Asio Applied sciences hat kürzlich Aufträge für verschiedene NavGuard-Systeme für große Rüstungsunternehmen ausgeführt – sUAS Information


Asio Applied sciences, ein führendes Unternehmen für elektronische Verteidigung, hat in den letzten Monaten Hunderte von Einheiten seiner fortschrittlichen Produkte an israelische und ausländische Verteidigungsunternehmen geliefert das GNSS-Sign (International Navigation Satellite tv for pc System) ist gefälscht, gestört oder existiert einfach nicht.

Auf dem modernen Schlachtfeld verlassen sich taktische UAS-Missionen ausschließlich auf GNSS für Navigation und Orientierung, und jede Unterbrechung des GNSS-Dienstes führt entweder zu einem Misserfolg der Mission oder zum Verlust des UAS. Darüber hinaus kann GNSS durch einfache Maßnahmen leicht gestört werden – wodurch UAS in der Luft kompromittiert und alle anderen UAS-Missionen am Boden bleiben.

Das NavGuard-System ermöglicht UAS-Missionen unabhängig von der GNSS-Verfügbarkeit und behält die volle und kontinuierliche Kontrolle über das UAS während eines GNSS-Blackouts bei.

Die driftfreie Kerntechnologie von NavGuard basiert auf hochmodernen Bildverarbeitungsalgorithmen, die einen Stay-Videostream optischer Bilder verarbeiten. Diese werden dann mit einer bordeigenen Geoinfrastruktur – Karten – verglichen.

Der Echtzeit-Matching-Prozess generiert einen Strom von präzisen Positionsdaten mit geringer Latenz, ähnlich der Datenstruktur von GNSS-Nachrichten, wodurch eine echte Ergänzung des GNSS-Dienstes ermöglicht wird. Die proprietären Bildverarbeitungsalgorithmen von NavGuard arbeiten mit Stay-Bildern, die von der NavGuard-Kamera aufgenommen wurden, und vergleichen sie digital und kontinuierlich mit einer Luftbildkarte. Dieser Prozess definiert eine Korrelation zwischen dem Echtzeitbild und der Karte – und verbindet so das Gitter der Karte mit den Pixeln der Bilder. Dies ermöglicht die Extraktion kontinuierlicher und genauer Pixelkoordinaten, wobei jedes Pixel im Bild eine international referenzierte Koordinate erhält. Dadurch erhalten bildbasierte Elemente in Echtzeit reale Koordinaten, was wiederum eine niedrige Latenz in Echtzeit mit genauer und driftfreier Positionierung erzeugt.

NavGuard kann nicht unterbrochen oder gestört werden, da es keine Kommunikation mit externen Quellen oder Komponenten benötigt. Die präzise, ​​driftfreie Positionslösung von NavGuard macht es zur einzig relevanten Technologie, die als echter, langfristiger GNSS-Ersatz dienen kann. Und da GNSS-Unterbrechungen und -Störungen zu einem täglichen Ereignis werden, wird dies noch wichtiger. Militärs und globale Luftfahrtaufsichtsbehörden verschärfen ihre Anforderungen an die Robustheit der Navigation. Dies gilt für luftgestützte Plattformen im Allgemeinen und Drohnen im Besonderen, die neben dem GNSS eine robuste Redundanz-Navigationsfähigkeit erfordern.

NavGuard ist in drei verschiedenen Modellen erhältlich:

NOCTA EX: Vollständig integriertes optisches Tag/Nacht-Navigationsmodul für große Drohnen – Medium Repair
Flügel.

NOCTA Mini: Vollintegriertes optisches Tag/Nacht-Navigationsmodul, aber kleiner, für Medium –
Große Drohnen.

NG Core: Leichtes, kompaktes optisches Navigationsmodul nur für den Tag für kleine bis mittelgroße Drohnen.

Aufgrund dieser herausragenden Eigenschaften entscheiden sich UAS-Anbieter und Verteidigungsindustrien für NavGuard als bevorzugtes Produkt für ihre Plattformen.

„In einer Zeit, in der autonome Drohnen und Flugzeuge sowohl in der militärischen als auch in der zivilen Welt zu einem festen Bestandteil des Lebens unserer Bevölkerung werden – mit medizinischen Transporten, Lebensmittellieferungen und anderen Frachten – ist besondere Vorsicht geboten, wenn es um UAS im städtischen Raum geht. NavGuard stellt eine vollständige und fortschrittliche Sicherheitslösung zur Sicherung von Flugabläufen in unterschiedlichen Räumen dar. Wir gehen davon aus, dass große UAS-Unternehmen mit unserer Sicherheitslösung ausgestattet werden.“ – David Harel, CEO von Asio Applied sciences.

Über Asio Applied sciences:

Asio Applied sciences bedient den Verteidigungs- und Paramilitärmarkt mit einer Spezialisierung auf Geodaten
Positionssysteme, einschließlich Navigation, Positionsbestimmung, Missionsplanung, Missionsmanagement. Asio
Applied sciences ist stolz darauf, mehrere progressive, registrierte Patente im Bereich Positionierung und Findung zu besitzen
Norden.

Mit einem Kernfokus auf Zielerfassung, erweiterter Orientierung, Missionsplanung und einem gemeinsamen
Sprache für die taktische Kommandoebene basieren die Lösungen von Asio auf echter Einsatzerfahrung
von Überwachung und Aufklärung bis hin zu Zielerfassung und Waffenführung.

Im Laufe der Jahre hat Asio eine Erfolgsbilanz bei der Herstellung und Lieferung von Dutzenden von kampferprobten
progressive Lösungen nach Mil-Specs und ISO-Requirements.

Herr Harel sagte: „Bei Asio haben wir einen ehrlichen und geradlinigen Ansatz, bei dem die betrieblichen Anforderungen im Mittelpunkt unseres Unternehmens stehen. Unsere agilen F&E- und Herstellungsprozesse und unsere kurze Go-to-Market-Strategie haben es dem Unternehmen ermöglicht, seine Lösungen sowohl lokal als auch international bereitzustellen.“

Weitere Informationen finden Sie auf den Web sites des Unternehmens:
https://navigationguard.com
https://asiotech.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *