MissionGO bietet Michigans erste reale Frachtlieferungsoperationen über UAS – sUAS Information


DETROIT, MI – 27. Juni 2022 – MissionGO Unbemannte Systemeein weltweit führendes Unternehmen in der Produktion und im Betrieb von unbemannten Flugzeugsystemen (UAS), und Luftraum-Link, ein führendes UAS-Technologie- und Infrastrukturunternehmen, hat sich für Michigans ersten realen Frachtzustellbetrieb über UAS zusammengetan. Zusammenarbeit mit Beaumont Gesundheitsspektrum Gesundheit (BHSH), Michigan Economic Development Corporation (MEDC), Nächste Energieund die Gemeindevorsteher der Metropolregion Detroit, MissionGO und Airspace Hyperlink gaben heute den Abschluss eines erfolgreichen 10-tägigen Flugbetriebs bekannt, bei dem ein reales UAS-Transportprogramm im Südosten von Michigan vorgestellt wurde.

Der Flugbetrieb fand an zwei verschiedenen Standorten statt. Die erste fand im Taylor Medical Heart statt und simulierte UAS-Synergien in einem Krankenhauszentrum. Die zweite über eine 1,6 km lange Strecke von Eisenbahnschienen zwischen dem Beaumont Wellness Heart und dem Massive Rock Parking Deck. Der zweite Standort zeigte einen realen realen UAS-Transport durch mehrere Lieferungen an jedem Betriebstag und wurde auch verwendet, um mehrere Agenten mit dem Bodentransport wie Zeit, CO2-Emissionen, Schäden am Inhalt usw. zu vergleichen. Sobald die Ergebnisse zusammengestellt und fertiggestellt sind Studie wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

„Dieser 10-tägige Betrieb battle nur Part I dessen, was eine unglaublich modern Zukunft für Südost-Michigan und für UAS-Frachtlieferungen insgesamt verspricht“, sagt Scott Plank, Mitbegründer und Government Chairman von MissionGO. „Die Möglichkeit, die Auswirkungen des Bodentransports direkt mit einem vollelektrischen UAS-Transport zu vergleichen, wird sicherlich die Diskussion darüber eröffnen, wie UAS zur Verbesserung der Umwelt und der lokalen Wirtschaft eingesetzt werden können.“

Die Fracht für diesen Flugbetrieb umfasste Blutproben, Wasserbehälter und Lebensmittelpakete. „Ein Kernwert von MissionGO ist Sicherheit“, erklärt Chris Corgnati, Präsident von MissionGO. „Wenn wir fliegen können menschliches Organ und Proben der medizinischen Versorgung sicher, wir können problemlos einen Pizzalieferdienst einfliegen. Der Erfolg dieser Flüge beweist die Realisierbarkeit vieler Arten der UAS-Bereitstellung in einem dicht besiedelten Stadtgebiet.“

In Übereinstimmung mit den Vorschriften der Federal Aviation Administration (FAA) wurden Flüge nicht über Nicht-Besatzungsmitgliedern durchgeführt und das Flugzeug befand sich jederzeit in Sichtweite (VLOS). Das während dieser Operationen verwendete UAV battle das MGV100 – ein vollelektrischer Einrotorhubschrauber unter 55 Pfund, der die Typ-, Produktions- und Teil-135-Zertifizierung bei der FAA durchläuft. Nach Abschluss dieser Zertifizierungen wird das MGV100-Flugzeug von der FAA für den Betrieb über besiedelten Gebieten zugelassen und schließlich berechtigt sein, außerhalb der Sichtlinie zu fliegen.

„Als von der FAA zugelassener USS (UAS Service Provider) ist es unsere Aufgabe, die Industrie und Unternehmen wie MissionGO mit der Technologie, den Daten und den Dienstleistungen zu unterstützen, die sie benötigen, um ihre Missionen sicher durchzuführen. Unsere AirHub-Plattform ist vollständig in die FAA und staatliche und lokale Regierungsbehörden integriert, um Piloten die aktuellsten, maßgeblichen Daten zur Verfügung zu stellen, um das Situationsbewusstsein am Boden und in der Luft zu verbessern.“ sagte Michael Healander, Mitbegründer und CEO von Airspace Hyperlink.

Teamarbeit ist entscheidend für den Erfolg der unbemannten Industrie und notwendig, um weiter voranzukommen. Diese Operation brachte Piloten, Gemeindevorsteher, medizinisches Fachpersonal, Bereitstellungsteams, Gesetzgeber und raumbezogene Lösungen zusammen, und der Erfolg wird von allen gefeiert. MissionGO freut sich darauf, bei künftigen Einsätzen in der realen Welt zusammenzuarbeiten und die Fähigkeiten unbemannter Flugzeugsysteme zu demonstrieren.

Über MissionGO

MissionGO setzt einen neuen Normal für die Transportlogistik der nächsten Technology. Durch die Nutzung unbemannter Flugzeugsysteme (UAS) bietet MissionGO eine verbesserte Zuverlässigkeit, reduzierte Kosten und erhöhte Transparenz, von denen mehrere Sektoren profitieren, darunter das Gesundheitswesen und kritische Infrastrukturen. MissionGO ist ein Portfoliounternehmen von JSP Ventures. Erfahren Sie mehr unter www.missiongo.io.

Über Airspace Hyperlink

Die Imaginative and prescient von Airspace Hyperlink ist es, eine Welt zu schaffen, in der die sichere Integration von Drohnen den menschlichen Fortschritt vorantreibt und die soziale Gerechtigkeit, die Umwelt und die Wirtschaft fördert. Airspace Hyperlink wurde 2018 von CEO Michael Healander in Detroit gegründet und ist einer der wenigen von der FAA zugelassenen UAS-Dienstleister der Low Altitude Authorization & Notification Functionality (LAANC). Die Cloud-basierte Plattform von Airspace Hyperlink, AirHub™, bietet die digitale Infrastruktur, die erforderlich ist, um die sichere Nutzung von Freizeit- und kommerziellen Drohnen in Gemeinden in großem Maßstab zu unterstützen und das Wachstum von Drohnenoperationen, Drohnendienstanbietern, Drohnenherstellern, Paketzustellung und Luft zu unterstützen Taxieinsatz in der Zukunft. Erfahren Sie mehr unter www.airspacelink.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *