Das Rebranding von Asension führt DEWC Methods in eine neue Ära – sUAS Information


Das südaustralische Unternehmen für elektronische Kriegsführung DEWC Methods hat eine neue Markenidentität – Asension – vorgestellt, um das Wachstum des Unternehmens zu unterstreichen und einen klaren Fokus auf seine hochmodernen Produkte und Fähigkeiten zu legen.

Als führender Anbieter von anspruchsvollen elektronischen Komponenten, Sensoren und Systemen für die australische Verteidigungsstreitmacht hat Asension seine Marke im Einklang mit seiner neuen Mission und Imaginative and prescient weiterentwickelt, die das Unternehmen in die nächste Era von EW-Produkten führen und gleichzeitig sein Erbe und seinen Ruf bewahren wird .

Das Unternehmen entwickelt seit seiner Gründung im Jahr 2018 neuartige Ansätze für die EW-Technologie für die Verteidigung und arbeitet eng mit Universitäten, der Protection Science and Know-how Group und Industriepartnern zusammen.

Mitbegründer und Chief Govt Officer Ian Spencer sagte, das aufgefrischte Emblem und der Identify verkörpern die schnelle Entwicklung des Unternehmens und den Beginn einer neuen Ära für australische Technologie, die Informationen aus mehreren Quellen clever zusammenführt.

„In den letzten Jahren haben sich das Geschäft und unsere Technologie gegenüber unseren Anfängen erheblich weiterentwickelt, und die Dinge, die wir tun, sind anspruchsvoller geworden“, sagte Spencer.

„Radare sind technologisch fortschrittlicher und softwaredefiniert. Wir nutzen die neuesten Technologien und setzen künstliche Intelligenz ein, um die gesamte Denkarbeit für den Kunden zu übernehmen, sodass er die Informationen, die er von Radargeräten erhält, nicht selbst analysieren muss.

„Angesichts dieser Entwicklung unseres Unternehmens brauchen wir eine Marke, die frisch und neu ist und darauf anspielt, was wir tun und wohin wir gehen.

„Asension – eine Sensorfusion – steht für die Verschmelzung von Sinnen und die Überbrückung der Lücke zwischen Info und Wissen, um die Kraftwirksamkeit in Echtzeit zu vervielfachen.

„Durch modernste Technologie hat das Unternehmen Systeme entwickelt, die in der Lage sind, viele Verarbeitungen direkt am Rand des Sensors durchzuführen und Informationen in Wissen umzuwandeln.

„Unsere softwaredefinierbare {Hardware} und benutzerkonfigurierbare Anwendungen sind für den Einsatz im Weltraum, auf See, an Land und in der Luft konzipiert und können aus der Ferne rekonfiguriert werden.“

Der Umfang unserer Mission hat sich erheblich erweitert, und die neue Marke muss die schnelle Entwicklung unserer Technologie und Fähigkeiten widerspiegeln.

Asension, die neue Identität des Unternehmens, wurde als Plattform geschaffen, die es dem Unternehmen ermöglicht, zu wachsen und seine EW-Fähigkeiten zu entwickeln und Kunden aus verschiedenen Sektoren modern Lösungen anzubieten.
„Während wir in erster Linie die Verteidigung unterstützen, müssen wir, um ein rentables Geschäft zu sein, selbst erfolgreich sein, und das bedeutet, uns in andere Märkte zu diversifizieren.“ sagte Spencer.

„Wir wollen in die USA und nach Großbritannien exportieren und sind dabei, neue Produkte herzustellen, die modifizierte Varianten unserer Verteidigungsprodukte für andere Märkte sind.“

Das Unternehmen plant, seine hochleistungsfähige, softwaredefinierte Funkplattform WOMBAT zu exportieren, die ursprünglich entwickelt wurde, um das Bewusstsein für Weltraumdomänen zu schaffen, um die Verteidigung bei der Identifizierung potenzieller Bedrohungen zu unterstützen. Es entwickelt auch ein neues passives weltraumgestütztes Sensorsystem zur Verfolgung dunkler Schiffe, um illegale Fischerei und Schmuggel zu bekämpfen.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereitstellung souveräner ISREW-Fähigkeiten zur Verbesserung der nationalen Sicherheit Australiens und wird neue Kooperationen aufbauen und stark in Forschung und Entwicklung investieren.

Asension engagiert sich auch dafür, sein starkes Staff aus ehemaligen Verteidigungs- und ADF-Mitarbeitern zusammen mit einigen der klügsten Ingenieure Australiens zu erweitern.

„Wir haben eine erstaunliche Kultur, die es dem Staff ermöglicht, intestine zusammenzuarbeiten, mit Weisheit und Technik
Das Wissen der älteren Era vereint sich mit dem Enthusiasmus und Erfindungsreichtum der Jugend“, sagte er.

„So wie wir Sensoren und verschiedene Informationen zu Wissen verschmelzen, verschmelzen wir Generationen und die unterschiedlichen Sichtweisen, die sie einbringen, und ermöglichen es uns, Probleme auf neue Weise zu lösen.“

Um mehr über Asension und seine neue Mission zu erfahren, besuchen Sie: www.asension.com.au

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *