Nach dem Erfolg der Armchair Airshow stehen viermal so viele Flugstipendien für behinderte Flieger zur Verfügung – sUAS Information


Viermal so viele Flugstipendien werden nach dem durchschlagenden Erfolg der diesjährigen Armchair Airshow von Aerobility, der Wohltätigkeitsorganisation für Behindertenfliegen, vergeben.

Insgesamt 32 neue Flugerlebnisse für behinderte Menschen können jetzt kostenlos angeboten werden und ermöglichen es den Fliegern, die Magie und das Wunder des Fliegens zu erleben. Die letztjährige Present finanzierte acht.

Die diesjährige Armchair Airshow, die Ende Mai vom Londoner Flughafen Biggin Hill stay übertragen wurde, ist weiterhin on-line verfügbar unter www.ArmchairAirshow.com und hat bisher mehr als 65.000 £ generiert, quick 50 % mehr als im Jahr 2021.

Mike Miller-Smith, CEO von Aerobility mit Sitz in Hampshire, sagte: „Wir verlassen uns auf die Großzügigkeit unserer Unterstützer, damit wir jedem mit jeder Behinderung Zugang zu der Magie und dem Wunder des Fliegens ermöglichen können.

Wir fühlen uns geehrt, dass so viele wieder tief gegraben und unsere Arbeit unterstützt haben. Dies hat unseren überbuchten Diensten eine enorme Kapazitätssteigerung gebracht, was bedeutet, dass wir mehr Menschen in die Lüfte bringen und ihre Perspektive auf die Welt und ihre persönlichen Fähigkeiten für immer verändern können. Wir sind dem Division for Transport und Aerobytes für ihre Unterstützung der Present besonders dankbar.

Beflügelt vom Erfolg der diesjährigen Armchair Airshow planen wir bereits, 2023 darauf aufzubauen – weitere Einzelheiten finden Sie hier zu gegebener Zeit.

Die diesjährige Present zeigte die Weltrekordhalter Zara Rutherford und Travis Ludlow, die beide als Teenager unabhängig voneinander die Welt auf dem Luftweg umrundeten, und ein Interview mit Squadron Chief Graeme Muscat, Crew Chief der Crimson Arrows, auch bekannt als Crimson 10. Die Present erkundete und beantwortete sogar Die Fragen, kann Concorde durch die Tower Bridge fliegen? und kann man eine 737 loopen?

Der Armchair Airshow Scholarship Fund öffnet Bewerbungen am 1st August. Angeboten wird eine Mischung aus Flugerlebnistagen und 5-stündigen Flugstipendien. Behalten Sie die Web site und die sozialen Medien im Auge, um weitere Informationen zu erhalten.

Über Aerobility

Aerobility verändert Leben, indem es jedem, mit jeder Behinderung, Zugang zur Magie und dem Wunder des Fliegens verschafft.

Wir tun dies, weil die Übernahme des Steuers eines Flugzeugs den Fokus auf Fähigkeiten legt und unsere Piloten ermutigt, sich die Frage zu stellen: „Wenn ich ein Flugzeug fliegen kann, was kann ich dann noch tun?“.

Dadurch fühlt sich alles andere im Leben ein bisschen erreichbarer an und bietet gleichzeitig das ultimative Gefühl von Freiheit und Flucht vor Einschränkungen durch Behinderungen.

Das Fliegen mit Aerobility kann zu mehr Lebensambitionen führen, was zu verbesserten Lebenschancen führt und viele unserer Begünstigten zu einem unabhängigeren und persönlich erfüllteren Leben führt.

Aerobility vertritt die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen in der Luftfahrt und ist als führender Experte für Behindertenfliegen anerkannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *