Dynetics, Leidos Unmanned Methods (UxS) Engineer – sUAS Information


Dynetics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Leidos, sucht einen talentierten Ingenieur für unbemannte Systeme (UxS), der sich einem vielfältigen Staff anschließt, um einzigartige Lösungen für komplexe Probleme zu entwickeln. Mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, die in den Bereichen Verteidigung, Raumfahrt, Cyber ​​und Handel tätig sind, bietet Dynetics reaktionsschnelle, kostengünstige technische, wissenschaftliche und IT-Lösungen.

Dynetics sucht einen energischen Kandidaten, der herausfordernde Probleme im Bereich der unbemannten Systeme (UxS) angehen möchte, insbesondere bei großen und kleinen unbemannten Flugzeugsystemen (UAS). Der erfolgreiche Kandidat wird während des gesamten Entwicklungsprozesses eine Vielzahl von Aufgaben und Rollen übernehmen, darunter Ideenfindung, Analyse, Simulation, Bodentests, Fehlerbehebung und Flugtests.

Projekte verwenden eine Reihe von Technologien, von kommerziellen/Pastime-/Open-Supply-Teilen bis hin zu taktischen Systemen und kundenspezifisch entwickelten Lösungen, und erfordern häufig praktische Experimente. Eine Perspektive auf Systemebene ermöglicht es dem Kandidaten, effektiv mit einem multidisziplinären Staff zusammenzuarbeiten, um revolutionary Konzepte in die Realität umzusetzen, während er technische Disziplin, Strenge und Urteilsvermögen anwendet.

Für einen Kandidaten mit nachgewiesener Fähigkeit, Groups zu führen und zu führen, gibt es Gelegenheiten zur Führung
effektiv mit verschiedenen Interessengruppen kommunizieren, darunter technische Experten, Chefingenieure, Supervisor,
Führungskräfte, Lieferanten, Subunternehmer und Kunden. Jeder Tag wird neue Herausforderungen mit sich bringen, revolutionary Problemlösungen und kritisches Denken erfordern und dazu beitragen, revolutionary und sinnvolle Lösungen im UxS-Bereich zu entwickeln.

Grundqualifikationen:
· 0-5+ Jahre Berufserfahrung
· Praktische Erfahrung mit Luftfahrt, UAS / Drohnen, Flugerprobung, autonomen Systemen oder Robotik
· Leidenschaft dafür, schwierige Probleme mit kreativen Lösungen zu lösen
· Fähigkeit, in einem multidisziplinären Teamumfeld zu arbeiten und zusammenzuarbeiten
· Zeitmanagementfähigkeiten zur Verwaltung gleichzeitiger Aufgaben
· Effektive schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
Weitere Qualifikationen
· Fortgeschrittener Abschluss ist ein Plus
· 3,5+ Notendurchschnitt bevorzugt
· Erfahrung mit Versuchs- oder Prototypsystemen, taktischen UAS oder Robotersystemen oder gewerblich und als Pastime
Drohnen, einschließlich Open-Supply-Software program, sind allesamt große Pluspunkte
· Erfahrung in Führung, Navigation und Steuerung (GNC) ist von Vorteil
· Erfahrung in der Entwicklung eingebetteter Software program ist von Vorteil

Eigentum von Leidos

Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Leidos. Es darf ohne die schriftliche Genehmigung von Leidos nicht verwendet, vervielfältigt, offengelegt oder exportiert werden.
· Modellierung & Simulation (einschließlich {Hardware}/Software program-in-the-Loop) erleben ein Plus
· Der Besitz eines Fernpilotenzertifikats (FAA Half 107) ist von Vorteil
· Erfahrung mit Matlab und Simulink ist von Vorteil

Finden Sie mehr heraus https://www.dynetics.com/karriere/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *