Der Nationale Aktionsplan für inländische abwehr-unbemannte Flugsysteme | FH Information


In den letzten zehn Jahren sind unbemannte Flugsysteme (UAS oder „Drohnen“) zu einem festen Bestandteil des amerikanischen Lebens geworden. Wir nutzen sie zur Erholung, für die Forschung und für den Handel. Aber die Verbreitung dieser neuen Technologie hat auch neue Risiken für die öffentliche Sicherheit, die Privatsphäre und die innere Sicherheit mit sich gebracht. Böswillige Akteure nutzen UAS im Inland zunehmend, um Verbrechen zu begehen, illegale Überwachung und Industriespionage durchzuführen und Strafverfolgungsbemühungen auf lokaler, bundesstaatlicher und bundesstaatlicher Ebene zu vereiteln.

Heute veröffentlicht die Biden-Administration den ersten gesamtstaatlichen Plan zur Bekämpfung von UAS-Bedrohungen im Heimatland. Durch die Inländischer nationaler Aktionsplan für unbemannte Luftabwehrsystemedie Verwaltung arbeitet an einer Erweiterung wo wir können uns vor schändlichen UAS-Aktivitäten schützen, wer handlungsfähig ist und wie es kann rechtmäßig durchgeführt werden. Der Plan versucht, diese legitime Enlargement zu erreichen und gleichzeitig den Luftraum, die Kommunikationsspektren, die Privatsphäre des Einzelnen, die bürgerlichen Freiheiten und Bürgerrechte zu schützen. Um dieses Gleichgewicht zu erreichen, fordert die Regierung den Kongress auf, Gesetze zu verabschieden, um kritische Lücken in bestehenden Gesetzen und Richtlinien zu schließen, die derzeit Regierung und Strafverfolgungsbehörden daran hindern, das amerikanische Volk und unsere lebenswichtigen Sicherheitsinteressen zu schützen.

UAS dienen vielen nützlichen kommerziellen und Freizeitzwecken. Wie viele technologische Fortschritte können sie auch für schädliche Zwecke ausgenutzt werden. Um unser Heimatland zu schützen und zu verhindern, dass ihre zunehmende Nutzung die Sicherheit unserer Bevölkerung, unserer Gemeinschaften und unserer Institutionen gefährdet, wird dieser Nationale Aktionsplan zur Bekämpfung von UAS neue Grundregeln für die zunehmende Nutzung von UAS festlegen und unsere Verteidigung gegen die Nutzung von UAS für unangemessene oder gefährliche Zwecke.

Empfehlungen
Der Plan enthält acht zentrale Handlungsempfehlungen:

  1. Zusammenarbeit mit dem Kongress zur Verabschiedung eines neuen Legislativvorschlags zur Erweiterung des Instrumentariums und der Akteure, die sich gegen UAS schützen können, indem bestehende UAS-Behörden für die Heimatschutz-, Justiz-, Verteidigungs- und Außenministerien sowie den Zentralen Geheimdienst neu autorisiert und erweitert werden Agentur und NASA in begrenzten Situationen. Der Vorschlag zielt auch darauf ab, UAS-Erkennungsbehörden für staatliche, lokale, territoriale und Stammes- (SLTT) Strafverfolgungsbehörden sowie Eigentümer und Betreiber kritischer Infrastrukturen zu erweitern. Der Vorschlag würde auch ein bundesstaatlich gefördertes Pilotprogramm für ausgewählte Teilnehmer von SLTT-Strafverfolgungsbehörden schaffen, um UAS-Minderungsaktivitäten durchzuführen und es Eigentümern und Betreibern kritischer Infrastrukturen zu ermöglichen, autorisierte Ausrüstung zu kaufen, die von entsprechenden Bundes- oder SLTT-Strafverfolgungsbehörden zum Schutz ihrer Einrichtungen verwendet werden kann;
  2. Erstellen Sie eine Liste mit von der US-Regierung autorisierten und von den Bundessicherheits- und Aufsichtsbehörden genehmigten Erkennungsgeräten, um autorisierte Stellen beim Kauf von UAS-Erkennungssystemen anzuleiten, um das Risiko einer unbeabsichtigten Unterbrechung des Luftraums oder des Kommunikationsspektrums zu vermeiden.
  3. Aufsichts- und Befähigungsmechanismen einrichten, um Eigentümer und Betreiber kritischer Infrastrukturen beim Kauf von Gegen-UAS-Geräten zur Verwendung durch autorisierte Bundesbehörden oder SLTT-Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen;
  4. Einrichtung eines nationalen Counter-UAS-Trainingszentrums, um die Zugänglichkeit von Coaching zu verbessern und behördenübergreifendes Coaching und Zusammenarbeit zu fördern;
  5. Erstellen Sie eine Federal UAS-Datenbank zur Verfolgung von Vorfällen als regierungsweites Repository für Abteilungen und Behörden, um ein besseres Verständnis der gesamten nationalen Bedrohung zu erhalten.
  6. Einrichtung eines Mechanismus zur Koordinierung von Forschung, Entwicklung, Erprobung und Bewertung von UAS-Erkennungs- und Minderungstechnologie in der gesamten Bundesregierung;
  7. Mit dem Kongress zusammenarbeiten, um ein umfassendes Strafgesetz zu erlassen, das klare Requirements für legale und illegale Nutzungen festlegt, Schlupflöcher im bestehenden Bundesrecht schließt und angemessene Strafen festlegt, um die schwersten Verbrechen im Zusammenhang mit UAS abzuschrecken; und
  8. Verbesserung der Zusammenarbeit mit der internationalen Gemeinschaft in Bezug auf UAS-Abwehrtechnologien sowie die Systeme, die zu ihrer Bekämpfung entwickelt wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *