Edge Autonomy liefert unbemannte Penguin-Flugzeuge an die US-Armee – sUAS Information


Edge Autonomy freut sich bekannt zu geben, dass es unbemannte Penguin-Luftfahrzeuge produzieren und an die US-Armee liefern wird. Diese Partnerschaft bietet der Armee progressive unbemannte Flugsysteme (UAS) und Unterstützung und hilft dem US-Verteidigungsministerium (DoD), den gegnerischen Entwicklungen bei unbemannten Technologien einen Schritt voraus zu sein.

Edge Autonomy stellt dem US-Verteidigungsministerium und den NATO-Verbündeten seit quick 25 Jahren UAS-Lösungen zur Verfügung. Dieser Auftrag für die US-Armee setzt das Engagement von Edge Autonomy fort, fortschrittliche, betriebserprobte unbemannte Technologien zur Unterstützung der Mission des Kunden bereitzustellen.

Das Penguin C UAS von Edge Autonomy ist eine vollständig integrierte, schlüsselfertige Lösung mit einer Flugdauer von über 20 Stunden. Das unbemannte Luftfahrzeug (UAV) Penguin B ist ein hochleistungsfähiges, halbintegriertes kleines UAS, das für die Endmontage und Anpassung durch UAV-Systemintegratoren verfügbar ist.

„Als Kampfdienstveteran könnte ich nicht stolzer auf unser Unternehmen sein. Wir fühlen uns geehrt, die US-Armee bei diesen Bemühungen zu unterstützen, indem wir unbemannte Systeme zur Unterstützung der Mission der Armee bereitstellen“, sagte Joshua Stinson, Chief Development Officer von Edge Autonomy. „Wir setzen uns dafür ein, unbemannte Fähigkeiten voranzutreiben und die Armee bei ihren Bemühungen zu unterstützen, komplexe nationale Sicherheitsprobleme zu lösen. Diese Bemühungen sind ein wichtiger Meilenstein und unterstreichen unser Engagement für die US-Regierung und das Engagement des Unternehmens, den US-Kriegskämpfer und die ausländischen Companion der Nation gegen feindliche Bedrohungen zu unterstützen.“

John Purvis, Chief Govt Officer von Edge Autonomy, schloss sich der Meinung weiter an und sagte: „Edge Autonomy ist stolz darauf, von der US-Armee ausgewählt worden zu sein, um die laufenden UAS-Bemühungen zu unterstützen. Dieser Verkauf steht für die anhaltende Anerkennung und das Vertrauen der US-Armee in die Fähigkeiten und den hervorragenden Service unseres Unternehmens. Wir fühlen uns geehrt, mit dem US-Verteidigungsministerium zusammenzuarbeiten, um die führende, hochmoderne unbemannte Technologie für den Kriegskämpfer bereitzustellen.“

Über Edge-Autonomie

Edge Autonomy mit Hauptsitz in San Luis Obispo, Kalifornien, ist führend in unbemannter und autonomer Technologie und wurde mit dem Ziel gegründet, die fortschrittlichsten Plattformen und Sensoren auf dem unbemannten Markt zu entwickeln. Die unbemannten Technologien des Unternehmens werden in quick 60 Ländern von staatlichen, gewerblichen und akademischen Kunden eingesetzt. Edge Autonomy profitiert von seinen vertikal integrierten Betrieben und seiner globalen Präsenz, darunter über 150.000 Quadratfuß an Produktionsanlagen auf zwei Kontinenten, mit wichtigen Assist-Büros in Bend, Oregon, und Herndon, Virginia. Weitere Informationen finden Sie unter

www.edgeautonomy.io

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *