DJI Mini 3 Professional definiert neu, was eine Kameradrohne unter 249 g leisten kann – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Der leichte, tragbare und leistungsstarke DJI Mini 3 Professional ist als erstes Excessive-Finish-Produkt der DJI Mini-Serie mit einer ganzen Reihe von Funktionen ausgestattet

DJI, der weltweit führende Anbieter von zivilen Drohnen und kreativer Kameratechnologie, bringt heute DJI Mini 3 Professional auf den Markt, seine leistungsstärkste leichte und tragbare Kameradrohne. Mit einem Gewicht von weniger als 249 Gramm ist es in vielen Regionen und Ländern richtlinienfreundlich und bietet erweiterte Funktionen wie 4K/60fps-Video, ActiveTrack, dreidirektionale Hinderniserkennung und 90°-Gimbal-Rotation, um qualitativ hochwertige vertikale Bilder für soziale Medien aufzunehmen. während die Flugzeit auf weit über 30 Minuten verlängert wird. DJI Mini 3 Professional ermöglicht Benutzern überall, Mini zu fliegen, groß zu schaffen.

„Als wir 2019 die Mini-Drohnenserie auf den Markt brachten, struggle es unser Ziel, jedem die einfachste Möglichkeit zu bieten, die Welt zum ersten Mal von oben zu sehen“, sagte Ferdinand Wolf, Inventive Director bei DJI. „Durch ihre Bilder und Geschichten haben wir entdeckt, wie leistungsfähig eine kleine Luftbildkamera sein kann. Heute teilen wir die Integration von hervorragender Flugfähigkeit, Intelligenz und Bildgebungsvielseitigkeit in unsere ultraleichte Luftbildkamera. DJI Mini 3 Professional legt die Messlatte für das, was eine tragbare, leistungsstarke Kameradrohne erreichen kann, höher.“

Weniger als 249 g, mehr als fähig

Gemäß den Vorschriften vieler Länder und Regionen wurden Drohnen unter 250 Gramm in die sicherste Drohnenkategorie eingestuft. Mit weniger als 249 Gramm ist die Kombination aus Gewicht, Sicherheit und Leistung des Mini 3 Professional eine neue Ressource für Ersteller von Inhalten, die unterwegs sind, und neue Piloten, die fliegen möchten. Mit dieser tragbaren, leistungsstarken Luftbildkamera genießen mehr Menschen auf der ganzen Welt einen sicheren Flug und haben Zugang zu einer großen Welt des visuellen Geschichtenerzählens.

Erweiterung der Möglichkeiten einer Mini-Drohne

Bei der Frage, wohin die Mini-Serie als nächstes gehen sollte, fragte DJI seine Benutzer und fand die perfekte Richtung: Integrieren Sie DJIs hervorragende Flug- und Imaging-Vielseitigkeit in seine kleinste Drohne. Letztendlich ist DJI Mini 3 Professional unglaublich leistungsstark für eine so kompakte Drohne. Wie ihre Vorgänger – Mavic Mini, Mini 2 und Mini SE – behält sie die gleiche kompakte Faltbarkeit zum Packen und Mitnehmen. Aber die Mini 3 Professional wurde mit mehr integrierten Funktionen ausgestattet als jede andere DJI-Drohne ihrer Größe, dank verbesserter Flugleistung, Kamerasystem, Akkulaufzeit und intelligenten Funktionen, die zuvor nur in der Air- und Mavic-Serie verfügbar waren.

Entwickelt, um sich neuen Möglichkeiten zu stellen

Jede neue Iteration eines DJI-Produkts ist eine Gelegenheit, einer Frage nachzugehen: Was kann besser gemacht werden? Ein unverkennbares Ergebnis dieser Erkundung mit Mini 3 Professional ist ein völlig neues strukturelles Design, das mehrere Leistungsverbesserungen mit sich bringt. Die Arme und Propeller wurden für einen aerodynamischeren Flug angepasst, der die Flugzeit verlängert. Dieses neue Design bringt auch Vorwärts- und Rückwärts-Twin-Imaginative and prescient-Sensoren ganz vorne an der Drohne an, wodurch der Erfassungsbereich für einen noch sichereren Flug erweitert wird. Ein komplettes Gimbal-Redesign ermöglicht mehr Kamerawinkel als je zuvor und ermöglicht Bewegungen wie Aufnahmen nach oben und vertikale Aufnahmen. Mit einem frischen, neuen Look eröffnet DJI Mini 3 Professional wirklich mehr kreative Möglichkeiten.

Hinderniserkennung für sichereres Fliegen

Als Premiere für die Mini-Drohnenserie verfügt DJI Mini 3 Professional über eine dreidirektionale Hinderniserkennung, die aus visuellen Sensoren nach vorne, hinten und unten besteht. Die Vorwärts- und Abwärtssensoren haben ein breiteres Sichtfeld und bieten eine nahtlose Abdeckung für eine bessere Routenplanung und ein besseres Umweltbewusstsein. Diese Sensoren ermöglichen auch Superior Pilot Help Programs (APAS) 4.0, das Hindernisse während des Fluges automatisch erkennt und einen sichereren Weg um sie herum findet. [1] Darüber hinaus ermöglichen diese Sensoren auch die gesamte FocusTrack-Suite, mit der Benutzer ein Motiv auswählen können, das die Drohne während des Flugs automatisch in der Bildmitte hält, während sie automatisch eine sichere Flugroute planen. Dank seines verbesserten Sensorsystems ist der DJI Mini 3 Professional der erste der Mini-Reihe, der APAS und FocusTrack integriert.

Ein Kamerasystem für Inhalte in Profiqualität

DJI Mini 3 Professional bringt auch ein vollständig verbessertes Bildgebungssystem mit. Ein 1/1,3-Zoll-CMOS-Kamerasensor verfügt über duale native ISO, eine Erfassungstechnologie, die zuvor nur für Kino- und einige Mikro-Einzelkameras verfügbar struggle. Es hat auch eine Blende von f/1.7 und nimmt Bilder mit bis zu 48 MP und Movies mit bis zu 4K/60 fps auf. Um qualitativ hochwertige, einfach hochzuladende Inhalte aufzunehmen, dreht sich die Kamera um 90 Grad für True Vertical Capturing, wodurch unglaubliche Fotos und Movies im Hochformat ohne qualitätsbeeinträchtigendes Zoomen und Zuschneiden von Bildern erstellt werden. Für die lebendigsten Particulars ist die HDR-Videoaufzeichnung mit Bildraten von bis zu 30 Bildern professional Sekunde verfügbar. Ein normales Farbprofil ist für eine schnelle In-App-Bearbeitung verfügbar, während D-Cinelike mehr Nachbearbeitungsmöglichkeiten bietet. Digitaler Videozoom mit bis zu 2x ist in 4K, 3x in 2,7K und 4x in Full HD verfügbar. Zu den wichtigsten Rückmeldungen unserer Benutzer gehört, dass DJI Mini 3 Professional auch eine verbesserte Bildleistung mit 2,4-μm-Pixeln aufweist, die mehr Bilddetails erfassen, was besonders bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Nacht hilfreich ist.

Erweiterte Akkulaufzeit und Übertragungsreichweite

Obwohl der DJI Mini 3 Professional weniger als 249 Gramm wiegt, kommt er dennoch mit verlängerter Flugzeit an. Bei einer maximalen Flugzeit von 34 Minuten kann Mini 3 Professional mehr Landschaften und Ziele mit einer einzigen Ladung erfassen. Um den Benutzern mehr Auswahl zu bieten, führt Mini 3 Professional zum ersten Mal in der Geschichte von DJI-Drohnen auch eine erweiterte Flugbatterieoption ein. Die Clever Flight Battery Plus ermöglicht eine maximale Flugzeit von 47 Minuten, eine beispiellose Fähigkeit für eine Drohne dieser Größe. [2] Mini 3 Professional passt perfekt zu dieser verlängerten Flugzeit und verfügt über das O3-Übertragungssystem, das eine gestochen scharfe 1080p-Dwell-Ansicht aus einer Entfernung von bis zu 12 km liefert. [3]

Erfassen Sie wie ein Profi mit intelligenten Funktionen

Die Verbesserungen an Bord der DJI Mini 3 Professional machen sie bereits zu einer hervorragenden fliegenden Kamera, aber das ist noch nicht alles. Eine vollständige Suite intelligenter Aufnahmemodi aus der Air- und Mavic-Serie von DJI ist jetzt auf dem Mini 3 Professional verfügbar, damit Sie wie nie zuvor erstellen können. Mit einem einzigen Tippen können Sie Folgendes tun:

FocusTrack-Suite [4]

  • Scheinwerfer 2.0 hält das Motiv im Bild, während Sie manuell fliegen.
  • Sehenswürdigkeit 3.0 umkreist das Motiv in einem festgelegten Flugradius und einer festgelegten Geschwindigkeit.
  • ActiveTrack 4.0 folgt dem Thema auf zwei wählbare Weisen:
    • Verfolgen: Das Fluggerät verfolgt das Motiv in konstanter Entfernung
    • Parallel: Das Fluggerät verfolgt das Motiv, während es in einem konstanten Winkel und Abstand daneben fliegt

QuickShots

  • Drohne: Das Flugzeug fliegt zurück und nach oben, wobei die Kamera auf das Motiv fixiert ist.
  • Wendel: Flugzeug fliegt hoch und umkreist das Motiv.
  • Rakete: Flugzeug fliegt mit nach unten gerichteter Kamera hoch.
  • Kreis: Flugzeug umkreist das Motiv.
  • Boomerang: Das Flugzeug umfliegt das Motiv in einem ovalen Pfad, steigt beim Wegfliegen und sinkt beim Zurückkommen.
  • Asteroid: Das Flugzeug erstellt eine Aufnahme, die als Kugelpanorama hoch über dem Motiv beginnt und mit einer normalen Aufnahme endet, die in der Nähe des Motivs schwebt.

MasterShots: Hält das Motiv in der Bildmitte, während verschiedene Manöver nacheinander ausgeführt werden, um ein kurzes Filmvideo zu erstellen.

Hyperlapse: Erstellt einen dynamischen Zeitraffer, in dem das Flugzeug während der Aufnahme auf festgelegten Pfaden fliegt.

Wir stellen DJI RC vor

DJI Mini 3 Professional ist perfekt für diejenigen, die zum ersten Mal fliegen oder für mehr zurückkommen. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, erweitert DJI außerdem sein Angebot an Fernbedienungen um die DJI RC, eine leichte Fernbedienung mit integriertem 5,5-Zoll-Touchscreen.[5] Da die DJI Fly-App bereits integriert ist, müssen Benutzer ihr Smartphone nicht an ihren Controller anschließen und haben ihr persönliches Gerät während des Flugerlebnisses frei.

Zubehör, um Ihren Flug zu verbessern

Um das Beste aus jedem Flug herauszuholen, wird der DJI Mini 3 Professional mit mehreren verfügbaren Zubehörteilen geliefert:[6]

  • DJI Mini 3 Professional Clever Flight Battery hat eine maximale Flugzeit von 34 Minuten
  • DJI Mini 3 Professional Clever Flight Battery Plus hat eine maximale Flugzeit von 47 Minuten[2]
  • DJI Mini 3 Professional Zwei-Wege-Ladestation lädt die Mini 3 Professional Clever Flight Battery nacheinander auf
  • DJI Mini 3 Professional ND-Filter-Set (ND 16/64/256) lässt Mini 3 Professional mehr Particulars in den hellsten Bedingungen erfassen
  • DJI Mini 3 Professional Propeller sind unerlässlich, um jederzeit einen zuverlässigen Flug zu gewährleisten
  • DJI 30-W-USB-C-Ladegerät lädt eine Clever Flight Battery in nur 64 Minuten auf 0-100 % und eine Clever Flight Battery Plus in 101 Minuten

Preis und Verfügbarkeit

DJI Mini 3 Professional kann heute bei retailer.dji.com und den meisten autorisierten Einzelhandelspartnern in mehreren Konfigurationen vorbestellt werden, der Versand beginnt am 17th Kann. DJI Mini 3 Professional (ohne Fernbedienung) kostet im Einzelhandel ab 739 EUR (abhängig von lokalen Steuern)/für 639 GBP und beinhaltet DJI Mini 3 Professional und schließt alle Fernbedienungen für diejenigen aus, die bereits ein kompatibles Modell zur Steuerung der Drohne haben. [7] DJI Mini 3 Professional ist ab 829 EUR (vorbehaltlich lokaler Steuern)/für 709 GBP im Einzelhandel erhältlich und enthält DJI RC-N1. DJI Mini 3 Professional (DJI RC) ist ab 999 EUR (vorbehaltlich lokaler Steuern)/für 859 GBP im Einzelhandel erhältlich und beinhaltet DJI RC.

Darüber hinaus können Zubehör-Kits für DJI Mini 3 Professional heute vorbestellt werden. Das DJI Mini 3 Professional Fly Extra Package ist im Einzelhandel ab 189 EUR (vorbehaltlich lokaler Steuern)/für 159 GBP erhältlich und enthält 2 Clever Flight Batteries, 1 Zwei-Wege-Ladestation, 2 Propellersätze und eine Umhängetasche. Alle anderen Zubehörteile werden separat verkauft. Weitere Informationen zu allen neuen Funktionen, Zubehörteilen und Möglichkeiten finden Sie unter https://www.dji.com/dji-mini-3-pro.

DJI Care-Aktualisierung

DJI Care Refresh, der umfassende Schutzplan für DJI-Produkte, ist jetzt für DJI Mini 3 Professional verfügbar. Unfallschäden sind durch den Ersatzservice abgedeckt, einschließlich Flug-, Kollisions- und Wasserschäden. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie Ihr beschädigtes Produkt bei einem Unfall ersetzen lassen.

DJI Care Refresh (1-Jahres-Plan) beinhaltet bis zu 2 Ersetzungen in 1 Jahr. DJI Care Refresh (2-Jahres-Plan) umfasst bis zu 3 Ersatzgeräte in 2 Jahren und verlängert die ursprüngliche Garantie um 1 Jahr auf drei Jahre ab Kaufdatum, wenn kein Ersatz erforderlich struggle. Eine vollständige Liste mit Particulars finden Sie unter: https://www.dji.com/service/djicare-refresh

DJI Mini 3 Professional für SkyPixel

DJI ist gespannt auf die neuen Arten von kreativen Arbeiten, die mit Mini 3 Professional realisiert werden. Um diese Gelegenheit der Welt zugänglich zu machen, startet SkyPixel, die führende globale Group für Luftbild- und Videofilmer, außerdem zwei Kampagnen, die Piloten überall die Möglichkeit geben, mit dieser neuen fortschrittlichen Mini-Drohne zu fliegen und zu fotografieren. Das bevorstehende SkyPixel Product Tryout-Programm wird Benutzer auswählen, die Mini 3 Professional für eine begrenzte Zeit erhalten, um ihre Inhalte zu erstellen und mit einem breiteren Publikum zu teilen, mit der Probability, Preise zu gewinnen. Die Mini 3 Professional Inventive Content material Problem ist ein Wettbewerb, um die besten Fotos und Movies zu sehen, die die Luftbild-Group mit der neuen Mini-Drohne machen kann, um DJI Credit score zu verdienen. Ausführlichere Informationen finden Sie im offiziellen SkyPixel-Website.

[1] APAS 4.0 ist nicht verfügbar, während Movies mit 4K/48fps, 4K/50fps, 4K/60fps, 2,7K/48fps, 2,7K/50fps, 2,7K/60fps oder 1080p/120fps aufgenommen werden.

[2] Bei Verwendung der Clever Flight Battery Plus übersteigt das Startgewicht des DJI Mini 3 Professional 249 Gramm. Aufgrund lokaler Gesetze und Vorschriften, die Drohnen mit einem Gewicht von 250 Gramm oder mehr einschränken, ist die DJI Mini 3 Professional Clever Flight Battery Plus nicht in allen Ländern und Regionen erhältlich.

[3] Die Daten werden gemäß FCC-Requirements in ungehinderten Umgebungen mit typischen Interferenzen getestet und dienen nur als Referenz und bieten keine Garantie für die tatsächliche Flugdistanz. Max. Einweg-Kommunikationsreichweite des DJI Mini 3 Professional in Ländern/Regionen mit unterschiedlichen Requirements: FCC (USA, Australien, Kanada, Hongkong, Taiwan, Chile, Kolumbien, Puerto Rico und andere Regionen), 12 km; SRRC (Festlandchina), 8 km; CE (Großbritannien, Russland, Frankreich, Deutschland, Portugal, Spanien, Schweiz, Macau, Neuseeland, Vereinigte Arabische Emirate und andere Regionen), 8 km; MIC (Japan), 8 km.

[4] FocusTrack ist nicht verfügbar, während Movies mit 4K/48fps, 4K/50fps, 4K/60fps, 2,7K/48fps, 2,7K/50fps, 2,7K/60fps, 1080p/48fps, 1080p/50fps, 1080p/60fps oder 1080p/120fps aufgenommen werden .

[5] DJI RC ist derzeit mit DJI Mini 3 Professional kompatibel und wird in Zukunft auf weitere Drohnenmodelle ausgeweitet.

[6]Zubehör separat erhältlich. Die Verfügbarkeit kann variieren.

[7] Zu den kompatiblen Fernbedienungen für DJI Mini 3 Professional gehören DJI RC-N1 und DJI RC.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *