DJI bestätigt, dass sie keine Daten verschlüsseln, die von ihrem Flugzeug übertragen werden. | FH Information


Sean Hollister drüben bei The Verge hat wurde von DJI-Sprecher Adam Lisberg mitgeteilt, dass im Gegensatz zu früheren Berichten Übertragungen von DJI-Flugzeugen, die von ihrem Aeroscope-Counter-UAS-System verwendet werden, um die Fahrzeugposition, Identität und den Standort des Bedieners zu identifizieren, nicht verschlüsselt sind.

Eine Frage zur Geschäftsordnung, ich habe Adam immer als einen Redner erlebt, additionally ging er einfach los, um die Wahrheit über DJI RID-Übertragungen herauszufinden, und sprach sie aus. Additionally Honest Play Adam.

Dies alles ist das Ergebnis der mehr als exzellenten Arbeit von Kevin Finnisteirre. Er sollte Branchenpreise hyperlinks rechts und in der Mitte gewinnen. Aber seine Arbeit neigt dazu, VC-Erzählungen zu sprengen.

Was bedeutet das aber.

Nun, im Second nicht zu viel, da es die einzigen Leute sind, die sich ein Aeroscope und seine monatlichen Gebühren leisten können, die Sie und Ihr Flugzeug sehen können.

Ich bin zuverlässig darüber informiert, dass ein OpenSource Aeroscope mit Low-Value-{Hardware} unterwegs ist.

Sobald das soweit ist, können Sie Empfänger in Bereichen aufstellen, in denen Sie vermuten, dass Ihre Konkurrenz dort operiert, und genau sehen, wie deren Zeitplan aussieht. Sie können auch genau sehen, von wo aus sie operieren. Genau das Richtige, um mit einem wettbewerbsfähigen Angebot hereinzuspazieren, um den Jobteppich unter dem aktuellen Inhaber hervorzuziehen.

Vielleicht ist die Jagd nach einem Krankenwagen Ihr Auftritt.

Sie können sehen, wo sich Feuerwehr- und Rettungsflugzeuge der Polizei befinden, und sich dann auf den Weg zu ihren Standorten machen, um Ihre preisgekrönten Fotos der Szene zu machen.

Inspektionen kritischer Infrastrukturen wollen sicherlich nicht, dass ihr genauer Standort preisgegeben wird?

Dies warfare immer das stark unterschätzte Risiko von RID, das die Flugsicherheit kein bisschen verbessert.

Wenn Sie sich jetzt Sorgen machen, können Sie einen von Kevins Spoofern bauen.

Ich denke, Brendans Antwort ist auch interessant zu beachten. Seine wahre endgültige RID wird nicht verschlüsselt, etwas, worüber sich die Leute seit Ewigkeiten ärgern sollten, aber ignoriert haben. Das ist jedoch nicht die Erzählung, mit der DJI hausieren ging, sie sagten, es sei verschlüsselt.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *