß und ist outstanding, und es ist wahrscheinlich das bassdominierendste Gerät innerhalb der Serie, das gleichzeitig hochauflösend und kontrolliert mit einem ausdrucksstarken Decay ist.

Der Bass steht eindeutig im Mittelpunkt, insbesondere der satte Mittelbassbereich wird hervorgehoben, obwohl die Anzahl der Basstreiber im Vergleich zum MACH 80 halbiert wurde.

Testen mit Metallicas für wen die Stunde schlägt Mit donnernden, verzerrenden Bässen, die im Intro sehr stark gewichtet sind, ist es schwer, den Kopf nicht zu schwingen. Auch die Atmosphäre von Stay-Reveals wird sehr emotional eingefangen, als wäre man Teil der Menge in einem weitläufigen Stadion, in dem der Bass viel Raum hat, sich zu entfalten und auszubreiten.

Der große Bass bevorzugt Rock, Metallic und gutturalen Gesang, wo Stimmen und Instrumente schön poliert werden, um rund, energisch und dynamisch zu klingen. Die Definition zwischen Klarheit und Kraft ist fein ausbalanciert.

Westone Audio hat bewiesen, dass die Verwendung eines einzigen dedizierten Basstreibers anstelle eines doppelten BA für Bässe eine unterhaltsame Various sein könnte, die größer und luftiger klingt, aber ohne große Kompromisse bei der Klarheit einzugehen.

Der starke, intime Punch auf Drumsets und Kontrabass ist viel greifbarer, wenn Bassgitarren wirklich verspielt und nass klingen.

Beim Stresstest des MACH 70 mit höherer Lautstärke kann das Bassdesign die stärkeren Schwingungen ziemlich intestine aufnehmen. Der Bass klingt immer noch dicht und schnell mit einer starken Textur bei relativ hoher Lautstärke. Die Trennung ist auch bei höherer Lautstärke anständig, mit wenig Unschärfe oder Blutungen über den Vocals.

Mitten

Der mittlere Bereich des MACH 70 hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem MACH 80, der von den unteren Registern sanft artikuliert wird.

Es gibt ein stärkeres Gefühl von Üppigkeit und Vorwärtsdrang mit der erhöhten Bassintensität, die die Obertöne von Stimmfrequenzen auch bei Instrumenten mit Resonanzkammern verstärkt. Die Stimmung gibt besonders heiseren und kraftvollen Stimmen von Metallic-Sängern sowie akustischen Instrumenten Kraft und hält gleichzeitig die Luft aus dem Combine.

Im Gegensatz zum MACH 80, der entspannter ist, legt der MACH 70 mehr Betonung auf den Leadsänger und die Instrumentals, was gleichzeitig den Output etwas wärmer färbt.

Es gibt eine hervorragende Rundheit und gute Klarheit, die den Gesang deutlich umreißen, und um den erhöhten Bass auszugleichen, gibt es in den oberen Mitten eine angemessene Energie, die das Stimmbild verstärkt.

Der MACH 70 hat ein gutes Gefühl der Stabilität und je mehr Kraft er aufnimmt, desto fester und aufregender klingt der Mittenbass, wodurch das Zupfen der Saiten und Percussion-Instrumente mehr Gewicht erhalten.

Einige erdige Saiteninstrumente, zum Beispiel die Bratsche, klingen voll, glatt und sehr intestine gewichtet mit einer schönen Artikulation über den Mittenbereich.

Verdreifachen

Der Tenor reitet auf den Mitten sanft mit ausgezeichneter Kontrolle und Rundheit. Wenn Sie die Spezifikationen des MACH 70 bereits vergessen haben, sind 4 Hochtöner für das obere Register vorgesehen.

Dadurch ist es in der Lage, viele subtile Particulars zu extrahieren. Es ist auch in der Lage, drastische Änderungen der Klangintensität zu bewältigen und schnelle, straffe Rhythmen ohne Schwitzen wiederzugeben.

Verwendung der 1812 Ouvertüre Zum Testen wird die Explosion der 105-mm-Kanonen dynamisch eingefangen, sodass das Orchester rhythmisch klingt und gleichzeitig eine anständige Kontrolle behält.

Ich kann die Kanonenexplosion hören, die nach vorne in die Luft strahlt, viele Particulars werden eingefangen und die Ausdehnung der Luft klingt stereophon. In den Höhen gibt es kaum Irritationen, aber es mangelt nicht an Wucht und Energie, und die Dynamik und Musikalität gefällt insgesamt.

Die sanften Höhen reiten mit etwas mehr Energie auf den Mitten, die wiederum den starken Bass ausgleichen, um eine hochdynamische, vollmundige Ausgabe zu liefern.

Bei höherem Achieve werden die Höhen nach vorne geschoben und mit stärkeren Transienten, und wenn sie mit Laptops und Dongles betrieben werden, wird es höflicher und süßer, und auf jeden Fall machen die starke Dynamik und Energie von den beiden Enden es sehr geeignet für Pop oder alle Genres mit rhythmischen Basslinien.

Inszenierung

Der MACH 70 erzeugt eine tiefe, kontrollierte Hörumgebung mit der Fähigkeit, viel Raum zu handhaben, als ob der Headroom akustisch gedämpft wäre. Wenn der Bass wirklich groß wird, fühlt er sich nicht durcheinander oder verzerrt zurück, sondern wird vom Hintergrund absorbiert.

Das Roll-off in den Höhen hat eine begrenzte Ausdehnung in der Bühnengestaltung, daher ähnelt das Bühnenerlebnis auf dem MACH 70 einem Hörsaal, der genügend Platz für die Ausdehnung des Basses und für eine Handvoll Instrumente bietet. Ähnlich wie beim MACH 80 ist die Frequenzweiche so konzipiert, dass sie sich nicht überlappt und zu einer kohärenten, realistischen Bühne führt.

Klicken Sie auf Seite 2 unten für Paarungen und wählen Sie Vergleiche aus

Teilen ist Kümmern!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *