Dronedek gibt neue Partnerschaft mit Speedy Eats bekannt – sUAS Information


Dronedek-Gründer und CEO Dan O’Toole erhält jede Woche Dutzende von Kontakten von Organisationen, die an einer Zusammenarbeit mit seinem Unternehmen interessiert sind, das eines der ersten weltweit ist, das ein sicheres, intelligentes Postfach für autonome Zustellungen anbietet. Es ist eine glückliche State of affairs für jeden Startup-Gründer, aber es dient auch als Inspiration für den sich ständig wiederholenden Unternehmensleiter.

„Es ist wirklich cool, an der Spitze einer transformativen Branche zu stehen und so viele andere zu sehen, deren Innovationen perfekt zu unseren passen“, sagte er. „Die Verbraucher wollen immer schnellere Lieferungen der Produkte, die sie kaufen, ob es sich nun um Mittagessen, Medikamente oder andere Artikel handelt. Sie wollen auch einen sicheren und zuverlässigen Weg, um diese Produkte zu erhalten, und genau das bieten wir.“

Beispielsweise hat Dronedek kürzlich eine Vereinbarung mit Dronedek getroffen Schnelles Essendas cell Küchen entwickelt, die auf Parkplätzen aufgestellt werden sollen, um schnell hochwertige Lebensmittel über Drive-Through und autonome Lieferung bereitzustellen.

„Speedy Eats ist das erste automatisierte Restaurant der Welt“, sagte Gründer und CEO Frederick Velocity ​​Bancroft. „Die Einbeziehung von Dronedek in den Combine wird die Erfahrung unserer Kunden noch besser machen.“

Speedy ist in der Lage, Kunden über seine zum Patent angemeldete Plattform per Lieferung und/oder zum Mitnehmen zu bedienen. Speedy Eats serviert Pizzen, BBQ, Rooster Tender, Wings, Frühstücksartikel, Salate, Wraps, Sushi, Subs, Hähnchensalat, kalte Getränke, Beilagen und Gewürze. Die Restauranteinheiten sind alle elektrisch und für stark frequentierte Bereiche konzipiert.

Fortune Enterprise Insights schätzt den gesamten Lieferraum für Drohnenpakete auf bis 2028 einen Wert von 51 Milliarden US-Dollar haben.

Über Dronedek: Dronedek ist eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich auf die Paketsicherheit für traditionelle und autonome Liefermethoden konzentriert. Der Dronedek-Briefkasten ist für die autonome Zustellung konzipiert, akzeptiert aber auch die traditionelle Postzustellung und ist dazu bestimmt, zu einem alltäglichen Versorgungsdienst wie Strom oder Wasser zu werden. Das Gerät hält Pakete heat oder kalt; benachrichtigt Benutzer über die Ankunft des Pakets; Drohnen aufladen; und dienen bei Bedarf sogar als Notfallalarm. Eine App steuert das Öffnen des Geräts und seine Notfallalarmfunktionen. Sehen Sie sich die Mailbox an und erfahren Sie mehr unter www.Dronedek.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *