AIRO Group Holdings, Inc gibt die vertrauliche Einreichung des Entwurfs einer Registrierungserklärung im Zusammenhang mit dem geplanten öffentlichen Angebot bekannt


AIRO Group Holdings, Inc. (AIRO) gab heute bekannt, dass es vertraulich einen Entwurf einer Registrierungserklärung auf Formular S-1 bei der Securities and Alternate Fee (die „SEC“) in Bezug auf den geplanten Börsengang seiner Stammaktien eingereicht hat. Die Anzahl der anzubietenden Aktien und die Preisspanne für das vorgeschlagene Angebot stehen noch nicht fest. Es wird erwartet, dass die Registrierungserklärung in Kraft tritt, nachdem die SEC ihren Überprüfungsprozess abgeschlossen hat, vorbehaltlich des Marktes und anderer
Bedingungen.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Alle Angebote, Aufforderungen zur Abgabe von Kaufangeboten oder Verkäufe von Wertpapieren erfolgen gemäß den Registrierungsanforderungen des Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung („Securities Act“). Diese Bekanntmachung erfolgt gemäß Regel 135 des
Wertpapiergesetz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *