AAAC und BEYOND, The No-Confidence Sport – sUAS Information


Die FAA weiß seit mehr als einem Jahrzehnt, dass sie beauftragt werden würde, Drohnen in das NAS zu integrieren. Die 2012 FAA Reauthorization wurde in Kraft gesetzt. Das Rollout-Mandat im September 2014 Teil 107 kam und ging ebenso wie das Mandat für die vollständige NAS-Integration im Jahr 2015. Die FAA sagte einfach, die ATO sei nicht bereit, und ohne Daten, die diese Behauptung untermauerten, verschwand sie einfach.

Ja, ich hatte Bedenken, dass die FAA die Frist für 2015 im Jahr 2011 verpasst hat. Warum? Weil in der Sprache der erneuten Autorisierung keine Strafen oder Konsequenzen für die Nichteinhaltung dieser Fristen vorgesehen waren. Das andere Downside, das ich hatte, conflict ein Mangel an SPASS, alias Geld, das zugewiesen wurde, um die Arbeit zu erledigen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es ohne etwas SPASS schwierig ist, staatliche Unterstützung zu bekommen.

Wir hatten additionally 2014 kein Teil 107 und 2015 keine NAS-Integration, aber die gute Nachricht conflict, dass die FAA bereit conflict, einige Fortschritte bei der Datenerfassung zu erzielen, und deshalb Pathfinder eingeführt hat. Ich weiß nicht, was mit der LATAS-Lösung passiert ist, aber die FAA hat BVLOS 2018 mit dem UAS IPP verdoppelt und dann mit BEYOND verdreifacht!

Leider stellte sich heraus, dass Pathfinder eine totale Poop-Present conflict, da PrecisionHawk 12 bis 15 Monate lang seinen 107.31 BVLOS FAA-Gunst-Verzicht nicht einhielt. Jeremy Grogan (alias The Wonderful Grogan) von der FAA und die angebliche Expertin für Drohnenpolitik, Diana Cooper, stellten während eines kurzen Telefongesprächs fest, dass alle angeblichen Flug- immer waren Abschüsse und Flyways sicher.

https://www.faa.gov/uas/resources/events_calendar/archive/2018_uas_symposium/media/Submitting-Operational-Waiver-Requests.pdf

Wer braucht schon eine gründliche Risikoanalyse und/oder einen Besuch vor Ort, wenn man über Hörensagen und mystische Kräfte verfügt? Es macht absolut Sinn, warum das Hauptquartier zwei oder drei lokale FSDO-Untersuchungen eingestellt hat, wenn ein paar Experten wie diese die Einzelheiten durcharbeiten. Bei einer solchen Kombination ist es kein Wunder, dass die FAA die PrecisionHawk-Experten um Hilfe beim DAC und anderen Bemühungen zur Regelsetzung gebeten hat. Es
erstaunt die Leute, dass PrecisionHawk mit dieser Artwork von Praxis den Durchbruch schaffte
Felsen.

https://www.suasnews.com/2019/06/asleep-at-the-bait-and-switch/

Immerhin legte sich der Staub, und es wurden keine FAA-Durchsetzungsmaßnahmen eingeleitet; Viele gingen davon aus, dass die De-facto-Fallstudie PrecisionHawk bewies, dass das Fliegen von Drohnen BVLOS sicher im NAS ohne VOs oder Bundesaufsicht möglich ist. Die 107.39-Ausnahmen, die nicht widerrufen werden, könnten darauf hindeuten, dass die aktuellen Vorschriften und Richtlinien unnötig belastend sein könnten? Die FAA hat sich die Pathfinder-Daten über ein Jahr lang nicht einmal angesehen; Wussten sie schon, dass fliegende Drohnen BVLOS im NAS sicher sind?

Warfare die UAS IPP ein Versuch, die Vorstellung mit Daten zu untermauern, die bestätigten, was sie bereits wussten? Warfare das Programm deshalb so begrenzt? Ich erinnere mich an einen gewissen Experten, der 2018 Bedenken hinsichtlich des Programms hatte, und jetzt, nachdem ich die Prüfung gelesen habe, scheint es, dass ich Recht hatte.

Ich bin kein großer Fan der UAS IPP mit den 10 Gewinnern, weil ich glaube, dass es für ein Land wie dieses zu begrenzt ist. Ich glaube, dass ein echtes UAS IPP das Land als Ganzes einbeziehen sollte, alle zusammen. Eines ist sicher, es gibt einen neuen Sheriff in der Stadt, und wenn Sie kein UAS IPP-Gewinner sind, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, ein neues Spielbuch umzuschreiben oder sogar zu kaufen.

https://www.suasnews.com/2018/05/uas-ipp-a-sea-change-for-the-us/

Diese jüngste Prüfung durch den Generalinspektor des US-Verkehrsministeriums und BEYOND-Teilnehmer lobten den Fortschritt der FAA in Bezug auf die gesamte Arbeit nicht allzu sehr.

https://www.oig.dot.gov/library-item/38940

Ich werde die Prüfung nicht aufschlüsseln, da ich vorschlage, dass Sie sie selbst lesen, möglicherweise zweimal, wie mir jemand von der FAA empfohlen hat. Die Pointe des Audits sind einige pragmatische Empfehlungen, die der FAA dabei helfen sollen, ihren NAS-Integrationsauftrag von 2015 zu erfüllen.

Ich weiß, dass Amazon einige Milliarden-Greenback-Crawl-, Stroll- und Run-Träume hat –

https://www.bloomberg.com/news/features/2022-04-10/amazon-drone-crashes-
verzögerungen-setzen-bezos-s-lieferung-träume-in-gefahr

Sicher, auf den ersten Blick klingt es wie ein Durcheinander, und es ist kein Wunder, dass die FAA schmallippig ist. Ob Sie es glauben oder nicht, das Audit ist das gnädige DoT OIG, aber egal welchen Lippenstift sie auf dieses Schwein auftragen, Ihr bescheidener Autor wird wieder einmal bestätigt.

Ich hoffe natürlich, dass diese Prüfung die BVLOS ARC-Empfehlungen nicht dämpft. Die Leute sind so aufgeregt und fordern, dass die FAA die Empfehlungen so umsetzt, wie sie sind. Ich sehe jedoch nur das Potenzial für weitere Probleme. Vergessen Sie nicht, die Erlaubnis einzuholen, Fragen in der Fb-Sendung zu stellen. Ich überlege, ob ich das nochmal frage.

  1. Wusste jemand bei der FAA, dass DJI CCP/PRC-Finanzierung hatte?
    https://www.suasnews.com/2019/08/did-dji-bamboozle-you-too/
    https://www.washingtonpost.com/national-security/2022/02/01/china-funding-
    drohnen-dji-us-regler/

Die DoD-Anbieterunternehmen, die die Zügel des Regulierungsprozesses innehatten (Beteiligung an der Regelsetzung vor der VR China), einschließlich ASTM, RTCA, sUAS und UAS ARC, sind zurück.

Dies sind einige der gleichen Leute, die die Empfehlungen zu Teil 107 gemacht haben. Sicher, sie machen die Drohne „niemand mehr benutzt“, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht wissen, wovon sie für kleine Unternehmen sprechen, oder? Nur neugierig, wie haben Sie Ihr kostenloses NASA ACCESS 5-Geld ausgegeben? Oh, du hast keine bekommen?

http://susbexpo.com/Navy%20SEAL%20Jocko%20Willink%20Breaks%20Down%20Combat%20Scenes%20From%20Movies%20%20GQ.mp4

Einer der vielen Kritikpunkte hier ist, dass die FAA zwanzig bis dreißig Jahre später immer noch Daten benötigt. Verdammt, das DoT OIG behauptet, dass die FAA noch Ziele, Meilensteine ​​und Leistungskennzahlen festlegen muss. Ich zögerte sogar, dies zum x-ten Mal in zwanzig Jahren noch einmal anzusprechen, weil ich nicht so klingen wollte, als würde ich pingelig sein. Es ist schwer, irgendetwas umzusetzen, wenn Sie nichts als Ausnahmen, Befreiungen von Gunsten und a haben
Herabstufung der Regulierungs- und Richtliniengruppe.

Einige behaupten, dass die kommerziellen Vermutungen der DoD-Anbieterindustrie der FAA aus einer Quelle ein Vakuum geschaffen haben, das es der KPCh/PRC ermöglichte, hereinzustürmen, mehr als eine Milliarde Greenback zu investieren und den USA den 20-jährigen Technologievorsprung zu entreißen.

Das FAA-Verbot dezimierte die heimische, kommerzielle UAS-Industrie, und einige der folgenden willkürlichen Richtlinien erschütterten das RC-Interest.

Hat die KPCh/PRC einen guten ROI für ihre Bemühungen in der US-Politik erzielt?

Der einzige andere Marktindikator, den Sie brauchen, ist zu fragen, wie viele Fortune-500-Unternehmen bereits aus Drohnen ausgestiegen sind und warum?

Ursprünglich veröffentlicht im Small Unmanned Programs Enterprise Journal 2022

https://www.suasnews.com/2022/06/the-2022-small-unmanned-systems-business-journal-2/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *