Daybreak Aerospace – Security/Certification Engineer NZ – sUAS Information


Dies ist eine Likelihood, in die frühen Phasen eines ehrgeizigen Projekts einzusteigen. Sind Sie die perfekte Individual, um die richtigen Grundlagen der Sicherheitstechnik und großartige Zertifizierungsprinzipien in einem bahnbrechenden Raumflugzeug einzurichten? Wir glauben daran, Ihnen die Werkzeuge zu geben, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können, und Ihnen dann aus dem Weg zu gehen.

Bist du bereit für die Herausforderung:

  • Durchführung von Systemsicherheits-Engineering-Bewertungen unter Verwendung robuster Finest-Observe-Methodik der Branche
  • Sicherstellen, dass das Systemdesign den einschlägigen Sicherheitstechnikstandards entspricht und die Einhaltung gegenüber den Behörden nachweisen
  • Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden
  • Verwaltung von Compliance-Ergebnissen für relevante Regeln/Requirements für das Daybreak Mk2-Flugzeug und darüber hinaus.

Sie sind außergewöhnlich, wenn Sie:

  • Fundierte Kenntnisse der Praktiken und Requirements der Sicherheitstechnik
  • Erfahrung in der Entwicklung robuster Sicherheitsnachweise und der Entwicklung von Sicherheitsargumenten
  • Erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen von Behörden verstehen und Beweise effektiv präsentieren, um diese Anforderungen zu erfüllen
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Rolle des Sicherheits- oder Zertifizierungsingenieurs
  • Breites Wissen über Ingenieursdisziplinen und ein Expertise, verschiedene Systeme und ihre Auswirkungen auf die Sicherheit schnell zu verstehen
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, mit einem vielfältigen Workforce mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenzuarbeiten
  • Kann ein Drawback annehmen, verstehen und selbstständig lösen, auch wenn der Weg nicht klar ist und es wenig oder keinen Präzedenzfall gibt.
  • Strebt danach, das Mögliche voranzutreiben und neue Wege in ihrem technischen Bereich zu beschreiten

Wir freuen uns über:

  • Ein technisches Studium der Ingenieurwissenschaften, Mathematik oder Naturwissenschaften
  • Erfahrung im Luft- und Raumfahrtsektor, insbesondere mit ferngesteuerten Flugzeugen (insbesondere JARUS SORA oder New Zealand CAR Half 102) und Raketentriebwerken
  • Erfahrung in der Bewertung einer Vielzahl von technischen Systemen (Mechanik, Elektrik, Software program, komplexe elektronische {Hardware})
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden mit neuartigen Technologien.
  • Berechtigt, ein Chartered Skilled Engineer oder gleichwertig mit einem worldwide anerkannten Berufsverband für Ingenieure zu sein.

Über Daybreak Aerospace

Die Möglichkeiten im Weltraum sind grenzenlos. Die Menschheit kratzt gerade erst an der Oberfläche. Unsere Branche befindet sich am gleichen Wendepunkt wie das Web damals, als wir von DFÜ- zu Breitbandverbindungen übergingen.

Daybreak Aerospace wurde gegründet, um den Weltraumtransport neu zu definieren und eine Weltraumwirtschaft zu ermöglichen, die die Welt verändert. Dazu bauen wir skalierbare, zugängliche und nachhaltige Raumfahrttechnologien – Technologien, die nicht nur für die absehbare, sondern auch für die unabsehbare Zukunft nachhaltig sind. Unsere Technologie ist die beste ihrer Klasse, und viele unserer Produkte sind auf dem Weg, bis Ende nächsten Jahres die beliebtesten in ihrem Phase zu sein.

Daybreak Aerospace ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Eine Anstellung bei Daybreak wird auf der Grundlage von Verdienst, Kompetenz und Qualifikation entschieden und wird auf keine andere Weise beeinflusst.

Daybreak Aerospace ist ein akkreditierter Arbeitgeber bei Immigration New Zealand.

Wichtig!

Wenn Sie denken, dass Sie das Zeug dazu haben, aber nicht sicher sind, ob Sie alle Kästchen ankreuzen, möchten wir trotzdem von Ihnen hören.

Gewünschte Fähigkeiten und Erfahrungen

  • #Luftfahrt
  • #Luftfahrt
  • #Ingenieurwesen
  • #jarus
  • #Mathe
  • #Raketenantrieb
  • #Sicherheitstechnik
  • #sora

Hier bewerben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *