Aergility stellt ATLIS Hybrid Cargo VTOL UAV vor – sUAS Information – The Enterprise of Drones


Die Aergility Company gab heute bekannt, dass sie am 25. April ihren vollwertigen ATLIS-Hybridfracht-VTOL-UAV-Prototyp vorstellen wird.

Als Ergebnis jahrelanger Entwicklung und Erprobung nutzt die revolutionary Drohne die patentierte Managed Autorotation-Technologie des Unternehmens, um 400 bis 500 Pfund Fracht direkt zum 300 bis 600 Meilen entfernten Ort des Bedarfs zu transportieren.

Das UAV verwendet sechs elektrische Rotoren mit fester Steigung und einem Durchmesser von 9 Fuß für Begin und Landung. Den Vortrieb übernimmt ein effizienter 90-kW-Mehrstoff-Turboprop-Motor, der auch die Batterien für die Rotoren im Flug auflädt. Im Vorwärtsflug wird der Auftrieb durch einen kleinen Schnurflügel und den Luftstrom durch die Rotoren wie bei einem Tragschrauber bereitgestellt. Die verwaltete Autorotation ermöglicht es ATLIS, die Auftriebs- und Flugkontrolle durch Variieren der Rotordrehzahl aufrechtzuerhalten, während immer noch Netto-Null-Batterieleistung gezogen wird. Die Reisegeschwindigkeit beträgt 100 Meilen professional Stunde.

ATLIS wurde entwickelt, um die zeitkritische Lieferung von Fracht direkt an den Bedarfsort an Orten mit unterentwickelter, begrenzter oder beschädigter Infrastruktur zu ermöglichen. Der interne Laderaum ist 40 Kubikfuß groß, und das Heck lässt sich zum einfachen Be- und Entladen öffnen.

Weitere Informationen zum ATLIS-Flugzeug finden Sie unter www.aergility.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *