Aquiline Drones erwirbt ElluminAI Labs, um Deep-Studying-Drohnen und Cloud-Ops zu entwickeln – sUAS Information


Apfel und Siri. Amazon und Alexa. Microsoft und Cortana. Aquiline Drones und Spartacus. Künstliche Intelligenz (KI) erfreut sich branchenübergreifend zunehmender Beliebtheit. Laut einem aktuellen Bericht von Grand View Analysis, einem internationalen Beratungsunternehmen, das Fortune 500 unterstützt, wird prognostiziert, dass die weltweiten Einnahmen für den KI-Markt, einschließlich Software program, {Hardware} und Dienstleistungen, jährlich um 40,2 % wachsen und bis Ende 2028 997,77 Milliarden US-Greenback übersteigen werden Unternehmen verstehen das globale und regionale Geschäftsumfeld. (Bericht zur Marktgrößenanalyse künstlicher Intelligenz, 2021-2028 (grandviewresearch.com)

Heute früher, in Connecticut Aquiline Drohnen Company (AD) gab die Übernahme von ElluminAI Labs, LLC bekannt, um die Weiterentwicklung ihres KI-Frameworks namens Spartacus zu unterstützen. Dies ist die zweite strategische Akquisition von AD im Rahmen des Pre-IPO-Plans des Unternehmens. Erst letzten Monat schloss AD den Kauf von 50 % des in den Niederlanden ansässigen AerialTronics, einem renommierten Drohnenhersteller, für 9,0 Mio. USD von Drone Volt (ALDRV) mit Sitz in Paris ab. Dies diente hauptsächlich dazu, die internen F&E-Kapazitäten von AD zu stärken. Drone Volt ist ein börsennotierter französischer Drohnenhersteller und führend in der KI-Technologie, mit dem AD eine starke, eigenkapitalbasierte Partnerschaft unterhält.

Diese KI-Akquisition ermöglicht es AD, überlegene Deep-Studying-KI-Frameworks in seinem gesamten Drohnentechnologie-Ökosystem bereitzustellen, das Drohnenpilotentraining, Drohnenherstellung, kommerziellen Drohnenbetrieb und Cloud-Lösungen auf globaler Ebene umfasst.

Die Spartacus-KI von AD ist modular aufgebaut und bietet verschiedene Dienste und Fähigkeiten. Es kann von Fall zu Fall spezielle Fähigkeiten erlernen und bietet gleichzeitig eine breite Integrationsfähigkeit in verschiedene Umgebungen. Die KI wird Schlüsselfunktionen im gesamten Kontinuum von Drohnen- und Cloud-basierten Diensten von AD bereitstellen, darunter:

  • Ein kognitiver Assistent für das On-line-Bodentraining. Der Spartacus Deep Studying Assistant wird in alle Flight-to-the-Future-Programme integriert (http://www.FlighttotheFuture.com), wo es Fragen beantwortet und mit präzisen Vorschlägen eingreift, die darauf basieren, wie die Schüler mit dem Lehrplan interagieren. Flug in die Zukunft ist das landesweit anerkannte und vollständige Schulungsprogramm für Drohnenpiloten von AD, an dem derzeit landesweit Polizeibeamte, Feuerwehrleute und andere Ersthelfer teilnehmen.
  • Spartacus enthält eine „Pure Language Processing“ (NLP)-Engine, die Spracherkennung und Sprachbefehle ermöglicht und als KI-Assistent im gesamten Drohnentechnologie-Ökosystem von AD fungiert.
  • Spartacus ist mit Machine Imaginative and prescient (MV)-Fähigkeiten ausgestattet, um Drohnendaten in Echtzeit zu analysieren. Die Datenanalyse ist je nach Anwendungsfall hochspezialisiert und die Spartacus-KI kann jede Anwendung meistern. Beispielsweise arbeitet AD derzeit mit einem bekannten kommerziellen Obstgarten zusammen, um spezialisierte KI-Pakete für die Datenanalyse herauszubringen, die so unterschiedliche Anwendungen wie Obstzählung, Obstanalyse usw. umfassen. Andere KI-Anwendungen umfassen die Entschlüsselung von Wärmebildern von Feuerwehrdrohnen – eine spezialisierte KI Anwendung, die derzeit über ADs Flight to the Future-Programm gelehrt wird, mit unmittelbaren realen Anwendungen danach!
  • Spartacus spielt eine entscheidende Rolle in den branchenführenden Roboterlösungen von AD für Inspektionen, öffentliche Sicherheit und zukünftige UAV-Lieferdienste. Beispielsweise wird es Teil des Command and Management (AD C2)-Frameworks von AD sein und die Flugplanung und -ausführung optimieren. Es wird auch für die dynamische Planung und Flugplanung von vollständig autonomen Lösungen verwendet.
  • Am wichtigsten ist, dass das Deep-Studying-Framework hinter Spartacus die Analyse von Large Knowledge ermöglicht. Mit zunehmender Erfahrung hat Spartacus das Potenzial, mehrere Wissensbereiche zu beherrschen und verborgene Muster in den aggregierten Daten zu erkennen. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf den zukünftigen Maschinenbetrieb und positioniert die AD Cloud als Industrietransformator für den kommerziellen Drohnenbetrieb.

„Es ist eine wahre Freude und aufregende Zeit, sich Aquiline Drones anzuschließen. eines der innovativsten und modernsten Unternehmen auf unserem Planeten“, sagte Dr. Scott Martin, Mitbegründer von ElluminAI Labs und Professor an der George Mason College. „Der Beitritt zu AD, um gemeinsam die KI-Lösungen der nächsten Technology zu entwickeln, um die globalen Drohnen-, Luftfahrt- und Schulungsmärkte voranzubringen, ist in der Tat transformativ, und wir können es kaum erwarten, die bahnbrechenden KI-gesteuerten Gesellschaften von morgen auf den Weg zu bringen.“

„Unsere Übernahme von ElluminAI wird ein leistungsstarkes System hervorbringen, das ein modulares, tiefgreifendes kognitives Framework liefert, das in der Lage ist, Flugoptimierung, Trainingsunterstützung und Datenanalyse für die anspruchsvollsten Geschäftsprozesse mit kommerziellen Drohnen durchzuführen, um die Rentabilität eines Unternehmens wesentlich zu verbessern. Das ist nicht nur bahnbrechende Technologie, sondern auch himmelbrechende Technologie!“ sagte Barry Alexander, Gründer und Vorsitzender von Aquiline Drones. „Darüber hinaus bringt ElluminAI die überlegene und wissenschaftliche Architektur mit, die das AD-Ökosystem genauer, geschickter und erfolgreicher überwachen und verwalten wird.“

Alexander merkt an, dass ein Hauptunterschied zwischen Spartacus und anderen digitalen Agenten seine fortschrittliche Architektur ist, die auf künstlichen neuronalen Netzen basiert, die die Möglichkeit bieten, im Laufe der Zeit intelligenter und effizienter zu werden, insbesondere bei steigenden Datenmengen.

„Im Gegensatz zum herkömmlichen maschinellen Lernen erreicht das Deep Studying von Spartacus keinen Punkt, an dem die Rendite abnimmt, wenn die Daten komplexer werden“, fügt Alexander hinzu. „Tatsächlich wird Spartacus mit Erfahrung intelligenter, da individuelle Fähigkeiten für unterschiedliche Anwendungsfälle und Bedingungen geschaffen werden. Genau das braucht man, um unter realen Bedingungen zurechtzukommen.“

Spartacus ist ein vollständiges KI-Framework. Obwohl es sich ursprünglich auf die Analyse von Drohnendaten, den Drohnenbetrieb, das Flugmanagement und dergleichen konzentrierte, hat es breitere Anwendungen über Drohnen hinaus.

Als leistungsstarkes KI-Framework, das sich leicht in verschiedene Umgebungen integrieren lässt, kann Spartacus Aktivitäten bei der Arbeit und zu Hause nahtlos und gleichzeitig durchlaufen. besonders auf Reisen. Zu diesen Aktivitäten gehören die Verwaltung der Haussicherheit, des Energieverbrauchs, der Fahrzeugwartung, persönlicher Zeitpläne und anderer verbundener Geräte, während Optionen für erwartete Aktivitäten basierend auf der „Gewohnheitserkennung“ angeboten werden.

Ebenso kann Spartacus für verschiedene IoT (Web of Issues)-Einstellungen erweitert werden, wie Fabrikverwaltung, Logistik, Baustellenüberwachung, Präzisionslandwirtschaft, Gebäudemanagement und Wartungsberater – um nur einige zu nennen. Jede Rolle erfordert den Aufbau der richtigen Fähigkeiten im Voraus. Da sowohl Drohnen als auch IoT-Geräte in solchen Umgebungen immer beliebter werden, bringt Spartacus Fähigkeiten auf den Tisch, die einfach nicht ignoriert werden können.

Alexander hebt die Rolle von Spartacus bei der Abwicklung des UAV-Verkehrs über das Nationwide Airspace System (NAS) durch die Command and Management (C2)-Funktion von AD in der AD Cloud hervor. Hier sammelt Spartacus Daten von der Federal Aviation Administration (FAA) und anderen offiziellen Quellen, kombiniert sie mit Wetter- und zusätzlichen externen Informationen, um Operationsplanern und Drohnenpiloten vor und während der Mission wichtige Benachrichtigungen und Ratschläge in Echtzeit zu liefern.

Diese Unterstützung über den gesamten Lebenszyklus umfasst eine umfassende Reihe von Funktionen, die die Flugsicherheit optimieren und Fähigkeiten bereitstellen, die über die standardmäßigen UAV-Anforderungen hinausgehen. Das Ergebnis ist die Bereitstellung von Echtzeit-Dateneinblicken von AD Cloud-verbundenen Drohnen an AD C2, sodass Geschäftsinhaber, UAV-Betreiber und Einsatzplaner eine bessere Kontrolle über ihre Aktivitäten haben.

Tatsächlich hat Forbes kürzlich AD in seiner Berichterstattung über KI vorgestellt:
Was kommt als nächstes für diesen umfassenden kognitiven digitalen Agenten? Alexander teilt mit, dass Spartacus als primäre Schnittstelle für den innovativen Drohnen-on-Demand-Service von AD verwendet wird, der es Kunden ermöglichen wird, Drohnendienste über eine cell App vorzubestellen, die später in diesem Jahr auf Smartphones und anderen tragbaren Geräten installiert wird. Besondere Merkmale der neuen Technologie werden Interactive Voice Command (IVC) sein.

„Vom intuitiven Ausbilder und Missionsführer bis hin zum persönlichen Assistenten und Enterprise Coach ist Spartacus die perfekte Verschmelzung von AD und ElluminAI Labs und bietet maximale Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit, Innovation und Sicherheit für alle UAV-Lösungen“, schließt Alexander. „Wir sind jetzt bereit, einen Paradigmenwechsel und disruptive Technologien einzuleiten, indem wir einen vollständigen Lebenszyklusansatz für alle Missionen der Drohnenindustrie anbieten, der Unternehmen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt helfen kann.“

Über Aquiline Drohnen

Aquiline Drones (AD) ist ein amerikanischer Drohnenhersteller und ein Unternehmen für Cloud-Lösungen mit Sitz im Finanzviertel von Hartford, Connecticut. AD wurde von erfahrenen Fliegern, Systemingenieuren, IT-Gurus und Geschäftsstrategen gegründet und bietet eine vertikal integrierte Mischung aus Produkten und Dienstleistungen. Das Ökosystem von AD umfasst eine hybride Luftfahrt-Cloud mit Edge-Fähigkeiten für kommerzielle Drohnen, eine in den USA ansässige Drohnenherstellung, Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienste sowie Lösungen für unbemannte Flugsysteme (UAS) für große Unternehmen und Regierungen.

Ergänzt wird die Technologie des Unternehmens durch seine überlegene Reihe von Spartacus-KI-Drohnenprodukten, eine robuste UAS-Schulungsakademie und den ersten „Drohnen-on-Demand“-Service des Landes, der es Kunden ermöglicht, Drohnendienste über eine proprietäre cell App zu bestellen. Das gesamte Spektrum an technologischen Lösungen von AD ist in allen Branchen und Umgebungen für eine überlegene Datenverarbeitung, Modellierung und Einsicht in Echtzeit anwendbar. Besuch http://www.aquilinedrones.com für mehr Informationen.

Über ElluminAI Labs LLC
ElluminAI Labs ist ein Excessive-Tech-Softwareunternehmen für künstliche Intelligenz, das ein Cloud-basiertes Framework anbietet, das KI-gesteuerte komplexe Datenanalysen, autonomes Coaching und personalisierte Leistungsbewertung in allen LMS für Unternehmen, Behörden und Verteidigung ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter Elluminai.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *