Liteye Methods erhält Auftrag über 12,1 Mio. USD für Luftverteidigungssysteme – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Liteye Methods, Inc. gab heute die Vergabe eines Mehrjahresvertrags im Wert von 12,1 Millionen US-Greenback durch das US-Verteidigungsministerium (DOD) zur Bereitstellung seines gesamten Portfolios an integrierten Multi-Area-, Multi-Mission-Oberflächen- und Bodenverteidigungssystemen für Luftwaffenstützpunkte bekannt, einschließlich Counter UAS (C-UAS) Lösungen.

Die Auftragsvergabe zeigt die Priorisierung des Verteidigungsministeriums für Luft- und Bodenverteidigungsplattformen und das Engagement des Ministeriums für die Partnerschaft mit der Industrie zur Entwicklung von Technologien und Lösungen zur Maximierung der Fähigkeiten im In- und Ausland.

Im Rahmen des Vertrags wird Liteye seine gesamte Suite von C-UAS- und Bodenüberwachungsprodukten entwickeln und integrieren, um unbemannte Flugsysteme der Klassen 1 und 2 zu erkennen, zu identifizieren, zu verfolgen und zu verteidigen, und gleichzeitig ergänzende oder eigenständige Bodenverteidigungsfähigkeiten in einer Vielzahl bereitzustellen von Umgebungen. Die Integration von Produkten wird Überwachung, Zielerfassung und sowohl elektronische als auch kinetische Effektoren für stationäre/semi-fixierte, cell und abgesessene Umgebungen bereitstellen.

„Diese Auszeichnung ist das Ergebnis langfristiger Bemühungen zwischen Liteye, unseren Partnern und dem Verteidigungsministerium, ein Fahrzeug zu schaffen, das dem Kriegskämpfer schnell kritische Fähigkeiten zur Verfügung stellt“, sagte Kenneth Geyer, CEO von Liteye Methods. „Liteye und unsere Companion freuen sich darauf, diese fortschrittlichen Fähigkeiten mit dem Verteidigungsministerium zu entwickeln, zu integrieren und einzusetzen.“

Diese Fähigkeiten werden auf der Liteye LIVE-Veranstaltung 2022 zu sehen sein, die vom 24. bis 25. Mai 2022 in Briggsdale CO (www.liteye.com/liteye-live).

Die Multi-Mission-/Multi-Area-Lösungen von Liteye können mit mehreren Effektoren und Kampfmanagementsystemen kombiniert werden, um auf Bedrohungen in der Luft, am Boden, an der Oberfläche und im elektromagnetischen Spektrum zu reagieren. Diese Lösungen können für kundenspezifische Missionsplattformen, feste/halbfeste, leichte Fahrzeuge/von Menschen tragbare, cell und unbemannte/unbemannte Roboterfahrzeuge konfiguriert werden. Das Liteye-Serviceteam bietet rund um die Uhr erreichbaren Assist, Schulungen und Systemaktualisierungen, um sicherzustellen, dass die Systeme gegen die immer komplexer werdenden Bedrohungen wirksam bleiben.

Über Liteye Methods, Inc. (www.Liteye.com): Liteye Methods, Inc. mit Sitz in Colorado ist ein weltweit führender Hersteller und Integrator von Technologielösungen für militärische und kommerzielle Counter Unmanned Aerial Methods (CUAS)-Systeme, Hersteller von US AUDS, Drone Sense und Warn Methods, robusten hochauflösenden Köpfen -Mounted Shows (HMD), Augmented Sights, thermische Überwachungssysteme, verdeckte Überwachungssysteme, elektronische Kriegsführungspakete, Radarsysteme und Feuerleitsoftwarelösungen. Mit Niederlassungen in Großbritannien und Vertriebsniederlassungen weltweit schützt Liteye kritische Infrastrukturen vor realen Bedrohungen. Medienkontakt: Marya Mista [email protected]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *