GA-ASI bereitet ELINT- und COMINT-Fähigkeiten für RIMPAC-Übung vor – sFH Information


Normal Atomics Aeronautical Programs, Inc. (GA-ASI) hat in Vorbereitung auf Rim of the in der Nähe von Palmdale und der Edwards Air Pressure Base in Kalifornien eine Reihe von Nutzlastflugtests mit elektronischer Intelligenz (ELINT), Kommunikationsaufklärung (COMINT) und Hyperlink 16 abgeschlossen Pazifik (RIMPAC) Übung 2022. Die Sensoren wurden in den MQ-9B SeaGuardian von GA-ASI integriert® Unbemanntes Flugzeugsystem, das auf der RIMPAC 2022 vorgestellt wird.

RIMPAC ist die weltweit größte internationale maritime Übung mit mehr als 40 Schiffen und 150 Flugzeugen aus 27 Partnernationen. Die Übung 2022 wird von Ende Juni bis Anfang August in Hawaii und Südkalifornien stattfinden.

„GA-ASI ist stolz darauf, an der RIMPAC-Übung der US-Marine teilzunehmen“, sagte GA-ASI-Vizepräsident für strategische Entwicklung des Verteidigungsministeriums, Patrick Shortsleeve. „SeaGuardian ist das ultimative unbemannte System für die maritime Sicherheit mit seiner Multi-Area-Intelligence, Surveillance and Reconnaissance (ISR), Focusing on Sign Intelligence (SIGINT) und Sonobuoy-Überwachung und -Steuerung. Die Edwards AFB-Testflüge haben dazu beigetragen, die Genauigkeit unserer Systeme vor der Übung sicherzustellen und zu verbessern.“

Die Flugtests in der Nähe von Palmdale und Edwards AFB wurden vom 20. April bis 9. Juni 2022 durchgeführt ELINT Die Nutzlast auf SeaGuardian wird von der Sierra Nevada Company und dem bereitgestellt COMINT Nutzlast wird von L3Harris Applied sciences hergestellt.

SeaGuardian ist die maritime Model von GA-ASIs MQ-9B SkyGuardian®. Die UAS-Linie MQ-9B bietet branchenführende Ausdauer und Interoperabilität mit verbündeten Partnern. Was SeaGuardian von anderen unterscheidet, ist seine fortschrittliche maritime Intelligence, Surveillance and Reconnaissance (ISR)-Fähigkeit, die ein multimodales maritimes Oberflächensuchradar mit Inverse Artificial Aperture Radar Imaging-Modus, einen Computerized Identification System (AIS)-Empfänger, Anti-Submarine Warfare ( ASW)-Fähigkeiten und einen hochauflösenden Full-Movement-Videosensor, der mit optischen und Infrarotkameras ausgestattet ist.

Über GA-ASI

Normal Atomics-Aeronautical Programs, Inc. (GA-ASI), eine Tochtergesellschaft von Normal Atomics, ist ein führender Entwickler und Hersteller von bewährten, zuverlässigen ferngesteuerten Flugzeugsystemen (RPA), Radaren und elektrooptischen und verwandten Missionssystemen, einschließlich der Räuber® RPA-Serie und der Lynx® Multimode-Radar. Mit mehr als sieben Millionen Flugstunden bietet GA-ASI langlebige, einsatzfähige Flugzeuge mit integrierten Sensor- und Datenverbindungssystemen, die für einen ausdauernden Flug erforderlich sind, der Situationsbewusstsein und schnelle Angriffe ermöglicht. Das Unternehmen stellt auch eine Vielzahl von Bodenkontrollstationen und Sensorsteuerungs-/Bildanalysesoftware her, bietet Pilotenschulungen und Unterstützungsdienste an und entwickelt Metamaterialantennen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.ga-asi.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *