Revolutionary Kombination aus kooperativer und nicht kooperativer Detektion ermöglicht DAA und BVLOS – sUAS Information


Schaffung eines schlüsselfertigen Betriebs für kooperative und nicht kooperative Detektion, IrisAutomation und Sagetech Avionik geben ihre Partnerschaft bekannt, um eine umfassende Lösung zur Minderung des Luftrisikos anzubieten, um die UAV-Industrie dem zukünftigen BVLOS-Flug einen Schritt näher zu bringen. Beide Unternehmen haben mehrere gemeinsame Kunden, wobei Sagetech auf Situationsbewusstseins-Avionik für bemannte und unbemannte Flugzeuge spezialisiert ist und Iris Automation bahnbrechende Kollisionsvermeidungstechnologie ist.

Kunden, die das Casia Detect and Keep away from (DAA)-System verwenden, die nicht kooperative Sensorlösung von Iris Automation, konnten aufgrund ihrer Fähigkeit, die Sicherheit von Drohnenoperationen durch nicht kooperative Erkennung zu verbessern, eine Reihe von Zulassungen von der FAA erhalten. Die Integration von Casia mit dem TSO-zugelassenen MXS ADS-B-Transponder von Sagetech über das Sensorfusions- und Kollisionsvermeidungsmodul ACAS X von Sagetech bietet eine vollständige DAA-Luftrisikominderungslösung. Es ermöglicht Sagetech Avionics, ein zertifizierbares ACAS X-basiertes Vermeidungssystem zu entwickeln, das eine oder mehrere Formen der nicht kooperativen Erkennung sowie das kürzlich zertifizierte ADS-B-In/Out-System von Sagetech enthalten kann.

Die FAA hat konsequent erklärt, dass UAV-Betreiber in der Lage sein müssen, kooperative Flugzeuge (die Transponder verwenden, um ihren Standort zu übertragen) sowie nicht kooperativen Verkehr (Flugzeuge, die ihren Standort nicht übertragen) zu erkennen und zu vermeiden. Ein erheblicher Teil des Flugverkehrs in den USA ist nicht kooperativ, was ihre Erkennung zu einem vorrangigen Sicherheitsproblem macht. Die Kombination von nicht kooperativer Verkehrserkennung von Casia in Verbindung mit dem kooperativen Überwachungs- und Vermeidungsmodul von Sagetech fügt einen robusteren Satz von Vermeidungsoptionen für sicherere BVLOS-Operationen hinzu.

Das Airborne Collision Avoidance System (ACAS) von Sagetech Avionics für kleinere UAVs (sXu) ermöglicht es, optimale Maßnahmen zu ergreifen, wenn ein eindringendes Flugzeug erkannt wird. Die Aktionen können Ausweichmanöver in horizontalen und vertikalen Ebenen umfassen, die es dem Flugzeug ermöglichen, autonom eine Kollision zu vermeiden, indem es nach rechts oder hyperlinks abbiegt oder nach Bedarf auf- oder absteigt. Durch die Integration von Casia in dieses System werden fortschrittliche Manöver in Übereinstimmung mit neuen Leistungsstandards integriert.

Zitat von Rudy Johnson, Director of Technical Enterprise Growth bei Sagetech Avionics

„Dies ist eine hervorragende Kombination aus der kooperativen Überwachung von Sagetech Avionics und der nicht kooperativen Erkennung von Iris Automation, die ein ganzheitliches DAA/SAA-System ermöglicht, das der Erschließung des Potenzials von BVLOS-Operationen einen Schritt näher kommt.“

Zitat von Jason Hardy-Smith, VP of Product bei Iris Automation

„Diese Partnerschaft stärkt unsere beiden Fähigkeiten, eine überlegene Sicherheitslösung anzubieten, indem in Echtzeit die optimale Konfliktlösung ermittelt wird, wenn nicht kooperativer Flugverkehr auftritt.“

Iris Automation leistete Pionierarbeit bei On- und Off-Board-Wahrnehmungssystemen und Flugsicherheitslösungen, die es Kunden ermöglichen, skalierbare Abläufe für bemannte und unbemannte Flugzeuge aufzubauen und das Potenzial unzähliger Branchen zu erschließen. Das Unternehmen arbeitet auch eng mit den globalen Zivilluftfahrtbehörden zusammen, da diese regulatorische Rahmenbedingungen implementieren, um sicherzustellen, dass autonome Flüge sicher durchgeführt werden. Iris nimmt auch an mehreren FAA ASSURE- und BEYOND UAS-Integrationsprogrammen und dem BVLOS Know-how Demonstration Program von Transport Canada und anderen ähnlichen internationalen Programmen teil.

Über Sagetech Avionik

Sagetech Avionics ist ein Luft- und Raumfahrttechnologieunternehmen, das den sicheren Flug in bemannten und unbemannten Flugzeugen mit zertifizierbaren Lösungen für das Situationsbewusstsein ermöglicht. Sagetech-Lösungen dienen militärischen und zivilen Aufgaben auf einer breiten Palette von UAV-Plattformen, sind einsatzerprobt und bieten jahrzehntelange Programmerfahrung, Zertifizierungen und Millionen von Flugstunden, um den maximalen Wert über die Lebensdauer einer unbemannten Plattform zu liefern. Heute erweitert Sagetech seine Technologieplattform, um umfassende, zertifizierbare Systeme wie Erkennungs- und Vermeidungslösungen zu schaffen. Jeden Tag arbeitet Sagetech mit seinem umfangreichen Ökosystem von OEM-Kunden, Technologiepartnern und Wiederverkäufern zusammen, um sicherzustellen, dass UAVs mit Sagetech an Bord sicherer fliegen. Besuch www.sagetech.com.

Über Iris-Automatisierung

Iris Automation ist ein Unternehmen für Sicherheits-Avionik-Technologie, das bahnbrechende On- und Off-Board-Wahrnehmungssysteme und Luftfahrtrichtliniendienste entwickelt, die es Kunden ermöglichen, skalierbare Operationen für bemannte und unbemannte Flugzeuge aufzubauen; Erschließung des Potenzials unzähliger Branchen. Das Casia-System von Iris läuft entweder an Bord des Flugzeugs oder in einer bodengestützten Konfiguration. Wir arbeiten eng mit Zivilluftfahrtbehörden weltweit zusammen, wenn diese regulatorische Rahmenbedingungen implementieren, um sicherzustellen, dass BVLOS sicher durchgeführt wird, und sind Associate mehrerer FAA ASSURE- und BEYOND UAS-Integrationsprogramme sowie des BVLOS Know-how Demonstration Program von Transport Canada. Besuch www.irisonboard.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *