GAO-Bericht identifizierte Probleme für Superior Air Mobility Warp Issue 9 – sUAS Information


Stakeholder identifizierten Probleme, die für „Superior Air Mobility“ angegangen werden müssen

https://www.gao.gov/products/gao-22-105020

Spoiler Alarm! Es sind bereits kolossale politische und regulatorische Fehler passiert. Ich weiss; Wow, was für eine optimistic Artwork, einen Artikel über die Zukunft der amerikanischen Luftfahrt zu beginnen. Nun, hier sprechen zwanzig Jahre Erfahrung mit der Integration von Drohnen im Luftraum. Meine Güte, es gibt so viel Versprechen.

Warum bist du nicht optimistischer. Da wir alle wissen, was das Versprechen der Luftfahrt ist/warfare, einschließlich der unbemannten, haben die Bürokraten ihre Entwicklung und Nutzung mit ihrer schlechten Politik mit langsamer Verbrennung beschädigt. An diesem Punkt klingt jeder, der eine neue und neuartige Verwendung für eine Drohne proklamiert, stumpfsinnig, wenn diese Proklamation nicht mit einer langen Reihe von Qualifikationsmerkmalen einhergeht, z. B. Dienstagnachmittag um die Teezeit oder von jemandem namens Noah geflogen.

Der erste transatlantische Flug einer privaten oder kommerziellen Drohne fand vor quick einem Vierteljahrhundert statt.

https://www.suasnews.com/2018/08/the-first-atlantic-crossing-by-drone/

UAM oder AAM oder wie auch immer sie es diese Woche nennen wollen, um den VC und die Leute im Kongress aus dem langen Schwanz des Wartens zu werfen, hat Probleme. Es sieht so aus, als ob es nicht mehr nur die Experten sind, die das Tempo der narkoleptischen Schnecke bemerken, da wir einige Sammelklagen gesehen haben, die für börsennotierte Autofirmen mit Nachthimmel angekündigt wurden. Einige Aktionäre haben das Gefühl, dass einige dieser Unternehmen sie in Bezug auf Fähigkeiten, Einnahmen und Zeitpläne in die Irre geführt haben. Möchtegern-Investoren haben noch nichts gesehen! Mein Angebot für Drohnen-VC-Investoren wird jetzt auch auf AAM-Investoren erweitert. Jeder, der große Bargeldsummen loswerden möchte, kann mir eine PN für Informationen zur Banküberweisung schicken.

Ich denke, die Aktien des Sektors haben immer noch Spielraum, um wie ein eVTOL mit einer delaminierten Kohlefaserstütze zu fallen.

Die Leute nennen mich seit quick zwei Jahrzehnten Debbie Downer, und Sie können auf den Patrick Rants-Tab in den sUAS Information klicken https://www.suasnews.com/author/patrick/ um ein Werk zu lesen, das die Fehler, Fehltritte, Vetternwirtschaft und schlechte Politik hervorhebt, die unser heimisches Luft- und Raumfahrtökosystem zerstören. Ich bin lange genug dabei, um mich daran zu erinnern, als Intel und GoPro eine Drohnenabteilung hatten. 😉

Sagen Sie nicht Drohne 2.0! Die „Befürworter“ und „Experten“ haben sich darauf eingelassen, mit FAA-Verzichtserklärungen und -Ausnahmen auszukommen, und das ist keine Möglichkeit, (im Maßstab für die VC-Leute) eine dynamische und modern Branche aufzubauen. Die Drohnenfahrer verschwendeten buchstäblich eine Schiffsladung politischen Wohlwollens und Versprechens für Boardshorts und Gefühle. Amateurstunde vor dem Kongress ohne vorzeigbare Daten, ein paar fliegende Spielzeuge und Zusicherungen, dass die Branche das Gefühl habe, dass alles so zugeknöpft sei, dass die anwesenden gewählten Vertreter ihre Karriere darauf setzen könnten. Es stellt sich die Frage, warum ihre Lobbyisten ihnen keine bessere Anleitung gegeben haben. Sie haben es versucht, aber die Drohnenbrüder und PRC-Handlanger fingen an, sich wie Prominente zu benehmen und gingen zu verschiedenen Lobbygruppen, wo sie die Ehrerbietung bekamen, für die sie intestine bezahlt hatten.

In der Zwischenzeit machten die bemannten Interessen (die etablierte Luftfahrt) das beängstigende Kabuki und malten ein Bild von einem Himmelssturz und einem NAS, das ein gleichwertiges Sicherheitsniveau erforderte wie die herkömmliche kommerzielle Luftfahrt. Übrigens, hat in letzter Zeit jemand die Statistik der Todesfälle für GA überprüft? Bis heute ist es der Branche nicht gelungen, eine überzeugende Plattform aufzubringen und die Behauptungen vermeintlicher Experten zu untermauern, die nichts von Technik und noch weniger von öffentlicher Politik verstanden haben. Fehler bei der Erarbeitung von Luftfahrtvorschriften sind schwerwiegend, da selbst Akte des Kongresses der FAA wenig bedeuten.

Was können die AAM-Leute additionally aus dem Wrack der alten Drohne 97 entnehmen? Versprechen Sie nicht zu viel und liefern Sie dann nicht zu wenig. Ich spreche hier nicht nur von {Hardware}, sondern von pauschalen Gesprächsthemen, die versprechen, die Zukunft des Transportwesens zu verändern, und Kostenschätzungen wie 46 Cent professional Personenmeile! Sogar der Verkäufer auf der

BestBuy Drone Aisle weiß, dass es sich anhört, als wäre jemand entweder in die Pot-Brownies geraten oder hat es getan
wenig Erfahrung mit föderaler Regulierung.

Glauben Sie mir nicht? Schauen Sie sich die Vertiport-Designs an; Wie viele Prop-Strike-Fahnen- und Lichtmast-Möglichkeiten braucht man, um beim Begin und bei der Landung auszuweichen? Was ist mit gepriesenen Designs mit einem VTOL-Piloten, der auf einem absteigenden Bohrloch landet? Haben diese Firmen überhaupt die Erfahrung gemacht, eine Selfie-Drohne von einem Bürgersteig fliegen zu lassen? Und wo wir gerade dabei sind, was in Sam Hill ist mit all dieser Lens Flare-B-Rolle im Coachella-Stil passiert?

Was tun wir jetzt? Nun, wir müssen unseren Horizont in der Luftfahrt erweitern und entscheiden, dass wir nicht das gleiche Schicksal wie ein alteingesessenes Luft- und Raumfahrtunternehmen erleiden wollen. Warte was?! Nun, sie spielten mit der 737 MAX das lange Foyer-Geldspiel, und es warfare nicht die FAA, die in der Öffentlichkeit für Aufregung sorgte. Dieser heimtückisch verschlossene Testpilot warfare das eigentliche Downside. 😉 Ein paar Drohnen-Helden innerhalb der FAA verließen es unter einer dunklen Wolke, und der Administrator beschloss, früh zu gehen, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Der arme alte Ali Bahrami nahm den Sturz der öffentlichen FAA 737 Max mit, und wir alle wissen, warum Peggy Gilligan in den Ruhestand ging.

Ich möchte mir eine kurze Minute nehmen, um all diesen ehemaligen FAA-Mitarbeitern viel Glück auf ihren neuen Privatsektor-Offrampen zu wünschen.

Auf der DoD-Vertragsseite lässt der KC 46 zu wünschen übrig. Abgesehen davon, dass dort alles in Ordnung ist. Und schließlich ist der Starliner wahrscheinlich der letzte Festpreis-Vermächtnisführer seiner Artwork. Nein, ich verprügele nicht nur Boeing. Ich benutze sie nur als Kanarienvogel in unserer heimischen Kohlemine für Luft- und Raumfahrt. Der Silberstreif am Horizont, niemand spricht über die Überschreitungen und Verzögerungen bei den Raumanzug- und SLS-Programmen der NASA. Ich werde es ohne Bedenken erwähnen, da ich bereits auf der Interplanetary Poo-Liste der NASA stehe.

Wenn uns der globale Krieg gegen den Terror etwas über die Auftragsvergabe von Regierungen gelehrt hat, dann warfare es, wenn es nicht seine eigene Soße mit Kosten plus macht, lassen Sie es in Ruhe! Im westlichen Luftfahrtgeschäft sollte man sich dafür entscheiden, kein Taschenhalter zu sein. Nein, ich beziehe mich nicht auf die AAM-Aktionäre, aber ich biete Ratschläge für die Möchtegern-Pfeifen-auf-einem-Pflug-Useful-App-Propheten der AAM, UAM und manchmal UTM. Sie müssen sich fragen; Wie viele Vierteljahrhundert wirst du durchhalten können? Wie viele Sündenböcke kann eine Branche heraufbeschwören und unter den Bus werfen, ohne auf die Hufe der heiligen FAA-Kuh zu treten? Die Vier- bis Sechsviertel-VC-Exit-Strategie beinhaltet in der Regel keine Insolvenz. Ich kenne ein paar reiche und kluge Typen, die alles verloren haben, einschließlich ihrer Würde, als sie herausfanden, dass ihre Aktienoption nicht bevorzugt wurde. Du willst nicht wie diese Verlierer sein, oder?

Warum habe ich mit der kommerziellen Raumfahrt aufgehört? Es ist das einzige Beispiel, das ich für den Umgang mit den Interessen der Regulierungsbehörde, der Öffentlichkeit und des Erbes sehe. Ich habe in der Vergangenheit darauf angespielt und es sogar als solches gegenüber Personen und Unternehmen eingesetzt, die die Mittel haben oder hatten, um die Bemühungen um Integration zu finanzieren. Viele haben zwar die finanziellen Mittel, aber ihnen fehlt die strategische Neigung und/oder das nötige Verständnis, um an einer verstopften Regierungsautorität und Industriepraxis vorbeizukommen, die in einer mehrere Jahrzehnte alten geopolitischen Zeitschleife des Kalten Krieges feststeckt. Ich habe Boeing nicht als Beispiel genommen, nur um sie zu treten, während sie unten sind. Ich habe sie benutzt, um zu zeigen, wie schlechte Führung und Hybris einen alten Giganten zu Fall bringen können.

Der Lösungsteil kommt gleich!

Was machen wir, alter Neger? Sie haben drei unmittelbare Möglichkeiten: A380 jede Menge Geld in die Lobbyarbeit zu werfen, jahrzehntelange Requirements-Gruppen-Seize-Ass zu spielen oder Ihr geistiges Eigentum an die Chinesen für ein paar Cent auf den Greenback zu verkaufen, bevor sie es trotzdem abwerben. Welchen Weg Sie auch wählen, informieren Sie sich und sehen Sie sich die einzigen Beispiele an, die funktioniert haben. Nein, nicht Mild-Sport Plane (LSA), da der Preis für 35.000 bis 50.000 US-Greenback sparende Flugzeuge nie erreicht wurde. Um nicht zu sagen, dass es keine Lektionen zu lernen gibt, wie zum Beispiel, was mit viel Geld und Druck von einer oder mehreren Interessenvertretungen erreicht und / oder erreicht werden kann, die früher eine Kriegskasse, einen Plan, politischen Saft, Freunde im Kongress hatten, und Führung, die keine braunen Clownsschuhe trug.

Die Regulierungsbemühungen im gewerblichen Bereich sind das Beispiel, das mir gefällt. Sicher, alle Legacy-Leute hielten das Ganze für eine so unglaubwürdige Realität, dass es nur als Witz angesehen wurde. Ich versuchte mich in der kommerziellen Raumfahrt, es warfare auch Teil des neuen Technologieschwerpunkts bei der FAA, und einige Leute bei der UAPO (jetzt UASIO) hatten um 2005 im kommerziellen Weltraum gearbeitet. Ich nahm auch am Worldwide Symposium on Private and Business Spaceflight in Las Cruces, New Mexico, teil, während ich mich auf einem White Sands TDY für das House and Missile Protection Command Battle Lab der US-Armee befand. Ja, ich denke darüber nach, mich für einen BestBuy-Drohnen-Aisle-Gig zu bewerben, nur um den Lebenslauf abzurunden. 😉

Ich hatte die Gelegenheit, mit Leuten zu sprechen, die ich dort und auf meinen Reisen als Verfechter unbemannter Systeme als Visionäre bezeichnen würde. Sogar auf der Konferenz fragte der Reporter von Widespread Science, was ein unbemannter Systemtyp bei einem Weltraumsymposium tun würde. Ich fand diese Frage wie gesagt seltsam, mir geht es nur darum, die PAY-Final zu heben, und dieses unbemannte Geschäftskonzept erstreckt sich über die Bereiche Land, Luft, See und Weltraum.

Vor mehr als zehn Jahren lehnten die meisten die von Bigelow Aerospace et al. vorgeschlagene Idee einer kommerziellen Raumstation ab. Wieder andere machten Witze darüber, dass kommerzielle Flächen mit der TV-Present Salvage-1 von Andy Griffith auf Augenhöhe seien. Überall, wo ich hinging, hörte ich, wie die Idee der kommerziellen Raumfahrt verspottet und verspottet wurde. Legacy-Anbieter wie Aerojet würden sagen, wer würde bei klarem Verstand eine wiederverwendbare Rakete wollen? Jemand ohne Price-Plus-Vertrag? Die Leute wiesen darauf hin, dass SpaceX ein Unternehmen erhielt, das einen Vertrag über 2 Milliarden US-Greenback von der NASA als gutes Geld nach schlechtem Geld sparte. Gott sei Dank hatte jemand etwas Voraussicht, sonst wären wir für die laufende ISS-Mission von den Russen abhängig. Andere von der FAA beschwerten sich über die bemannte Raumfahrtzertifizierung, die der Versicherungsbranche aufgefallen sein muss, da die Regulierungsnomenklatur meines Wissens immer noch „Teilnehmer“ und nicht „Passagier“ lautet.

Hey Mann, ich sehe nicht die Lösungen, die du versprochen hast! Ich gebe es nicht her, additionally müssen Sie Ihre Nachforschungen anstellen oder mich für meine bezahlen. Das Vermächtnis und der eingeschlagene Weg haben sich als wertvoll erwiesen, vor allem, weil die kommerzielle Raumfahrtindustrie früh zusammenkam und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitete. Ganz anders als das Drohnenmodell, bei dem DoD-Anbieter mit Kosten-plus-Vertragsgeldern spülen, die durch die Entwicklung von Systemen mit NASA Entry 5/UNITE-Geldern verdient wurden, die Regulierungsbemühungen wie ihr eigenes kleines Lehen betrieben. Das warfare, bis die Chinesen es mit Taschen voller Bargeld von der New China Life Insurance coverage Firm, auch bekannt als PRC, übernahmen. Und Sie wissen, was das mit Ihrer Branche gemacht hat.

Warum erwähne ich überhaupt die Travestie? Die Stakeholder des GAO-Berichts erwähnen Hindernisse und Hindernisse neben den abgedroschenen alten Ausreden von Vorschriften und Zertifizierungen. Sicher, wir haben den Normal-Quick-Observe-Unsinn, der in Bezug auf Drohnen ein Legacy-Fehler warfare. Die Arbeitskräfte, die benötigt werden, um all diese AAM zu bauen, zu warten und zu fliegen, sind auffälliger. Viele glauben, dass die FAA der heimischen Industrie mit Vorschriften und Richtlinien in beide Füße geschossen hat, die die Lebensfähigkeit der heimischen Luftfahrthardwareindustrie, einschließlich der Drohnentechnologie, ausgehöhlt haben. Der heimische Sektor ist mit sehr geringer kommerzieller Lebensfähigkeit, auch bekannt als Skalierungspotenzial, gelähmt. Viele Startups können es sich nicht leisten, mehrere hundert Greenback professional Ausfall oder gar Milliarden von Greenback zu verlieren, wie die Programme von Amazon und Google.
Bleiben Sie auf der Geschichte, wie das Sprichwort sagt, die Geschichte bevorzugt die Mutigen! 😉

@TheDroneDealer auf Twitter



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *