Odense Robotics und UAS Denmark Worldwide Check Middle veranstalten The Worldwide Drone Present – sUAS Information


Die Drohnentechnologie hat ein enormes Potenzial zur Lösung von Aufgaben – aber vielen Unternehmen fehlt das Wissen, wie sie die Drohnentechnologie einsetzen können, um wettbewerbsfähiger und nachhaltiger zu werden. Genau darüber können sich Unternehmen auf der Worldwide Drone Present 2022 am 30. August am HCA Airport in Odense, Dänemark, informieren. Hier werden die neuesten Drohnentechnologien in wichtigen Anwendungsbereichen wie Transport, Logistik, Überwachung, Gesundheitswesen und Sicherheit präsentiert.

Roboter verändern unser tägliches Leben und Drohnen werden bald folgen. Ob es um die Überwachung der Arktis, den nachhaltigen Transport von Menschen und Gütern oder die schnelle Lieferung von Medikamenten und Organen geht – Drohnen haben das Potenzial, eine Schlüsseltechnologie in allen Bereichen zu werden, von Logistik und Industrie über Verteidigung und Sicherheit bis hin zu Gesundheit, Inspektion und Kartierung.

Dänemark ist zu einem nordeuropäischen Zentrum für die Entwicklung und Erprobung neuer Drohnentechnologien geworden, aber wir haben bisher nur die Spitze des Eisbergs gesehen, wenn es um die Anwendung von Drohnentechnologien geht. Aus diesem Grund versammeln Dänemarks nationaler Roboter- und Drohnencluster Odense Robotics und das nationale Drohnentestzentrum UAS Denmark Check Middle Unternehmen und Organisationen aus der dänischen und internationalen Drohnenindustrie auf der Worldwide Drone Present 2022 (IDS) am 30. August am HCA Airport in Odense . Bei der jährlichen Veranstaltung geht es darum, die vielen Anwendungsbereiche der Drohnentechnologie zu präsentieren.

„Die Drohnentechnologie hat ein enormes Potenzial, um Herausforderungen in Schlüsselbereichen wie Logistik und Inspektion zu lösen. Aber viele Unternehmen wissen nicht, wie sie die Drohnentechnologie nutzen können, um wettbewerbsfähiger und sogar nachhaltiger zu werden. Die Worldwide Drone Present 2022 in Odense ist eine Gelegenheit für Unternehmen, mehr über die neuesten Drohnentechnologien und die vielen Vorteile zu erfahren, die sie für eine Reihe von Branchen bringen können“, sagt Mikkel Christoffersen, CEO von Odense Robotics.

Dänemarks nationaler Roboter- und Drohnen-Cluster.
Vorträge von CoolRunner und Ørsted

Die IDS 2022 fokussiert vier Bereiche, in denen die Drohnentechnologie bereits eine Schlüsselrolle spielt oder kurz davor steht, eine Schlüsselrolle zu spielen, wie Transport, industrielle Anwendungen und künstliche Intelligenz.

Besucher können Dwell-Demos und Drohnenflüge sehen sowie inspirierende Vorträge von Forschern und Drohnenunternehmen aus Dänemark, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten hören. Vorträge geben Einblicke in neueste Technologien und Instances zu Themen wie 5G-Drohnen, Frachtdrohnen mit bis zu 200 Kilo und Radarsysteme zur Erkennung von Terrordrohnen.

„Die Drohnentechnologie hat ein riesiges Potenzial – genau wie die Robotik, wie wir sie heute kennen. Auf der IDS 2022 geht es darum, dieses Potenzial und die vielen Möglichkeiten für eine Reihe von Sektoren in Drohnentechnologien zu demonstrieren“, sagt Michael Larsen, Leiter des UAS Denmark Check Middle.

Zu den Rednern gehört CoolRunner, das Schwesterunternehmen von Coolshop, das darüber sprechen wird, wie sie Drohnen in ihre Lien-Haul-Konzepte einbeziehen. Ørsted wird über den heutigen und zukünftigen Einsatz von Drohnen sprechen.

Kontakt

Für Interviews mit Mikkel Christoffersen, CEO von Odense Robotics, kontaktieren Sie Eva Juul Langlands,
Leiterin Kommunikation: [email protected] / +45 30 71 81 23.
Michael Larsen, Leiter des Testzentrums der UAS Dänemark: [email protected] / 25 50 53 01.

Fakten über Drohnen
 Laut dem im Jahr 2021 veröffentlichten Drone Market Report 2021-2026 wird der globale kommerzielle Markt für Drohnen – ausgenommen Drohnenlösungen für die Verteidigung – jährlich um 9,4 % wachsen und im Jahr 2026 geschätzte 39 Mrd. EUR erreichen.
 Laut der 2021 veröffentlichten Analyse Autonomous Applied sciences der IRIS Group sind auf Fünen rund 150 Menschen in der Drohnenindustrie beschäftigt – eine Steigerung von 250 % in vier Jahren.
 Seit 2015 hat die Universität von Süddänemark 53 Millionen Euro an Drohnenforschungsmitteln eingeworben.

Fakten zur Worldwide Drone Present 2022

 Organisiert von Odense Robotics und UAS Denmark Check Middle
 Dienstag, 30. August, 8:00-16:00 Uhr am Flughafen HCA in Odense, Dänemark.
 Am Montag, den 29. August findet ein Networking-Dinner statt.
 Am Mittwoch, 31. August, findet eine Veranstaltung für Investoren und Drohnenunternehmen statt.
 Lesen Sie mehr unter www.odenserobotics.dk/events/international-drone-show-2022/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *