Dedrone schließt Serie-C-1-Finanzierung in Höhe von 30 Millionen US-Greenback ab – sUAS Information


Dedrone, der Marktführer für intelligente Luftraumsicherheit, gab heute bekannt, dass es eine überzeichnete Finanzierungsrunde der Serie C-1 in Höhe von 30 Millionen US-Greenback abgeschlossen hat. Geleitet von einem Unternehmen für öffentliche Sicherheitstechnik Axon, diese jüngste Finanzierung folgt auf die 30,5-Millionen-Greenback-Serie C des Unternehmens im Dezember 2021. Aqton Companions, Menlo Ventures, Felicis Ventures, Goal Companions und einzelne Unternehmer aus dem Silicon Valley nahmen ebenfalls an der Runde teil. Dedrone liefert eine echte Command-and-Management-Lösung für alle Counter-Uncrewed Plane Programs (C-UAS) und wird die Finanzierung nutzen, um sein Workforce weltweit weiter auszubauen, einschließlich eines zweiten Büros in Kalifornien, und gleichzeitig seinen einzigartigen Multisensor-Fusionsluftraum zu erweitern Sicherheitslösung. Als Teil seiner Wachstumsstrategie setzt sich Dedrone dafür ein, das technische Know-how des Silicon Valley zu nutzen, um kritische nationale Sicherheitsprobleme zu lösen.

„Da immer mehr Drohnen in den Himmel fliegen, ist die Aufrechterhaltung der Luftraumsicherheit zu einer lebenswichtigen Funktion von nationalen und lokalen Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, kritischen Infrastrukturen, öffentlichen Veranstaltungsorten und vielem mehr geworden. Diese Tatsache wird durch die jüngsten Berichte des Weißen Hauses veranschaulicht Inländischer nationaler Aktionsplan für unbemannte Luftabwehrsysteme zum Schutz vor schändlichen Drohnenaktivitäten“, sagte Aaditya Devarakonda, CEO von Dedrone. „Diese Notwendigkeit, den Luftraum besser zu sichern, conflict ein treibender Faktor für das exponentielle Wachstum von Dedrone im Jahr 2022; Wir sind auf dem besten Weg, unsere Umsatzprognosen für das Jahr zu verdoppeln und Neueinstellungen in den USA zu verdreifachen, einschließlich des Aufbaus eines fokussierten Ingenieurteams in Kalifornien. Jetzt ist es an der Zeit sicherzustellen, dass wir unseren Kunden auf der ganzen Welt weiterhin die robusteste, genaueste und technologisch fortschrittlichste Luftraumsicherheitslösung liefern.“

Dedrone erkennt, identifiziert, lokalisiert, analysiert und entschärft quick 300 verschiedene Drohnentypen von mehr als 65 verschiedenen Herstellern. Die versatile Lösung, die Cloud-basiert oder On-Prem/Air-Hole betrieben werden kann, umfasst umfassende KI/ML-basierte Erkennungsfunktionen, Fusion-Tracker-Software program, Sensoren, Abwehrfunktionen und erweiterte Analysen. Dedrone hat kürzlich seine cellular Lösung auf den Markt gebracht, DedroneRapidResponsedas in weniger als 30 Minuten eingesetzt werden kann, um einen ununterbrochenen Luftraumschutz von Out of doors-Occasions in einem Umkreis von fünf Kilometern zu gewährleisten.

„Dedrone ist seit langem Marktführer und in den letzten sechs Monaten hat sich die kommerzielle Nachfrage auf ein beispielloses Niveau beschleunigt“, sagte Venky Ganesan, Companion bei Menlo Ventures. „Dedrone liefert weiterhin die Artwork von Luftraumsicherheitslösungen, die heute weltweit am dringendsten benötigt werden, weshalb wir weiterhin ein stolzer Investor sind.“

Dedrone arbeitet in 36 Ländern, darunter vier der Regierungen der G-7-Nationen; neun US-Bundesbehörden, darunter das Verteidigungsministerium; mehr als 75 kritische Infrastrukturstandorte; Über 20 Flughäfen; und 50 Justizvollzugsanstalten weltweit. Das Unternehmen bietet aktiv Drohnenerkennungsdienste für einige der bekanntesten Veranstaltungen auf der ganzen Welt an und arbeitet eng mit mehr als 35 Strafverfolgungsbehörden zusammen.

„Dedrone beschleunigt den Weg, die Welt sicherer vor unbefugten und böswilligen Drohnen zu machen“, sagte Henrik Kühl, SVP of Technique and Company Growth bei Axon. „Wir haben umfangreiche Due-Diligence-Prüfungen durchgeführt, um mehrere Unternehmen in diesem Bereich zu bewerten. Wir waren beeindruckt von der Technologie, dem Workforce und der kommerziellen Traktion von Dedrone.“

Über Dedrone

Dedroneist Marktführer im Bereich Good Airspace Safety. Dem Drohnenabwehrsystem von Dedrone vertrauen Hunderte von kommerziellen, staatlichen und militärischen Kunden weltweit, um sich vor unbefugten Drohnen zu schützen. Mit der Flexibilität, vor Ort oder in der Cloud über Dedrones Airspace Safety-as-a-Service (ASaaS) zu hosten, können Dedrone-Kunden unbefugte Drohnenbedrohungen erkennen, identifizieren, lokalisieren, analysieren und entschärfen. Dedrone wurde 2014 gegründet und hat Niederlassungen in San Francisco, im Großraum Washington, DC, Columbus, Ohio, London, Deutschland, und demnächst einen zweiten Standort in Kalifornien. Weitere Informationen über Dedrone und unsere Luftraumsicherheitsexperten finden Sie unterdedrone.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *