uAvionix liefert die 50.000ste ADS-B OUT-Lösung für die allgemeine Luftfahrt aus – die Weichen für die nächste Ära der Luftfahrt stellen – sUAS Information


Im zweiten Quartal 2022 feierte uAvionix seinen 50.000. Geburtstagth ADS-B OUT-Versand in den globalen Markt der Allgemeinen Luftfahrt (GA). Diese Zahl kombiniert die Gesamtlieferungen in zertifizierte und nicht zertifizierte Flugzeuge und beinhaltet die branchenspezifischen Änderungen skyBeacon, tailBeaconund tailBeaconX Produkte – speziell entwickelt, um die Gesamtbetriebskosten durch Minimierung der Installationszeit zu senken. Ebenfalls enthalten ist echoUATdie kostengünstigste ADS-B IN- und OUT-Lösung auf dem Markt für Versuchsflugzeuge und Himmel Echo 2das revolutionäre tragbare ADS-B OUT Digital Conspicuity (EC)-Gerät, das für den Einsatz in Großbritannien, Australien und Neuseeland zugelassen ist.

Die 50.000 ADS-B OUT-Lösungen sind eine Teilmenge von über 600.000 ADS-B-Lösungen, die insgesamt geliefert wurden, darunter ADS-B IN-Empfänger für Drohnen, tragbare Empfänger einschließlich der Posten Produktlinie in Partnerschaft mit ForeFlight und Lösungen für Flughafenfahrzeuge und Oberflächenüberwachung zur Verhinderung von Landebahneinbrüchen.

Im Jahr 2019 veröffentlichte die Plane Homeowners and Pilots Affiliation (AOPA) a Bericht Dies zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls um 53 % und die Wahrscheinlichkeit eines tödlichen Unfalls um 89 % für Flugzeuge mit ADS-B IN gesunken ist. Intuitiv hat uAvionix dieses Konzept von Anfang an verstanden.

Unsere ursprüngliche Imaginative and prescient für das Unternehmen“, sagt Paul Beard, CEO, „conflict, dass ADS-B eine entscheidende Technologie für die Integration von Drohnen in den Luftraum sein würde. Ich hatte Todesangst vor der Aussicht, dass mich eine Drohne in meinem Helikopter rausholen könnte. Wir sagen gerne, dass „ADS-B Drohnen abweisend ist“ – Wenn wir herausfinden könnten, wie wir die Technologie für den Einsatz auf einer Drohne miniaturisieren und es den Drohnen ermöglichen könnten, mich zu sehen und auszuweichen, könnten wir ein Downside lösen, bevor es zu einem Downside wird. Wir hatten eine Mission.“

2017 wurde diese Mission erweitert, um so viele GA-Flugzeuge wie möglich auszustatten. „Wir beobachteten, wie das ADS-B-Mandat der FAA immer näher rückte, wobei die hohen Kosten dazu führten, dass die Ausrüstungsraten immer weiter zurückfielen.“, sagt Ryan Braun, COO. „Wir wussten, dass wir in diesem Jahr bei der EAA AirVenture auf eine bahnbrechende Idee mit skyBeacon gestoßen waren, als die FAA immer wieder zu unserem Stand kam und uns ermutigte, die Zertifizierung anzustreben.

Die Mission, durch die Weiterentwicklung von ADS-B einen sicheren Luftraum für alle zu schaffen, wird mit tailBeaconX fortgesetzt. Sein einzigartiges Design wurde speziell entwickelt, um eine kostengünstigere Lösung für Länder bereitzustellen, die weltraumgestütztes ADS-B nutzen, wie Kanada, Südafrika, Island und Großbritannien. Es dauerte mehr als ein Jahr Flugtests und Analysen von 7000 Stunden und 4 Millionen Datenpunkten, um Nav Canada davon zu überzeugen, ihre Mandatssprache zu ändern, die zuvor einen Range-Transponder erforderte, jetzt aber Designs wie tailBeaconX umfasst, was Flugzeugbesitzer 70 % weniger kostet als Sie hätten die Ausstattung mit traditionellen Range-Systemen ausgegeben. uAvionix bietet derzeit ein Commerce-up-Programm an, um skyBeacon, tailBeacon oder echoUAT gegen eine Gutschrift für ein tailBeaconX einzutauschen.

Besuchen Sie uns in Oshkosh auf der EAA AirVenture, Stände 3081 und 195A, um das Workforce zu treffen, Fragen zu stellen und Demos von tailBeacon, skyBeacon, tailBeaconX und AV-30 in Aktion zu sehen. Nutzen Sie unser Commerce-In-Programm, solange es läuft, direkt bei uns oder bei einem unserer vielen Present-Händler.

Über uAvionix Company
uAvionix wurde mit der Mission gegründet, Sicherheitslösungen für die unbemannte Luftfahrtindustrie bereitzustellen, um die Integration von unbemannten Flugzeugsystemen (UAS) in nationale Luftraumsysteme (NAS) zu unterstützen. uAvionix bietet Low SWaP TSO-zertifizierte und nicht zertifizierte Avionik für die allgemeine Luftfahrt (GA), Flughafenfahrzeuge und die UAS-Märkte. Das Workforce besteht aus einem beispiellosen Ingenieur- und Managementteam mit einer einzigartigen Kombination aus Erfahrung in den Bereichen Avionik, Überwachung, Flughafendienste, UAS-Flugzeugentwicklung, Hochfrequenz (RF) und Halbleiterindustrie.

Um mehr über bemannte und unbemannte Produkte von uAvionix zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.uavionix.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *