DRONDEK gibt neue Partnerschaft mit HUSH Aerospace bekannt | FH Information


DRONDEK, bekannt für seinen „Briefkasten der Zukunft“, der eine sichere Aufbewahrung von autonom und traditionell zugestellten Paketen ermöglichen wird, gab heute eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit HUSH Aerospace bekannt.

„Die Zukunft kommt schnell auf uns zu, und wir sind bereit, ihr mit Lösungen für Probleme zu begegnen, die Verbraucher geäußert haben, selbst wenn sie nach einer Drohnenlieferung schreien“, sagte Dan O’Toole, CEO von DRONDEK.

HUSH Luft- und Raumfahrt konzentriert sich auf die Reduzierung des Lärmpegels von Drohnen.

„HUSH konzentriert sich stark darauf, sichere, geräuscharme, unbemannte Plattformen für die Paketzustellung bereitzustellen. Wir wissen, dass die Menschen keine lauten Drohnen tolerieren, die Pakete in ihren Hinterhof liefern“, sagte Zachary Johns, CEO und Mitbegründer von HUSH.

DRONDEK ist plattformunabhängig und arbeitet ständig an seinem „Briefkasten der Zukunft“-Design, um die Zustellanforderungen zu erfüllen, damit jedes autonome Zustellsystem mit den Geräten interagieren kann. Das Unternehmen arbeitet auch daran, alle Arten von Paketen aufzunehmen.

„Wir sehen den DRONEDEK wirklich als eine neue Artwork von Spezialkategorie: Mailbox als Service oder MaaS, wenn Sie so wollen“, sagte O’Toole. „Im digitalen Zeitalter werden die Verbraucher viel mehr von denen in der Lieferkette verlangen. Wir wollen ihre erste und beste Wahl sein.“

Fortune Enterprise Insights schätzt den gesamten Lieferraum für Drohnenpakete auf bis 2028 einen Wert von 51 Milliarden US-Dollar haben.

DRONDEK arbeitet auch mit Alpin 4 Holdings Tochtergesellschaften Vayu Luft- und Raumfahrt und ElecJet.

Über DRONEDEK: DRONDEK ist eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich auf die Paketsicherheit für traditionelle und autonome Liefermethoden konzentriert. Der DRONEDEK-Briefkasten wurde für die Zustellung per Drohne entwickelt, akzeptiert aber auch die traditionelle Postzustellung und ist dazu bestimmt, zu einem alltäglichen Versorgungsdienst wie Strom oder Wasser zu werden. Das Gerät hält Pakete heat oder kalt; benachrichtigt Benutzer über die Ankunft des Pakets; Drohnen aufladen; und dienen bei Bedarf sogar als Notfallalarm. Eine App steuert das Öffnen des Geräts zur Lieferung und Abholung sowie seine Notfallalarmfunktionen. Sehen Sie sich die Mailbox an und erfahren Sie mehr unter www.dronedek.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *