AIRGO und JETWIND arbeiten bei der Standardisierung der Drohnenlieferindustrie zusammen – sUAS Information


Tolle Neuigkeiten von Drohnen-Logistik-Ökosystemzwei unserer Mitglieder, das Luft- und Raumfahrtunternehmen aus Singapur AirGo-Design und brasilianischer Drohnenhersteller JETWIND BRASILIEN haben eine Vereinbarung unterzeichnet, an der Einführung von AirGos standardisiertem Leichtbau-/Sensible-Drohnen-Frachtcontainer und Liefersystem, auch bekannt als DroneBox™/DroneFridge™ und DroneDelivery™, für den südamerikanischen Markt zu arbeiten.

DR Ali Jahanshahi, DPhil, COO von AirGo Design Pte Ltd und Präsident von DLE, sagte: „In den letzten zwei Jahren hat das AirGo-Engineering-Crew an standardisierten Drohnen-Frachtlieferungslösungen mit leichten Verbundmaterialien, IoT-Geräten und Softwareintegration gearbeitet. Wir verfügen über umfangreiches Know-how in der Anwendung fortschrittlicher Verbundwerkstoffe in der Luft- und Raumfahrtindustrie, um ultraleichte und robuste Drohnen-Lieferboxen und -Liefersysteme, auch bekannt als DroneBox™/DroneFridge™ und DroneDelivery™, zu entwerfen und herzustellen, und wir arbeiten mit verschiedenen Unternehmen zusammen, um IoT zu integrieren , Software program- und Kühlsystemlösungen. JETWIND ist einer der vielversprechendsten Newcomer in der Drohnenlieferindustrie unter der großartigen Führung von Herrn Tiago Giglio Rodrigues. Wir haben die strategische Entscheidung getroffen, eng mit JETWIND zusammenzuarbeiten, um unser DroneDelivery™-System an Bord ihrer Drohnen zu integrieren.“

Herr Tiago Giglio Rodrigues, Gründer und CTO von JETWIND, DLE-Chapter-Direktor für Brasilien, sagte: „JETWIND ist in der Entwicklung ferngesteuerter Flugzeugsysteme galant und verfügt über die Kompetenz, kundenspezifische Lösungen wie das Frachtsystem von AirGo zu entwerfen, herzustellen und zu testen. Die Vorteile dieses Prozesses sind die Entwicklung effizienter Lösungen, die in der Lage sind, gemäß den von den Zivilluftfahrtbehörden weltweit festgelegten Sicherheits- und Umweltstandards zu arbeiten, um ein echtes Logistiksystem auf Drohnenbasis aufzubauen. Ich glaube, dass die AirGo-Initiative für nachhaltiges Wachstum in einem Markt sorgen wird, der einen worldwide anerkannten Customary für Frachtcontainer für Drohnen fordert. Dieser Überzeugung folgend, freut sich JETWIND auf die Zusammenarbeit mit AirGo, das einen „universellen“ Lifter, den RQ-17 ION, anbietet, der in der Lage ist, Lieferungen und Luftversorgungsvorgänge auf effiziente und erschwingliche Weise für personal und staatliche Institutionen weltweit zu optimieren.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *