DRONAMICS erhält als erstes Drohnenfrachtunternehmen eine Betriebsgenehmigung – sUAS Information


Die vom Transport Malta Civil Aviation Directorate (TM-CAD) erteilte Lizenz erlaubt den Betrieb in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung (EU)

Das Gentle UAS Operator Certificates (LUC) ist die höchste Genehmigung, die derzeit im europäischen Drohnenbetrieb erhältlich ist, und die erste, die in der EU für den Frachtbetrieb auf der mittleren Meile ausgestellt wird

Es ermöglicht DRONAMICS, den Flugbetrieb in EU-Ländern selbst zu autorisieren

London und Genf 25. MAI 2022 DRONAMIK, der führende Entwickler und Betreiber von Mid-Mile-Frachtdrohnen, gab heute bekannt, dass es das Gentle UAS Operator Certificates (LUC) der EU erhalten hat. Der LUC ist in allen EU-Mitgliedstaaten anerkannt und bietet Drohnenbetreibern erhebliche Geschäftsmöglichkeiten im gesamten Binnenmarkt.

Die Ankündigung während der EBACE (European Enterprise Aviation Convention Exhibition) erfolgt zu einem entscheidenden Zeitpunkt, da sich das Unternehmen auf die ersten kommerziellen Flüge seines Flaggschiff-Flugzeugs Black Swan im Laufe dieses Jahres vorbereitet. Mit einem Gewicht von 350 kg über eine Entfernung von bis zu 2.500 km zielt der Black Swan darauf ab, Lieferketten zu transformieren, indem er die Abwicklung effizienter macht, was zu Einsparungen bei Kosten, Zeit und CO2-Emissionen führt.

DRONAMICS ist das erste Unternehmen für Frachtdrohnen, das sich die von der Transport Malta Civil Aviation Directorate (TM – CAD), der Zivilluftfahrtbehörde des Landes, erteilte Lizenz gesichert hat. Es ermöglicht ihm, den Flugbetrieb seiner Black-Swan-Flugzeuge in EU-Ländern selbst zu genehmigen, einschließlich Operationen außerhalb der Sichtlinie (BVLOS).

DRONAMICS plant, seinen Betrieb auszuweiten und noch in diesem Jahr seine ersten kommerziellen Flüge von Malta und Italien aus durchzuführen. Mit Malta als europäischer Betriebsbasis ist DRONAMICS intestine aufgestellt, um seine ersten Routen über das Mittelmeer zu betreiben und wichtige Knotenpunkte in der gesamten Area zu verbinden.

Transport Malta ist dank seiner Experience als globales Luftfahrtdrehkreuz und der staatlichen Unterstützung des UAS-Sektors (Unmanned Plane Methods) führend bei der Weiterentwicklung der Luftfahrtinnovation in Europa.

In den vergangenen Monaten haben unsere engagierten CAD-Inspektoren, die ihre Arbeit gewissenhaft erledigt haben, unseren Glauben an neue Technologien und Innovationen in der Luftfahrtindustrie bestätigt. Seit dem ersten Kontakt mit DRONAMICS haben uns das Betriebskonzept, das erfahrene und leidenschaftliche Workforce und vor allem die Unternehmensmission überzeugt, dass DRONAMICS der Pionier einer neuen, sicheren und aufregenden Ära des Drohnenfracht-Langstreckenbetriebs sein wird. Ich möchte auch den Rangelov Brothers und dem Airline-Workforce von DRONAMICS dafür danken, dass sie Malta für ihren neuen Flug ausgewählt haben LUC und wir sind stolz darauf, DRONAMICS als unser neues Mitglied der 9H-Neighborhood zu haben.“, Kapitän Charles Tempo, Generaldirektor der Zivilluftfahrtdirektion Transport Malta (TM-CAD)

Dass wir als erstes Unternehmen für Frachtdrohnen die LUC-Zertifizierung erhalten haben, ist ein großer Meilenstein für uns und bestätigt die jahrelange harte Arbeit bei der Entwicklung unserer einzigartigen und marktführenden Lösung. Unser Workforce conflict zuvor an zahlreichen AOCs auf mehreren Kontinenten beteiligt, und wir sind immer wieder beeindruckt von der erstklassigen Professionalität und Experience von Transport Malta, gepaart mit einer innovationsfreundlichen Denkweise. Mit der Unterstützung einer so ausgeklügelten und technologisch fortschrittlichen Regulierungsbehörde und mit Malta als unserer europäischen Betriebsbasis sind wir intestine aufgestellt, um unsere Aktivitäten voranzutreiben und noch in diesem Jahr mit der Bedienung wichtiger Routen über das Mittelmeer zu beginnen und unsere zukünftige Enlargement fortzusetzen, damit wir dies erreichen können Unsere Mission ist es, die Lieferung am selben Tag für alle und überall zu ermöglichen.“ – sagte Sergio Oliveira e Silva, COO von DRONAMICS.

Über Transport Malta –

Civil Aviation Directorate: Das Civil Aviation Directorate innerhalb von Transport Malta regelt alle Luftfahrtaktivitäten in Malta und ist Mitglied von ICAO, EASA, EUROCONTROL und ECAC. Das Civil Aviation Directorate stellt sicher, dass die maltesische Luftverkehrsindustrie in all ihren Aspekten auf sichere und effiziente Weise weiterentwickelt wird, um den Bedürfnissen der Insel gerecht zu werden. Die Zivilluftfahrtdirektion hat eine Reihe von Aufgaben und bietet eine Auswahl von Dienstleistungen an, um die Sicherheit der Beteiligten zu gewährleisten und alle Praktiken zu regeln.

Über DRONAMICS:

DRONAMIK ist der führende Entwickler und Betreiber von großen Langstreckendrohnen, die speziell für Fracht gebaut wurden. Sein Flaggschiff Black Swan kann 350 kg über eine Entfernung von bis zu 2.500 km / 1550 Meilen transportieren und ermöglicht den Versand am selben Tag über sehr große Entfernungen für eine Vielzahl von Branchen, von der Pharma- bis zur Lebensmittelindustrie, vom E-Commerce bis zu Ersatzteilen. Der Black Swan wurde unter Berücksichtigung der Kraftstoffeffizienz entwickelt und kann mit bis zu 90 % weniger Emissionen betrieben werden als different Transportmittel, einschließlich Luftfracht.

Das schnell wachsende Workforce des Unternehmens umfasst einige der weltweit führenden Luft- und Raumfahrt- und Logistikexperten und ist Gewinner zahlreicher Innovationspreise, darunter der Drone Innovation Award der IATA. DRONAMICS ist der erste strategische Associate der IATA für Drohnen weltweit und wurde von der Europäischen Kommission als eines der Prime 10 EU-Afrika Begin-ups benannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *