DLE begrüßt TITRA als Mitglied, das sich seinen globalen Bemühungen zur Standardisierung der Drohnenlogistik anschließt – sUAS Information – The Enterprise of Drones


ANKARA, TÜRKEI- Als eines der vielversprechendsten Unternehmen in der türkischen UAS- und IT-Branche tritt TITRA DLE bei, um mit bestehenden Mitgliedern zusammenzuarbeiten, um die Standardisierung der Drohnenlieferindustrie zu unterstützen. TITRA hat einen unbemannten/autonomen Langstrecken-/Schwerheberhubschrauber ALPİN entwickelt. Auch mit der von Titra im Bereich der unbemannten Systeme entwickelten Schwarmsystemsoftware können Schwarmkräfte erzeugt werden, indem über die grundlegenden Missionsfähigkeiten einzelner unbemannter Luftfahrzeuge hinausgegangen wird. Mit seiner mit künstlicher Intelligenz, Deep Studying und Bildverarbeitungstechnologien entwickelten dezentralen Steuerungsarchitektur entwickelt es tragbare unbemannte Plattformen, die auch in Gebieten ohne Datenkommunikation in Schwärmen arbeiten können. Neben UAS-Lösungen hat das Unternehmen intelligente Gesundheitslösungen entwickelt, darunter MR-AI, ein KI-gestütztes Entscheidungsunterstützungssystem, das die Frühdiagnose von Aneurysmen und Schlaganfallerkrankungen erkennen wird. TRIOT, eine Sensible-Metropolis-Technologielösung, die Echtzeitdaten über die Umwelt und Lebensqualität von Städten sammelt und analysiert.

DR. Davut Yılmazder Geschäftsführer von TITRA genannt, „Die Drohnenindustrie ist der Beginn einer effizienteren, schnelleren und zuverlässigeren Ära in der Logistik. Mit ihren autonomen Eigenschaften werden Drohnen in der Lage sein, Materialien in abgelegene, gefährliche, schwer zugängliche Gebiete sowie an Orte zu transportieren, die von Krieg oder Infektionskrankheiten betroffen sind. Als TITRA sind wir mit unserem ALPİN Helikopter in den sich schnell entwickelnden Drohnenmarkt eingestiegen. In dieser Branche sind interdisziplinäre internationale Kooperationen wichtig. Unser Ziel ist es, im Bereich der unbemannten Helikopter einer der wichtigsten Akteure auf dem Weltmarkt zu werden. Wir glauben, dass wir durch die Aufnahme in das DLE-Ökosystem unsere Prozesse viel effizienter und effektiver fortsetzen werden. Unsere Zusammenarbeit mit DLE wird neue Möglichkeiten für das Ökosystem schaffen.“

Drohnen-Logistik-Ökosystem™

Drone Logistics Ecosystem (DLE) ist ein kostenloses, globales, multidisziplinäres „Quadruple-Helix“-Netzwerk von Unternehmen, Universitäten, Behörden/Regierungen und Investoren, um Innovationen, Kooperationen und Standardisierung in der Drohnen-Logistikbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *