CAELUM und FREQUENTIS entwickeln gemeinsam Lösungen für den südkoreanischen Markt für unbemanntes Verkehrsmanagement – sUAS Information


CAELUM Co., Ltd, ein südkoreanischer Entwickler der Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie, hat eine Absichtserklärung (MoU) mit Frequentis Singapore Pte Ltd, einem globalen Branchenführer für Flugverkehrsmanagementsysteme (ATM), unterzeichnet, um bei City Air zusammenzuarbeiten Lösungen für Mobilität (UAM) und unbemanntes Verkehrsmanagement (UTM) in Südkorea.

Das MoU stellt die ersten Schritte zwischen CAELUM und Frequentis dar, um dem wachsenden Bedarf an Verkehrsmanagementsystemen der nächsten Era gerecht zu werden, die in der Lage sind, die einzigartigen Herausforderungen von UAM-Technologien zu bewältigen, einschließlich der flexiblen Nutzung des Luftraums. Erste Gespräche sprechen zuversichtlich für die Kombination des Know-hows von Frequentis in der Entwicklung und Herstellung von ATM-Systemen mit den Finanzierungs- und Projektmanagementkapazitäten von CAELUM, um eine erfolgreiche UTM-Lösung zu schaffen. CAELUM und Frequentis haben sich zu weiteren Gesprächen verpflichtet, um ihren gemeinsamen Aktionsplan zu entwickeln.

„City Air Mobility repräsentiert die nächste Grenze der Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsinnovation. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Frequentis, deren 75-jährige Erfahrung in diesem Bereich dazu geführt hat, dass sie an der Spitze der Geldautomatensysteme stehen“, sagte Michael Kwon, CEO von CAELUM. „Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die Kombination der hauseigenen Technologien von CAELUM mit der Geldautomaten-Experience und -Produkten von Frequentis in der Lage sein werden, ein erstes in Korea – und möglicherweise weltweit erstes – robustes, effizientes und sicheres Produkt zu liefern. orientiertes UTM-System.“

Im Rahmen der Vereinbarung wird CAELUM auch als lokaler Accomplice von Frequentis auf dem südkoreanischen Markt fungieren. Dazu gehört die Unterstützung bei der Lokalisierung der MosaiX-Lösung von Frequentis, Integrationsunterstützung für Luftfahrt- und Transportzentren und die Einführung von Lösungen in neuen regionalen Märkten.

„Der UTM-Markt wächst und um sein Wachstum sicher zu ermöglichen und zusätzliche Dienste zur Unterstützung der zukünftigen Good Cities zu ermöglichen, müssen wir mit Organisationen zusammenarbeiten, die dasselbe Ziel vor Augen haben. Wir freuen uns, die nächsten Schritte in unserer Zusammenarbeit mit CAELUM zu besprechen, um die Integration von ATM und UTM in Korea zu unterstützen“, sagt Günter Graf, Frequentis Vice President New Enterprise Growth.

Treffen Sie Frequentis auf dem World ATM Congress, Madrid, 21.-23. Juni, Stand 526.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.frequentis.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *