DroneUp holt Andy Thurling als Leiter der UAS-Luftrauminnovation – sUAS Information


DroneUp, LLC, eine autonome Drohnenlieferplattform und führender Anbieter von Drohnendiensten, gab heute die Ernennung von Andy Thurling bekannt. Herr Thurling ist ein versierter Experte für kommerzielle Drohnenpolitik und -sicherheit und der erste Vizepräsident des Unternehmens für Luftrauminnovation. In dieser Funktion wird Herr Thurling die Entwicklung und Umsetzung der Luftraum- und UTM-Strategien (Unmanned Plane System Site visitors Administration) von DroneUp leiten. Er wird auch dabei helfen, Requirements und Richtlinien zu erstellen, die den Weg des Unternehmens zum kommerziellen Betrieb jenseits der Sichtlinie (BVLOS) unterstützen.

Herr Thurling warfare zuvor Chief Expertise Officer (CTO) bei NUAIR, einer in New York ansässigen gemeinnützigen Organisation, die sich auf die sichere Integration unbemannter Flugzeugsysteme (UAS) in den nationalen Luftraum konzentriert. Bei NUAIR leitete er die technische Forschung zu UAS-Technologien, bewertete potenzielle Wege zur Implementierung, legte Industriestandards für die Genehmigung durch Aufsichtsbehörden fest und testete Techniken zur Überprüfung der Konformität in einem der größten Drohnenkorridore – von Rome, NY bis Syracuse. Vor NUAIR warfare Herr Thurling Director of Product Security and Mission Assurance bei AeroVironon, wo er die strategischen Bemühungen um Lufttüchtigkeit, Zertifizierung und Zugang zum Luftraum leitete.

Herr Thurling warfare von DroneUps Fokus auf den Aufbau eines nachhaltigen und skalierbaren Unternehmens im Rahmen der Small Unmanned Plane Techniques Laws (Half 107) der FAA angezogen. Während sich ein Großteil der Branche in erster Linie auf die Bereitstellung konzentriert hat, verfügt DroneUp über ein einzigartiges Servicemodell, das zusätzlich zur Bereitstellung von seinen Hubs ausgeführt wird und als Neighborhood-Ressourcen für andere Unternehmen dient, die von Drohnen und sogar Ersthelfern profitieren. Diese verbesserten Operationen gemäß Teil 107 schaffen Vertrauen, Vertrautheit und Wertschätzung für Drohnen innerhalb der Gemeinden, auf denen Herr Thurling und DroneUp gegenüber politischen Entscheidungsträgern weiterhin starke Argumente für breitere BVLOS-Operationen aufbauen werden, von denen alle Branchenteilnehmer profitieren.

„Ich habe den Aufstieg von DroneUp in der Branche beobachtet und bin äußerst beeindruckt vom Geschäftsansatz, der Führung und der Imaginative and prescient des Unternehmens“, sagte Herr Thurling. „Als jemand, der sich seit vielen Jahren mit Luftraumstandards und -innovationen befasst, fühle ich mich geehrt, diesem Crew beizutreten, das so fleißig daran arbeitet, die Branche voranzubringen, und ich freue mich, zum breiteren kommerziellen Drohnenbetrieb von DroneUp beizutragen. ”

Herr Thurling ist ein Distinguished Graduate der USAF Check Pilot College. Er hatte mehrere Positionen als Testpilot und Ausbilder an der Testpilotenschule inne. Seine Karriere bei der Luftwaffe gipfelte als Kommandeur des 452. Flugtestgeschwaders, wo er für die Leitung des Groups verantwortlich warfare, das die neuesten unbemannten Flugzeuge der Nation testete. Herr Thurling hat über 2300 Flugstunden in mehr als 35 Flugzeugtypen absolviert und wurde 2011 mit dem AUVSI „Operations Award“ für die Leitung der Flugtests des mit flüssigem Wasserstoff betriebenen International Observer Excessive Altitude UAS ausgezeichnet.

„Andy warfare an der Spitze der Drohneninnovation und ist die perfekte Individual, um uns dabei zu helfen, den Überblick über wichtige Technologien und Richtlinien zu behalten, die sich auf unser Geschäft auswirken“, sagte John Vernon, CTO von DroneUp. „Seine Imaginative and prescient, schnell von der Theorie in die Praxis zu kommen, passt besonders intestine zu unserer Unternehmenskultur. Während DroneUp seinen Weg des schnellen Wachstums fortsetzt – sowohl in Bezug auf die interne Mitarbeiterzahl als auch auf die Kundenakzeptanz – fühlen wir uns geehrt, eine Führungspersönlichkeit mit solch fundierten Kenntnissen in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz zu haben, die erforderlich sind, um den Betrieb von DroneUp an der Spitze des Marktes zu halten und zu definieren, was dieses leistungsstarke Neue ist Technologie kann auch den Handel, die öffentliche Sicherheit und zahlreiche andere Branchen verändern.“

Herr Thurling ist in UAS-Standardisierungsgremien wie ASTM Worldwide, RTCA Inc. und worldwide bei der European Group of Civil Aviation Gear (EUROCAE) aktiv. Er ist Fachexperte der Joint Authorities for Rulemaking on Unmanned Techniques (JARUS), der Arbeitsgruppe, die den Prozess der spezifischen operationellen Risikobewertung entwickelt, und der Worldwide Civil Aviation Group (ICAO) der Belief Framework Research Group.

Über DroneUp

DroneUp ist ein amerikanisches Technologieunternehmen, das Luftraumlösungen, Softwareanwendungen, Analyseplattformen und ein vertrauenswürdiges Crew von Branchenführern kombiniert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, mit Drohneninnovationen in großem Maßstab zu arbeiten.

Im Jahr 2021 erhielt DroneUp eine bedeutende Investition vom weltweit führenden Einzelhändler Walmart, Inc. DroneUp wurde 2016 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Virginia Seaside, Virginia.

Für mehr Informationen: https://www.droneup.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *