Teledyne FLIR veröffentlicht neue MUVE B330 Drohnen-Nutzlast – sUAS Information


Das neueste Mitglied der MUVE-Nutzlastfamilie ermöglicht eine schnelle und sicherere Reaktion auf luftgestützte biologische Bedrohungen und Katastrophensituationen

PARIS, Juni 2022 – Teledyne FLIR Protection gab heute auf der Eurosatory die Markteinführung seiner neuen Drohnen-Nutzlast MUVE™ B330 bekannt, die zur Erkennung tödlicher biologischer Wirkstoffe und anderer luftgetragener biologischer Gefahren eingesetzt werden kann.

Das MUVE B330 ist eine kontinuierliche biologischer Detektor und Kollektor, speziell für unbemannte Flugsysteme (UAS) und unbemannte Plattformen entwickelt, um unterwegs eine Echtzeitüberwachung biologischer Bedrohungen zu ermöglichen. Die Nutzlast ermöglicht es den Bedienern, eine potenziell gefährliche Szene aus sicherer Entfernung zu beurteilen. Wenn gefährliche Bedingungen vorliegen oder erwartet werden, können sie mit dem MUVE B330 in verdächtige Gebiete fliegen, um eine erste Einschätzung zu erhalten, welche biologischen Kampfstoffe vorhanden sein könnten. Die neue Sensor-Nutzlast lässt sich in wenigen Minuten bereitstellen, wodurch die Zeit bis zum Eingreifen erheblich verkürzt wird. Die Teledyne FLIR SkyRanger® R70 und R80D SkyRaider™ UAS-Flugzeuge werden als anfängliche Einsatzplattformen für die B330 dienen.

Mit dem MUVE B330 können Bediener …

· Nehmen Sie schnelle Einschätzungen des Bedrohungsperimeters vor

· Auslösen einer automatisierten Probenentnahme zur anschließenden Identifizierung

· Ermöglichen Sie eine fundierte Entscheidungsfindung, bevor sich menschliche Bediener einer gefährlichen Szene nähern

· Lokalisieren Sie die Bedrohungsquelle und verfolgen Sie den Fortschritt, während sich die Szene entfaltet

· Bewältige schwieriges Gelände aus der Luft

„MUVE B330 ist eine strategische Ergänzung unserer Reihe intelligenter Sensorlösungen, die für unbemannte Plattformen integriert sind, die für den Schutz unseres Militärs, des Personals der öffentlichen Sicherheit und der allgemeinen Öffentlichkeit bei tödlichen Bedrohungen oder Unfällen von entscheidender Bedeutung sind.“ sagte Dr. David Cullin, Vice President und Normal Supervisor für unbemannte und integrierte Lösungen bei Teledyne FLIR Protection. „Die Ferndetektion biologischer Kampfstoffe mit einer Drohne bedeutet kürzere Einsatzzeiten und sicherere Maßnahmen für Truppen und Ersthelfer, was alles Leben rettet.“

Der biologische Detektor MUVE B330 ergänzt die FLIR MUVE™ C360 Multigasdetektor, der sowohl auf Teledyne FLIR als auch auf kommerziellen UAS-Systemen und Robotern eingesetzt werden kann. Im April gab das Unternehmen bekannt, dass es sich mit Boston Dynamics zusammengetan hat, dessen Spot® Roboter wird den C360 tragen, um chemische Bedrohungen in industriellen und öffentlichen Sicherheitsanwendungen aus der Ferne zu überwachen.

Die B330 nutzt das Legacy-Design und die Leistung der praxiserprobten Teledyne FLIR IBAC Biodetektionsproduktlinie in einer SWaP-optimierten Konfiguration. Das B330 bietet integriertes Situationsbewusstsein und bietet einen umfassenden Überblick über eine aktive Szene, indem es visuelle und detaillierte Anzeigen verwendet. Identifizierte Bedrohungen werden mit leicht verständlichen Stecknadeln auf einer Karte angezeigt.

Besuchen Sie uns online um mehr über die breite Palette an Bedrohungserkennungstechnologien und -lösungen von Teledyne FLIR zu erfahren.

Über Teledyne FLIR

Teledyne FLIR, ein Unternehmen von Teledyne Applied sciences, ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenter Sensorik, unbemannten Systemen und integrierten Lösungen für Verteidigungs- und Industriemärkte mit rund 4.000 Mitarbeitern weltweit. Das 1978 gegründete Unternehmen entwickelt eine breite Palette fortschrittlicher Technologien, um Fachleuten dabei zu helfen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen, die Leben und Lebensgrundlagen retten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie teledyneflir.com oder folge @flir. #AnyThreatAnywhere

Über Teledyne Applied sciences

Teledyne Applied sciences ist ein führender Anbieter von anspruchsvollen Produkten und Software program für die digitale Bildgebung, Instrumentierung, Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungselektronik sowie technischen Systemen. Teledynes Betriebe befinden sich hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada sowie West- und Nordeuropa. Weitere Informationen finden Sie auf der Web site von Teledyne unter www.teledyne.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *