Musiker Audio Aquarius Assessment – Headfonics


Dies ist eine Überprüfung des neuen Musician Audio Aquarius, eines ausgewogenen Excessive-Finish-R-2R-Array-Desktop-DAC mit zusätzlicher DSD-Architektur. Der Preis beträgt 3199,99 $.

Haftungsausschluss: Dies ist ein Muster, das uns im Austausch für unsere ehrliche Meinung zugesandt wurde. Headfonics ist eine unabhängige Web site ohne Affiliate-Hyperlinks oder -Standing. Wir danken Musiker-Audio und Aoshida Audio für diese Gelegenheit.

Um mehr über Musician Audio-Geräte zu erfahren, die wir zuvor auf Headfonics behandelt haben Klick hier.

Beachten Sie, dass dieser Artikel unseren neuesten Bewertungsrichtlinien folgt, die Sie nachlesen können hier.

Musiker Audio Aquarius Bewertung

Ich habe es sehr genossen, den Musician Audio Aquarius zu testen. Als reiner R-2R DAC behält er immer noch die natürliche und einladende Klangsignatur, die ich erwarte, aber als Verbesserung gegenüber dem Pegasus erhalten Sie ein schmackhaftes Improve der technischen Leistungsfähigkeit.

Schieben Sie hierher, um Ihre Punktzahl auf der Ausrüstung hinzuzufügen!1 Stimme

9.6

Vorteile

Wunderbar natürliche Tonqualität

Passt intestine zu quick jedem Verstärker

Mehrere I2S-Konnektivität

Nachteile

Etwas unter den durchschnittlichen Vrms-Ausgangswerten

Lange Einbrennzeit

Das Musiker Audio Pegasus struggle unser Überraschungspaket vom letzten Jahr. Ein kompakter und nicht unangemessen günstiger Desktop-Balancer-R-2R-DAC, der wirklich intestine abschnitt und mit unserem davonging Top-Gear-Award für 2021.

Die Übernahme ihres neuen Flaggschiffs Aquarius DAC im Jahr 2022 scheint der nächste logische, wenn auch schmackhafte Schritt in unserer Entdeckung dieser relativ neuen Audiomarke zu sein.

Ich sage Flaggschiff, weil seit unserem Check des Musician Audio Pegasus eine ganze Reihe neuer Desktop-Geräte herausgekommen ist, die von dedizierten DSD-Decodern, Verstärkern und sogar billigeren R-2R-DACs wie dem Draco reichen.

Mit einem Schatten von über drei Riesen ist der Aquarius jedoch weit über allem anderen, was das Unternehmen zu bieten hat, und setzt solche wie die Hugo TT2 und die R-2R DAC-Reihe von Holo Audio fest im Visier.

Musiker Audio Aquarius Bewertung
Copyright Musiker Audio 2022

Tech-Highlights

Der R-2R-Unterschied

Für diejenigen, die neu im Konzept von R-2R sind, ist dies ein ganz anderer Digital-Analog-Wandlungsprozess als der moderne Delta-Sigma-DAC oder einige der proprietäreren FPGA-basierten Lösungen wie Chord oder dCS.

In gewisser Weise ist es einer der ältesten, aber vielleicht auch einer der vielseitigsten DAC-Ansätze, die noch verfügbar sind, mit einem starken Schwerpunkt auf diskreten Topologiedesigns und präzise angepassten Widerständen, die von Hand implementiert werden.

Im Wesentlichen gibt dies den Ingenieuren von Musician Audio 100 % Kontrolle über eine sehr breite Palette von Parametern zur Abstimmung der Decodierungsleistung des DAC. Es verleiht der Signatur des DAC normalerweise auch einen deutlichen und analogeren Geschmack, während den Delta-Sigma-Varianten oft vorgeworfen werden kann, dass sie „digital perfekter“ klingen.

Vergleichen Sie dies zum Beispiel mit Delta-Sigma-SoC von der Stange, das aus technischer Sicht traditionell eine All-in-One-Lösung ist, die entwickelt wurde, um einen Großteil der Laufarbeit aus dem F&E-Funds eines Unternehmens zu nehmen Engineering-Kosten reduzieren.

Die Parameter für die Delta-Sigma-Anpassung sind normalerweise begrenzter, bis Sie auf die analoge Seite gelangen, wo Opamps, rollbare oder andere, die Lücke schließen und dem Sound den gewünschten Geschmack verleihen können.

Musiker Audio Aquarius Bewertung
Copyright Musiker Audio 2022

Topologie

Der Aquarius ist ein reiner Desktop-DAC mit einer symmetrischen Topologie sowie Single-Ended-Analogausgangsfunktionen neben einem digitalen Eingangsarray, das deutlich mehr Funktionen bietet als der Pegasus.

Intern besteht es aus vier Leiterschienen mit diskreten 24BIT-Widerständen oder doppelt so viel wie beim kleineren Pegasus. Jeder einzelne ist handverlesen mit einem Präzisionswiderstand von 0,005 % für die Kern-R2R-native 1-BIT-PCM-Decodierungsfähigkeit mit einer zusätzlichen Leiter für die 6-BIT-DSD-Verarbeitung (32-stufige FIR-Filter).

Hinter jedem Kanal verfügt der Aquarius auch über eine digitale Brücke, die von einem FPGA-basierten Altera Cyclone IV verwaltet wird, kombiniert mit einer doppelten Konstanttemperatur-Kristalloszillationsimplementierung für DSP und Jitter-Steuerung.

Die Stromversorgung des Aquarius ist ein O-Typ-Ringkerntransformator, der mit Einkristall-Kupferverdrahtung gewickelt ist, kombiniert mit Linearreglern für die AC-Konditionierung am Eingang und kurz danach, bevor er zur digitalen Verwaltung und Dekodierung übergeht.

Dekodierung

Sie benötigen einen dedizierten Thesycon-Softwaretreiber, um das Beste aus Aquarius unter Home windows für die Dekodierung herauszuholen. Mit Raten von bis zu PCM 32BIT/1536kHz und DSD1024 über USB und I²S überstrahlt seine Bestleistung jedoch einen Großteil der Konkurrenz.

Das ist ein großer Sprung von der üblichen Spitzenklasse von DSD512 und PCM 32BIT/768kHz, obwohl es keine MQA-Fähigkeit gibt.

Der Grund für diese superhohen Zahlen ist die Verwendung einer kundenspezifischen USB-Lösung, die an einen STMicroelectronics ARM Cortex-M4-basierten STM32F446-Prozessor gebunden ist, im Gegensatz zu etwas Standardmäßigerem wie XMOS.

Es unterscheidet sich eigentlich nicht so sehr von der Herangehensweise an das Pegasus-Setup, das sich ebenfalls mit ähnlichen Zahlen rühmt und denselben Chipsatz verwendet.

Jeder andere Aquarius-Eingang ist ebenfalls so intestine wie ausgereizt, was 24BIT/192k PCM und DSD64-DoP für seine koaxialen und optischen Eingänge bedeutet.

Der einzige große Unterschied dieses Mal zum Pegasus besteht jedoch darin, dass das Twin-I²S-Setup des Aquarius tatsächlich vom Benutzer programmierbar ist, um mit einer sehr breiten Palette von I²S-Quellen zu arbeiten. Etwas, das wir auf Seite 2 dieser Rezension genauer ausprobieren.

Musiker Audio Aquarius Bewertung

Entwurf

Die Pegasus-Designsprache bleibt beim Aquarius stark, nur dass jetzt alles vergrößert ist, was es zu einem großen Desktop-Gerät macht.

Die Farbauswahl ist der Pegasus etwas ähnlich, auch mit einer dunklen und silbrig-weißen Various, obwohl die dunklere Model der Aquarius, die wir hier haben, weniger von diesem grünen Farbton von der Pegasus-Veredelung und mehr von einem klasse glänzenden schwarzen Farbton hat.

Die Bearbeitung ist unverändert, was eine gute Nachricht ist, da ich irgendwie magazine, wie Musician Audio ihre Einheiten zusammenstellt. Es gibt keine LCD-Panels, es sind alles Dioden und Tasten auf dieser raffiniert eckigen Frontplatte aus gebürstetem Aluminium. Es strahlt diesen klassischen HiFi-Look aus und nicht das modernere, informationsintensivere Show-Design konkurrierender Geräte.

Die Gehäuseverkleidung hinter der Frontplatte ist ebenfalls eine robuste Aluminiumlegierung mit dezenten Feststellschrauben auf der Rückseite. Die Krümmung ist nicht allzu scharf, sodass es beim Anheben des Geräts keine bösen Überraschungen für die Hände gibt.

Die Abmessungen betragen 33 x 30 x 7,5 cm, was dies wie sein kleineres Geschwister zu einem ziemlich schlanken, aber breiten Formfaktor macht, mit einer quick Verdoppelung des Gewichts auf 5,6 kg. Es wird immer noch von dem gummierten Fußsystem des Stativs an der Foundation getragen, das, wenn es in Ruhe gelassen wird, sehr stabil ist.

Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wo Sie Druck auf das Chassis ausüben, da zu viel nach hyperlinks oder rechts das Gerät auf die eine oder andere Seite kippen kann. Wenn Sie stapeln, stellen Sie sicher, dass die Einheit darüber intestine zentriert ist.

Musiker Audio Aquarius Bewertung

E/A

I²S-Modi

Im Vergleich zum Pegasus erhalten Sie beim Aquarius eine erweiterte I/O-Auswahl. Dies in erster Linie in Type von zwei I²S-Eingängen im Gegensatz zu einem, der für meinen einfach tremendous ist Cayin iDAP-6 und etwas anderes wie ein CD-Transport.

Nicht nur der zusätzliche I²S-Port dürfte Enthusiasten auf die Palme bringen, auch das Pin-Mapping ist nicht repair. I²S ist kein fester Customary. Obwohl es HDMI-Plug-kompatibel ist, unterscheiden sich die Pin-Konfigurationen für eine Vielzahl von Quellen oder Transporten, was eine Kompatibilitätsfrage aufwirft.

Durch die Verwendung der Mute- und Part-Tastenkombinationen auf der Vorderseite des Aquarius haben Sie bis zu 8 verschiedene Pin-Konfigurationsmodi, die sich idealerweise als kompatibel mit Ihrem I²S-Quellgerät erweisen sollten.

Standardbesetzung

Abgesehen von dieser praktischen I²S-E/A-Choice erhalten Sie alle regulären analogen und digitalen Alternativen, die mit dem Pegasus geliefert wurden.

Dazu gehören SE Twin Cinch und symmetrischer 3-Pin XLR ganz hyperlinks für Ihren analogen Ausgang und Twin I²S, koaxial, optisch, USB und AES in der Mitte. Ganz rechts erhalten Sie eine 3-polige Furutech-Steckdose mit mehreren Spannungen, die mit den Linearreglern und dem O-Typ-Ringkerntransformator verbunden ist.

Eine Sache, die ich bemerkt habe, ist, dass die Nennspannungsausgabe der analogen Ausgänge auf dem Papier mit 3,59 V für symmetrische XLR und 1,79 V für SE bei Verwendung der PCM-Leitern etwas niedriger ist als die des Pegasus. Beim Umschalten auf die 6BIT-DSD-Leiter fällt sie auf 2,66 V bzw. 1,33 V ab.

Beide Ausgänge sind für Customary-Nennspannungen für analoge DAC-Ausgänge etwas zu niedrig, aber ich vermute, dass dies eine Korrektur der ursprünglichen Pegasus-Leistung ist, die meiner Meinung nach niedriger struggle als ihre Nennleistung angesichts der hohen Ausgangsimpedanz von 625 Ω SE und 1250 Ω symmetrisch.

Anpassung des Verbindungsdesigns

Es gibt eine Designänderung im Produktionslauf gegenüber dem Pegasus-Muster, das wir hier haben, und das ist der Überhang auf der oberen Platte auf der Rückseite des Hauptchassis, der jetzt beim Aquarius weg ist. Ich glaube, dass dies auch bei neueren Pegasus-Einheiten der Fall sein kann.

Jetzt haben Sie eine flachere oder leicht vertiefte Oberfläche der Oberseite, die den Zugang zu den E/A-Anschlüssen viel einfacher macht als zuvor. Der Überhang des älteren Designs befand sich direkt über dem Digitalbereich, was mich manchmal zwang, das Gerät frontal herumzuschwenken, um einige Kabel richtig einzuführen.

Musiker Audio Aquarius Bewertung
Copyright Musiker Audio 2022

Kontrollen

Leider immer noch keine Fernbedienung für dieses Gerät, die angesichts seines Flaggschiff-Standing angemessen gewesen wäre. Stattdessen erfolgt der Standing über eine Reihe von LED-Leuchten über jedem Etikett über manuelle Bedienelemente, die sich alle auf der Vorderseite des Aquarius befinden. Stubenhocker aufgepasst.

Die Steuerungssuite ist im Vergleich zum Pegasus komplexer und detaillierter, mit nicht weniger als 6 eindeutigen Tasten im Vergleich zu nur zwei. Einige der Bedienelemente sind die gleichen wie beim Pegasus, wobei sowohl ein Eingangsregler als auch eine NOS-Style vorhanden sind, wenn Sie wie ich ohne Oversampling weiterhören möchten.

Diesmal haben Sie jedoch zusätzliche Mute-, Mode- und Part-Tasten. Mute und Part kombiniert ermöglichen es Ihnen, diese I²S-Konfiguration so zu ändern, dass sie zu Ihrem angeschlossenen I²S-kompatiblen Gerät passt.

Mit der Modus-Style können Sie die eingebauten Aquarius-Filter durchlaufen, wenn Sie den Betriebssystemmodus des Geräts verwenden. Sie erhalten zwei Filter; eine langsame und scharfe Various, und Sie können über eine Kombination aus Stumm- und Modustasten darauf zugreifen, um durch die Filter zu schalten, wobei Sie die Decide-LED-Anzeige als Leitfaden dafür verwenden, welchen Filter Sie aktiviert haben.

Da der Aquarius eine größere Einheit ist, ist einer der Nachteile des kleineren Pegasus verschwunden, nämlich die kleine Beschriftung. Musician Audio hat die Beschriftung dicker, größer und etwas weißer gemacht, sodass sie jetzt viel besser lesbar ist, um Ihre Abtastrate (1x bis 8x und DSD) und den Eingangsstatus zu überprüfen.

Verpackung & Zubehör

Eine größere Einheit, daher diesmal eine größere Field, und es ist eher eine traditionelle braune HiFi-Verpackungsart für den Transport als die glänzend blaue kleinere Pegasus-Field.

Dafür ist der schwarze Schaumstoffschutz mit seinen Kunststoff-Eckkeilen für den Aquarius im Inneren der Field hervorragend. Es scheint wirklich sehr intestine geschützt zu sein.

Beachten Sie, dass das Aquarius-Zubehör keinen Netzstecker enthält. Ich nehme an, aufgrund mehrerer regionaler Unterschiede, aber Sie müssen ein standardmäßiges 3-poliges „Wasserkocher“-Stromkabel nehmen, um es einzuschalten.

Abgesehen davon umfasst das Zubehör ein Handbuch und eine Garantiekarte und sonst nicht viel. Eine etwas verpasste Gelegenheit für mich, sowohl am Netzstecker als auch vielleicht an einem zusätzlichen Satz symmetrischer oder RCA-Verbindungen oder sogar einem USB-Kabel, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, wäre schön gewesen.

Klicken Sie auf Seite 2 für Klangeindrücke und Paarungen

Klicken Sie auf Seite 3 für ausgewählte Vergleiche

Teilen ist Kümmern!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *